Ich liebe Peking sehr und habe seit 1988 die Stadt mit ihrer ganzen faszinierenden Entwicklung erleben dürfen. Auf meinen vielen Reisen und vor allem während meines Studiums in Peking habe ich so manche Sehenswürdigkeit erleben dürfen. Verbotene Stadt und Große Mauer habe ich mehrfach besucht. Aber auch die eher unbekannten Tempel und Museen abseits der Touristenpfade habe ich erkundet und manche Entdeckung gemacht.

Schaut mal durch die Artikel oder nutzt die Suchfunktion, wenn Ihr was bestimmtes vermisst. Wenn dann tatsächlich etwas nicht in diesem China-Blog auftaucht, dann schreibt mir eine Mail oder einen Kommentar! Dann guck ich mal, was ich für Euch tun kann. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Eunuchen am chinesischen Kaiserhof

Grab des Eunuchen

Eunuchen spielten in China eine bedeutende Rolle am Hofe der Kaiser. Wie lange gibt es die Tradition und warum? Ein interessanter Ort, um mehr über die Eunuchen in China zu erfahren, ist das Eunuchen-Museum am Rande von Peking. Das Grab des Eunuchen Tian Yi und das Eunuchen-Museum Die Geschichte des Eunuchen Tian Yi Einst wurde in der Provinz Shanxi ein […]

Weiterlesen

Die 12 berühmtesten Peking Sehenswürdigkeiten

Peking Sehenswürdigkeit: erbotene Stadt

Peking Sehenswürdigkeiten für 3 Tage oder 2 Wochen, für Abenteuerlustige und Museumsgänger, für Suchende und Angekommene. In meiner Übersicht findet Ihr Top Highlights und meine Geheimtipps, die ich immer mit weiterführenden Links verbunden habe. Die 12 berühmtesten und empfehlenswerten Sehenswürdigkeiten habe ich mit * gekennzeichnet. Peking Sehenswürdigkeiten Was Ihr gesehen haben müsst! Ob Ihr Peking in 3 Tagen oder 2 […]

Weiterlesen

Das Grab des Matteo Ricci

Grab des Matteo Ricci

Lust auf ein Erlebnis abseits der Touristenpfade in Peking? Dann ist der Besuch des Grabes von Matteo Ricci genau das richtige! Wer war Matteo Ricci?  Das erklärt Wikipedia am besten:Matteo Ricci (* 6. Oktober 1552 in Macerata, Italien; † 11. Mai 1610 in Peking; chinesisch 利玛窦, Pinyin Lì Mǎdòu) war ein italienischer Priester und Angehöriger des Jesuitenordens, dessen missionarische Tätigkeit […]

Weiterlesen

Konfuzius und sein Tempel in Peking

Konfuzius. von alten und neuen Zeiten - Konfuzius

Direkt gegenüber vom berühmten Lama-Tempel Peking liegt der nicht minder große Tempel des Konfuzius. Lange Zeit wurde er vernachlässigt. Dicke Staubschichten lagen auf allem, wie noch Anfang dieses Jahrhunderts ein Reiseführer schrieb. In den letzten Jahren scheint er wieder zu Ehren kommen. Erst zaghaft mit der Aufstellung einer Konfuzius-Statue in einer Ecke des Nationalmuseums, dann aber auch mit der Renovierung […]

Weiterlesen

Frauen in der Verbotenen Stadt – Leben zwischen Langeweile und Prunk

Kaiserinnen Krone

Der geheimnisvollste und abgeschlossenste Teil des Kaiserpalastes waren die Paläste der Kaiserin und der Konkubinen. Im Inneren Hof, den Palästen der Frauen, lebten zeitweise bis zu 9000 Frauen. Frauen, einsames Leben in der Verbotenen Stadt Manch ein Kaiser hatte mehrere Kaiserinnen und viele Konkubinen, die einer strengen Rangordnung unterlagen. Hinzu kamen zahlreiche Dienerinnen und auch die Kinder des Kaisers mit ihren […]

Weiterlesen

Frühling im Sommerpalast

Marmorboot im Sommerpalast

Der Pekinger Sommerpalast im Frühling Nach einem langen, kalten Winter ist der Frühling in Peking ein ganz besonderes Erlebnis! Am schönsten ist der Frühling im Sommerpalast, wenn dort alles blüht. Neuer Sommerpalast 颐和园 • Yíhéyuán = Garten der Himmlischen Einheit Geschichte Der Neue Sommerpalast (chinesisch 颐和园 Yíhéyuán, wörtlich: Garten der Erholung und des Friedens) wurde im 18. Jahrhundert von meinem […]

Weiterlesen

Die Kreativität der Chinesen beim Umgang mit Vorschriften

Olympia 2008

Manchmal frage ich mich, ob der Erlass neuer Vorschriften, Regeln oder Anweisungen manche Chinesen zu besonderer Kreativität herausfordert. Bewerbung um Olympia 2000 Besonders zu der Zeit der ersten Olympia-Bewerbung 1993 (für die Spiele 2000) habe ich in Peking erleben können, wie der Besuch einer Delegation des Olympischen Komitees die Bevölkerung (und auch die Regierung) in Aktionismus ausbrechen ließ. Grünes Gras […]

Weiterlesen

2021 ist das starke Jahr des Büffels

Jahr des Büffels

Am 12.02.2021 beginnt das chinesische Jahr des Büffel. Ochse, Rind oder Büffel in China, was ist eigentlich richtig, wenn man vom Jahr des Büffels spricht? Das Jahr des Büffel Alle 12 Jahre wiederholt sich das Jahr des Büffels bei den chinesischen Tierkreiszeichen. Die Eigenschaften des Büffels Der Büffel ist ein sehr starkes Tier. Mit seiner außerordentlichen Kraft überwindet er alle […]

Weiterlesen

St. Josephs Kirche an der Wangfujing

Brautpaar

Sie ist unübersehbar: Die St. Josephs Kirche an Pekings zentraler Einkaufsstraße. Nur wenige Touristen nehmen sie bewusst wahr, kaum einer tritt ein. Eigentlich schade! Ich war schon oft in Peking. Auch ich laufe eher gleichgültig an der schönen Kirche vorbei. Manchmal werfe ich einen Blick auf die Brautpaare, für die die St. Josephs Kirche einen tollen Hintergrund für ihre Hochzeitsfotos […]

Weiterlesen

Qianmen in Peking – das Vordere Tor

Qianmen

Mitten in Peking, im Süden des größten Platzes der Welt, dem Platz des Himmlischen Friedens, ragt grau und gewaltig das Qianmen auf. Der Übersetzung nach ist es die Vordertür. Zur Stadt? Zum Palast? Geschichte und Bedeutung der Befestigung Die ursprüngliche Kaiserstadt Beijing bestand aus zwei Teilen: Die Äußere und die Innere Stadt. Im Zentrum der Inneren Stadt liegt der Kaiserpalast. […]

Weiterlesen
1 2 3 6