Wu Zetian – Monster oder Buddha?

Wu Zetian als Budhha

Wu Zetian, eine bemerkenswerte Frau. Sie ist berühmt als erste und einzige Kaiserin Chinas, berühmt auch als kluge, intrigante und grausame Frau und Herrscherin. Geht nicht! Gibt’s nicht! Eine Frau kann niemals chinesische Kaiserin werden? Diese Geschichte beweist das Gegenteil! Du sagst, da gab es doch Cixi, die um 1900 lebte! Ja, aber Cixi war niemals offiziell regierende Kaiserin. Sie […]

Weiterlesen

Zheng He und die Schatzschiffe des Kaisers

Chinesische Dschunke

Zheng He war eine der schillerndsten Persönlichkeiten in der chinesischen Geschichte. Er war im 15. Jahrhundert Befehlshaber der größten chinesischen Flotte, Entdecker und Eunuch. Man sagt, dass er möglicherweise bis nach Amerika gekommen ist. Was für ein Mann! Zheng He, Admiral des chinesischen Kaisers Zheng He (chinesisch 郑和, Pinyin Zhèng Hé). Sein Geburtsname war Mǎ Sānbǎo (马三宝), sein muslimischer Name […]

Weiterlesen

1988 – 2011 Datong – Gulou-Straße

Gulou-Straße

Die Gulou-Straße in Datong im Wandel der Zeit Change is commonly defined as “to give a completely different form or appearance to; to transform.” Life is a series of natural and spontaneous changes. Don’t resist them; that only creates sorrow. Let reality be reality. Let things flow naturally forward in whatever way they like.― Lao Zi 1988 Dezember 1988 – […]

Weiterlesen

Die acht tibetischen Glückssymbole

Glücksknoten

Die 8 tibetischen Glückssymbole spielen für Tibeter und Chinesen eine wichtige Rolle. Ihr könnte sie auf den zentralen Altären der buddhistischen Tempel sehen. Was es damit auf sich hat und was sie bedeuten, erkläre ich im folgenden Artikel. Die tibetischen Glückssymbole Manchmal sind sie aus Gold oder Messing, manchmal (in tibetisch-buddhistischen Tempeln) auch aus Butter. Wenn sie nicht auf dem […]

Weiterlesen

Zun, ein wunderschönes chinesisches Weingefäß

Maoling Zun

Da stand es vor mir! Dieses prächtige Nashorn aus Bronze! Verziert mit vielen kunstvollen Details, fast lebendig wirkend! Stark, mich mit kleinen Augen schelmisch anblickend. Ich war schockverliebt. Diese Ohren, die kleinen naturgetreuen Hufe! Lebensnah aber nicht lebensgroß. Nicht Fleisch und Blut, sondern grünlich patinierte Bronze. Wunderschön! Zun – Weingefäß Zun 1: Das Rhinozeros bei Xi’an Was war das? Auffallend […]

Weiterlesen

Felsen als Ausdruck des Wilden

Chinesische Gartenkunst

Chinesische Gartenkunst: Felsen und Hügel Wenn man China bereist, wird man mindestens einen klassischen chinesischen Garten besuchen, ob als Teil der Verbotenen Stadt in Peking oder als eigenständiger Garten wie dem berühmten Yu-Garten in Shanghai. Neben den hübschen Pavillons, gewundenen Wegen, Mondtoren und Teichen fallen die immer vorhandenen Felsnadeln und Steine kaum ins Auge. Doch sie sind ein wichtiges Element […]

Weiterlesen

Zwei Tiger – Bruder Jakob auf Chinesisch

Bruder Jakob auf Chinesisch

Der beliebte Kanon “Bruder Jakob” hat auch eine chinesische Version. Die möchte ich Euch hier vorstellen. Wäre doch toll, wenn Ihr den beliebten Kanon mal auf Chinesisch singt! Aber warum kommt Bruder Jakob in der chinesischen Variante gar nicht vor? Bruder Jakob – der Kanon Schriftzeichen 两只老虎,两只老虎, 跑得快,跑得快, 一只没有眼睛, 一只没有尾巴, 真奇怪,真奇怪。 Pinyin Liǎng zhī lǎohǔ, Liǎng zhī lǎohǔ,Pǎo de kuài, […]

Weiterlesen

Elefanten in China

Weißer Elefant im Fahai-Tempel in Peking

Elefanten in China findet man an vielen Orten und in vielen Erscheinungsformen. Die letzten wilden Elefanten in den Urwäldern an der Grenze zu Myanmar werden mittlerweile mit gleicher Aufmerksamkeit und Liebe gehütet wie die brühmten Pandabären. Elefanten am Emeishan Der Emeishan ist einer der vier heiligen Berge des Buddhismus in China. WikipediaDiese vier Berge werden auch mit vier Metallen gleichgesetzt: […]

Weiterlesen

Märchenhafte Seidenstraße – Geschichte und Geschichten

Buchara - Reiher an der Fassade

Die antike Seidenstraße und ihre faszinierende Geschichte. Seit Jahrtausenden hat der Handel von Asien bis nach Europa Kulturen einander nahe gebracht. Hier erzähle ich Euch einige spannende Kapitel. “Reisen – es lässt dich sprachlos, dann verwandelt es dich in einen Geschichtenerzähler.” – Ibn Battuta im 14. Jh. Überall in China, Zentralasien, Persien stößt der Reisende auf Relikte und Geschichten der […]

Weiterlesen

Wasserkalligraphie in China

Chinesisch Deutschland

Wasserkalligraphie ist ein beliebtes Hobby in China. In den vielen Parks kann man die Künstler bei ihrer schnell vergänglichen Kunst beobachten. Zwei Aufnahmen, die ich 2011 in Xi’an von den Wasserkalligraphien gemacht habe, zeigen die feine Kunst, die auch heute gerne in den Parks der Großstädte geübt werden. Umlagert und bewundert von Einheimischen. Was bedeutet „Kalligraphie“? Ich bemühe mal wieder […]

Weiterlesen
12347