Chinesische Schriftzeichen: Die Tücken der Sprache

Sanxingdui Bronzekessel Chinesische Schriftzeichen

Die chinesische Sprache ist eigentlich ganz einfach: Keine Konjugation, keine Deklination. Doch sie hat so ihre Tücken und funktioniert in der Hauptsache durch Chinesische Schriftzeichen. Jedes Schriftzeichen steht für ein Wort. Die umfangreichsten Chinesisch-Wörterbucher enthalten mehr als 50.000 Chinesische Schriftzeichen. Aber es gibt nur rund 420 unterschiedliche Silben. Diese variieren in ihrer Aussprache durch die 4 Töne. Wie funktioniert die Sprache […]

Weiterlesen

China, Fußball und ich

Fussball in China

Fußball in China? Die Chinesen haben vieles erfunden: Das Papier, die Druckkunst, das Pulver und den Magnetkompass. Wen wundert es da noch, dass sie Anspruch auf die Erfindung des Fußballspiels erheben? Schon in der Han-Dynastie ( 206 v. Chr. bis 220 n. Chr.), manche sagen sogar noch früher, wurde Fußball in China gerne als Wettkampf gespielt. Dabei diente dies zunächst […]

Weiterlesen

Das Schwänzchen-Lexikon

Reiseführer in meinem Bücherregal

Das Wörterbuch der gleichlautenden Endungen Chinesisch ist nicht einfach zu erlernen, sagt man oft zu mir. Und dann antworte ich regelmäßig: „Wenn man etwas mit Freude und Begeisterung macht, dann ist es einfach.“ Eigentlich ist Chinesisch, also Mandarin, eine einfache Sprache: Keine Konjugationen, keine Deklinationen, wenig Grammatik, aber viele Redewendungen. Nach einer Anfangsphase besteht das Chinesisch lernen meistens nur noch […]

Weiterlesen

Zhuge Liang – ein chinesischer Held

Statue von Zhuge Liang

Zhuge Liang 诸葛亮 (181 – 234) , bekannt auch unter seinem Rufnamen Kongming 孔明, war ein weiser Stratege und Politiker. In der Zeit der Drei Reiche (208 – 280) gelang es Liu Bei mit der Hilfe von Zhuge Liang, das Gebiet des heutigen Sichuan zu erobern und das Reich Shu-Han zu gründen. Liu Bei wurde für kurze Zeit Kaiser des […]

Weiterlesen

Cha – Chai – Tee

Tee verschiedene Sorten

Bitterer Tee, mit Wohlwollen dargeboten, schmeckt süßer als Tee, den man mit saurer Miene reicht. (Chinesisches Sprichwort) LieblingsChinesisch Tee Tee ist ein heißes “Aufgussgetränk”, das aus den Teilen der Teepflanze hergestellt wird. Seit dem 17. Jahrhundert erfreute sich das Getränk wachsender Beliebtheit in Europa und wurde zu einem wirtschaftlich lukrativen Objekt im Überseehandel vor allem der Briten und Holländer. Im […]

Weiterlesen

Gewichtheber im alten Xi’an

Gewichtheber in Xi'an

Gewichtheber – starke Männer Akrobatik gibt es in China schon seit mindestens 2.000 Jahren. Schon bei der berühmten Terrakotta-Armee des ersten Kaisers hat man Figuren gefunden, die offensichtlich Sportler oder Akrobaten darstellen. Zu den überlieferten Grundformen der chinesischen Akrobatik gehören Gewichtheben und todesmutige Nummern, zu denen Stangen- und Hochseilkunststücke zählen, die Stützenmanipulation, zu denen Jonglieren und Tellerwirbeln gehören, das Chi […]

Weiterlesen

Chinesischer Garten: Das Mondtor

Mondtor

Wie oft bin ich schon durch kreisrunde Mondtore gegangen. Rin chinesischer Garten kann gar nicht ohne sie sein. Das Mondtor Chinesische Gärten sind durchsetzt von Pfaden, Teichen, Wasserläufen und Mauern. Alles hat seine Bedeutung. Ein Spaziergang durch einen Garten soll zum Nachdenken und zur inneren Einkehr anregen. Wenn man durch ein Mondtor tritt, betritt man automatisch eine andere Welt. Dabei […]

Weiterlesen

Professor Kubin in Hamburg

Wolfgang Kubin

Da steht er, Professor Wolfgang Kubin, gar nicht so groß wie ich ihn mir vorgestellt habe. Damals, als ich während meiner Zeit als Redakteurin der Deutsch-Chinesischen Allgemeinen Zeitung mit ihm einen so guten Kontakt hatte. Die Essays, die er für die Zeitung schrieb, waren so spannend, locker und interessant geschrieben. Auf keines der Worte, keinen Satz konnte verzichtet werden, obwohl […]

Weiterlesen

Grazie und Eleganz: die Damen vom Yao-Tempel

Shanxi und Peking 2015 Überall unterwegs in Shaanxi wurden wir während des Fam-Trips der Provinz Shanxi mit wunderschönen Aufführungen, Tänzen und Shows begrüßt. So auch in Linfen, wo wir den Yao Miao Tempel besuchten. Hier einige Eindrücke von der Show dort und dem, was danach passierte. Have Fun! Ich fand das alles sehr interessant. Wie schnell und gut organisiert die […]

Weiterlesen

Lao She: Das Teehaus

Lao She das Teehaus – ein begeisterndes Theatererlebnis Ein roter Samtvorhang, gespannte Erwartungen. Dann betritt ein Mann in seltsamer Tracht die Bühne. Mit lautem Klappern unterstreicht er seine rhythmischen Worte. Er rollt die Augen, spitzt den Mund, wirbelt seine Hände herum. Jede Silbe wird durch das Klappern neu betont. Doch was für Klappern sind das?! In jeder Hand hält er […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6