Chengdu: Die coolste Stadt in China. Überall in den Parks und Flächen tanzen die Menschen oder spielen Karten. Die Sehenswürdigkeiten sind spektakulär: Die seltsamen Masken von Sanxingdui, der Tempel der grünen Ziege und natürlich die putzigen Pandabären: Darüber schreibe ich hier.

Als ich 1987 zum ersten Mal in Chengdu war, gab es noch eine große Altstadt mit dunklen Holzhäusern. Ja, diese Altstadt war toll. Und ich mochte eigentlich nicht mehr zurück kehren, nachdem ich hörte, dass man überall moderne Hochhäuser und breite Stadtautobahnen gebaut hatte.

Im Sommer 1993 führte für mich kein Weg an Chengdu vorbei. Nachdem ich nach meiner Ankunft erstmal eine Stunde durch die Stadt fahren musste, war ich in Tränen aufgelöst: Chengdu glich einer kriegsversehrten Stadt: Überall tiefe Gruben, hohe Bauzäune, Kräne. Die Altstadt gab es nicht mehr.

Es hat lange gedauert, bis ich zurückkehrte. Ich war eingeladen, den ersten direkten Flug der Air China 2013 mitzuerleben. Voller Ängste und Befürchtungen näherte ich mich der Stadt. Getrieben auch von dem Wunsch, die spektakulären Ausgrabungen von Sanxingdui und Jinsha zu sehen. Ich war überwältigt! Diese tollen Parks mit all den wirklich netten Menschen! Die großartigen Funde von Sanxingdui und Jinsha.

Es gibt noch vieles, was ich gar nicht gesehen habe. Ich muss also noch mal nach Chengdu, dieser faszinierenden Metropole, zurück!

Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten in Chengdu

Begegnungen im People’s Culture Park Chengdu

People's Culture Park

Chengdu – Abseits der Touristenpfade liegt der schöne People’s Culture Park, ein weiter Park mit vielen Möglichkeiten zwischen Bäumen und Büschen spazieren zu gehen. Nicht verwechseln mit dem People’s Park im Zentrum Chengdus in der Nähe vom Tianfu-Platz! Es gibt ein ausgedehntes Teehaus, wo man mittags einen einfachen schmackhaften Imbiss zu sich nehmen kann. Auch findet man lauschige versteckte Ecken, […]

Weiterlesen

Der Silberreiher

Seidenreiher

Als ich 2016 in Chengdu war, schaute ich mit Faszination und Staunen auf den großen Schwarm Silberreiher direkt im Jinjiangfluss vor dem Mingyu Hotel, wo ich wohnte. Der Silberreiher – Gedicht Einsam fliegt dort übern Herbstesweiher, Grau wie alter Reif, ein Silberreiher. Einsam steh’ ich still im Ufersand, Stehe still und blick ins Land. 白鹭下秋水, 孤飞如坠霜。 心闲且未去, 独立沙洲傍。 Li-Tai-Po (701 […]

Weiterlesen
1 2 3 4