2015 reise ich zum ersten Mal als Reisebloggerin nach China. Das bedeutet natürlich, dass ich viel von unterwegs berichten werde. Diese Berichte findet Ihr nun hier. Einzelne Sehenswürdigkeiten, die ich diesmal besuche, aber unter “China” und “Peking” oder “Shanxi”

Grazie und Eleganz: die Damen vom Yao-Tempel

Shanxi und Peking 2015 Überall unterwegs in Shaanxi wurden wir während des Fam-Trips der Provinz Shanxi mit wunderschönen Aufführungen, Tänzen und Shows begrüßt. So auch in Linfen, wo wir den Yao Miao Tempel besuchten. Hier einige Eindrücke von der Show dort und dem, was danach passierte. Have Fun! Ich fand das alles sehr interessant. Wie schnell und gut organisiert die […]

Weiterlesen

Die Wespe

In dem schönen ruhigen Shuanglin-Tempel bei Pingyao habe ich diese Wespe gesehen. Ich freue mich immer sehr, wenn ich in China auf so viel “wilde” Natur treffe. Diese Wespe schien sich alleine um ihr Nest zu kümmern. Perfekt die Form der einzelnen Waben, zart und silbern das Nest hoch unter dem Dach des alten Tempels. Hier noch Wespe auf Chinesisch: […]

Weiterlesen

Der Shuanglin-Tempel bei Pingyao

Shuanglin Tempel

Shuanglin Tempel –  der Tempel der zwei Bäume Von dieser Legende hat der Shuanglin-Tempel bei Pingyao seinen Namen: 双林寺 = Shuānglín Sì = Tempel der zwei Bäume. Seine Ursprünge gehen auf das 6. Jahrhundert zurück. Die Gebäude, die man heute sehen kann, stammen aus der Ming- und Qing-Dynastie. An sich wäre der Tempel nicht besonders erwähnenswert, enthielte er nicht rund […]

Weiterlesen

Noch eine Stadtmauer – Datong

Stadtmauer von Datong

Die neue alte Stadtmauer von Datong Viele Städte in China hatten einst eine gewaltige Stadtmauer, Befestigungen gegen die Eroberer aus dem Norden. Die meisten sind in den 1950er Jahren abgerissen worden. Von manchen findet man die Spuren nur noch in den heute rechteckigen Stadtgrundrissen. Wo früher die Stadtmauer stand, hat man heute breite Ringstraßen erbaut. So wie in Peking. Manch […]

Weiterlesen

Pingyao Stadtmauer: Klein aber fein

Pingyao Statdmauer

Nach den Stadtmauern in Peking und Xi’an kommt nun ein Artikel zu einer weiteren gut erhaltenen Stadtmauer: Pingyao Pingyao ist die kleinste der Städte und hat dementsprechend die schmalste und kürzeste Stadtmauer. Nichtsdestotrotz finde ich sie sehr beeindruckend. Schon von weitem kann man die klar strukturierte graue Mauer sehen, mit zahlreichen Wachtürmen und Toren. Zahlen und Fakten zur Pingyao Stadtmauer: […]

Weiterlesen

Hängendes Kloster: Spektakulär und schwindelerregend!

Hängendes Kloster

Hängendes Kloster am Hengshan 悬空寺 Xuánkōng Sì Staubige Winde stürmen über die fruchtbare Ebene des Flusses Sanggan He, als wir uns dem Heiligen Hengshan Gebirge nähern. Wie eine Mauer scheint der Gebirgszug, der bis zu 2.000 Meter hoch aufragt, sich uns in den Weg zu stellen. Eine enge Schlucht tut sich vor uns auf und wir fahren hinein. Die Felswände […]

Weiterlesen

Der Wohnhof der Familie Wang bei Pingyao

Wohnhof der Familie Wang

Wang Jia Da Yuan – ein Adelssitz in China Wang Jia Da Yuan (王家大 园) Der Wohnhof der Familie Wang Paläste in China? Schlösser? Ja, Burgen gibt es! Aber einen Palast im Sinne von Versailles findet man nicht. Ja, da gibt es den Kaiserpalast, die Verbotene Stadt, in Peking. Aber erfüllt der unsere Vorstellungen von einem Schloss? Naja, ein bisschen: […]

Weiterlesen

Pingyao – ein chinesischer Märchenort

Pingyao - schönster Ort in China

Wer einmal sehen will, wie man im kaiserlichen China gelebt hat, der sollte nach Pingyao reisen. Ja, der Ort ist touristisch! Aber der Besuch lohnt sich. Wie immer bei attraktiven Sehenswürdigkeiten braucht man nur ein paar Schritte in eine Seitengasse zu gehen und schon ist man in einer anderen, nichttouristischen Welt. Pingyao, kaiserliche Bankenmetropole Als ich 2009 das erste Mal […]

Weiterlesen

Der buddhistische Shanhua-Tempel in Datong

Shanhua-Tempel

China  abseits der Touristenpfade Datong, berühmt und verschrien für seine Kohlebergwerke, hat eine Menge wirklich wichtiger Sehenswürdigkeiten zu bieten. Nicht nur die Tausendbuddha-Grotten von Yungang sondern auch die mächtige Stadtmauer und einige große, uralte buddhistische Tempel zeugen von der großartigen Vergangenheit Datongs. Seine Lage an der Großen Mauer und an der Seidenstraße brachten Reichtum in die Stadt. Datong besuchen Bei Rundreisen […]

Weiterlesen
1 2