Der Qipao: Eleganz und Anmut

Graziös: Frauen im Qipao

Eleganz und Anmut: Der Qipao Mir kommt bei dem Wort “Anmutig” sofort das elegante Kleid chinesischer Damen, der Qipao, in den Sinn. Das Cheongsam (chinesisch 长衫, Pinyin chángshān ‚langes Kleid‘) oder auch Qipao (chinesisch 旗袍, Pinyin qípáo,) ist ein neuerdings wieder polpuläres Kleid der chinesischen Damen. Der Qipao wird meistens aus Seide gefertigt. Er hat einen hohen Kragen, Knöpfe an […]

Weiterlesen

Lotusfüße – ein schreckliches Schönheitsideal

Schuhe für die Lotusfüße

Lotusfüße: Was für eine euphemistische Bezeichnung für eine grausame Prozedur! Viele Geschichten schildern das Mysterium um das Ideal der winzigen Füße. Als Lotus- (auch Lotos-Füße) oder Lilienfüße (chinesisch 纏足, Pinyin chánzú) bezeichnete man die Füße der Frauen im kaiserlichen China, die durch extremes Einbinden und Knochenbrechen zugunsten eines mehr als tausend Jahre lang anhaltenden Schönheitsideals deformiert wurden. Lotusfüße – ein […]

Weiterlesen

Die Terrakotta Armee – Magie des Kaisers

Sehenswürdigkeiten in Xi'an

Bei Xi’an gibt es eine geheimnisvolle Sehenswürdigkeit: Die Terrakotta-Armee. Seit rund 2.200 Jahren bewachen mehr als 8.000 Tonkrieger das Grab des ersten Kaisers von China Qin Shi Huang. Die Ausgrabungen und Restaurierungen dauern seit ihrer Entdeckung 1974 bis heute an. Forscher und Archäologen haben noch längst nicht alle Fragen gelöst. Es bleibt spannend! Welch ein überwältigender Anblick! Bereits 1978, also […]

Weiterlesen

Archäologie in China – China Nachrichten

Archäologie in China

Featured 13.05.2021 CRIonlineNorbulinka wird renoviertDer Norbulingka in dem westchinesischen Autonomen Gebiet Tibet, der Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut und 2001 als Teil des historischen Komplexes des Potala-Palastes in Lhasa in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wurde, wird restauriert. Die chinesische Zentralregierung hat 38,68 Millionen Yuan (etwa 5 Millionen Euro) bereitgestellt, um mehr als 855 Quadratmeter goldener Dächer zu vergolden, über […]

Weiterlesen

Faszinierende Räucherstäbchenuhr

Zeitmessung per Räucherstäbchen – eine interessante Idee aus China: Ein alter Chronometer in Form eines Drachenbootes, eine Räucherstäbchenuhr. Die Zeit sichtbar zu machen, ist ein uralter Wunsch, der viele Formen angenommen hat. In der Kunsthalle von Lübeck habe ich diesen ungewöhnlichen Chronometer in Form eines kunstvoll gestalteten Drachenboots gesehen. Es handelt sich um eine sog. Räucherstäbchenuhr. Ein in acht gleichen […]

Weiterlesen

798 Art Zone in Peking

Art Zone 798 - Streetart

798 Art Zone – Streetart in Peking Offizieller Name der 798 Art Zone: Kunstbezirk Dashanzi (chinesisch 大山子艺术区, Pinyin Dàshānzi Yìshùqū), bekannt auch als “Factory 798”. Der Pekinger Bezirk Dashanzi ist ein Mekka für Liebhaber von Streetart und moderner Kunst. Einst ein trister Vorort mit trostlosen Fabrikgebäuden ist das Gebiet zu einem lebhaften bunten Ort geworden. Das, was man sonst in […]

Weiterlesen

Ich sehe rot! Chinesisch Neujahr

Die Glück bringende rote Unterhose

Der wichtigste Feiertag im chinesischen Jahr, Chinesisch Neujahr, spielt seit etlichen Jahren auch in meinem Leben eine mehr oder minder wichtige Rolle. Happy Chinese New Year! Eigentlich bin ich ja zu diesem Zeitpunkt weit weg von China, doch ich komme nicht davon. Ich kann dem Rummel nicht entfliehen. Schließlich arbeite ich mit vielen Chinesen zusammen, für die auch außerhalb von […]

Weiterlesen

Konkubine Zhen – eine tragische Geschichte

Konkubine Zhen - der Brunnen

Konkubine Zhen, die tragische Geschichte einer schönen und klugen jungen Frau am Hofe des chinesischen Kaisers Guangxu (1871 – 1908, Kaiser ab 25. Februar 1875) Konkubinen am Kaiserhof Die chinesischen Kaiser hatten viele Frauen, manchmal mehrere Hundert. Sie lebten in speziellen Palästen und mussten sich einer strengen Hierarchie unterwerfen. Dies ist die tragische Geschichte einer dieser Frauen. Es war einmal… […]

Weiterlesen

Shanghai Museum

Shanghai Museum Bronzekessel mit Rindern

Shanghai Museum (上海博物馆 Shànghǎi Bówùguǎn) Rundum den zentralen People’s Square in Shanghai stehen einige bemerkenswerte moderne Gebäude. Darunter sind das Stadtplanungsmuseum und das beeindruckende Opernhaus. Seit 1996 gehört auch das Shanghai Museum dazu. Der Architekt Xing Tonghede bediente sich der Form des Dake Ding 大克鼎), einem antiken Bronzegefäß, das man in China häufig bei Ausgrabungen gefunden hat. Die Form lässt schon von außen auf […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

Mawangdui Seide

Mawangdui, 2.000 Jahre altes Grab mit tollen Beigaben! 马 王 堆  • Mǎwángduī  =  Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen […]

Weiterlesen
123457