Der Bambooblog ist ein China Reiseblog und Magazin

.

Schwerpunkt China auf dem Bambooblog: Reiseberichte, Informationen, Reisetipps, Nachdenkliches, Sehenswürdigkeiten, Exkursionen abseits der Touristenpfade – Wenn Ihr das Land näher kennen lernen wollt, seid Ihr hier richtig!

.

Das Reich der Mitte ist ein wunderbares Land mit einer großartigen Kultur, grandiosen Landschaften und freundlichen Menschen. Ich habe mich gleich verliebt und möchte Euch die vielen bunten Seiten zeigen.

Übrigens: Negatives und schlechte Nachrichten über die Volksrepublik bieten die großen Medien zuhauf. Deshalb verzichte ich hier weitgehend darauf. Mein Ziel ist es, Euch zu zeigen, wie schön das Land ist und mit Vorurteilen aufzuräumen. Trotzdem bin ich mir der Herausforderungen und Probleme des Landes bewusst und behandle diese möglichst sachlich in manchem Artikel auf meinem China Reiseblog

.

Ich berichte über meine Erlebnisse, erzähle Geschichten und empfehle Sehenswürdigkeiten. Hotspots und Orte abseits der Touristenpfade könnt Ihr gleichermaßen mit mir erkunden. Als Experte arbeite ich bei dem Reiseveranstalter feel China und kann Euch hier viele Tipps für Eure Reise geben. Oder Ihr könnt Euch direkt an feel China wenden. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dann Eure Reise organisiere, ist hoch.

.

Ja, ich habe in mehr als 30 Jahren Reisen das riesige Land gründlich kennengelernt. Der äußerste Westen mit Kashgar und der Taklamakan-Wüste sind mir genauso vertraut wie die Metropole Peking, meine Lieblingsstadt. Tibetisch-Buddhistische Tempel in Gansu, Kirchen in Peking oder ein Synagoge in Shanghai: Ich habe mir alles angesehen, offen und neugierig. Ich bin im Nationalpark Jiuzhaigou gewandert und auf der Großen Mauer geklettert.

.

Ich freue mich, dass Du meinen Bambooblog gefunden hast!

Viel Spaß!
Ulrike

.

Der Bambooblog ist nicht nur ein China-Reiseblog! Ich berichte auch von vielen anderen Reisezielen! Häufig mache ich mich in den den besuchten Orten auf die Suche nach Sehenswürdigkeiten mit einem Bezug zu China. Schau Dich um!

.

China Steckbrief und Informationen: Das Wichtigste für Eure Reise kurz zusammengefasst und mit zahlreichen weiterführenden Links findet Ihr hier.

.
“Warum ausgerechnet China?” Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Die Antwort findet Ihr in dem verlinkten Artikel!

Di Wang Miao: Ahnentempel der Kaiser

Ahnentempel der Monarchie

Aktualisiert vor 2 Monaten .In Peking gibt es einen ganz besonderen Ahnentempel, der den meisten Touristen verborgen bleibt: der Di Wang Miao. Der Tempel ist den alten Kaisern gewidmet. Di Wang Miao – Der Ahnentempel der Monarchie Peking abseits der Touristenpfade Ahnenverehrung Zu den uralten Traditionen in China gehört die Ahnenverehrung. Regelmäßig wird der Vorfahren gedacht. Auch heute noch gibt […]

Weiterlesen

Die einflussreiche Konkubine Shangguan

Shangguan

Aktualisiert vor 6 Tagen .Konkubine Shangguan Das Grab dieser einflussreichen Frau der Tang-Dynastie (618-907) wurde 2013 in der Provinz Shaanxi entdeckt und ausgegraben. In dem schwer zerstörten Grab wurde eine Inschrift gefunden, die es der Shangguan Wan’er (663-710) zuordnet. Diese war eine bedeutende Politikerin und Dichterin während der Regierung der einzigen Kaiserin Chinas Wu Zetian. Die Inschrift beschreibt in rund […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch Ratte

Happy New Year

Am 25.01.2020 fängt in China das Jahr der Ratte an.   Das chinesische Schriftzeichen ist genial! lǎoshǔ = Ratte (aber auch “Maus”). Das “lao” heisst “alt” und steht häufig für eine Respektsbezeichung. Beispiele: 老虎 lǎohǔ Tiger 老爷 lǎoyé  Großvater Soviel dazu, nun aber zu dem eigentlichen Schriftzeichen: Das ist ein noch ganz bildhaftes Schriftzeichen: Kopf/Körper, Beine und Schwanz sind zu […]

Weiterlesen

Schneeweiß: Die Weiße Pagode Baita

Weiße Pagode

Der Tempel der Weißen Pagode (chinesisch 白塔寺, Pinyin Báitǎ Sì) bzw. Miaoying-Tempel (妙应寺, Miàoyīng Sì) in Peking. Die strahlende Weiße Pagode liegt inmitten eines alten Pekinger Stadtviertels. Ihre ungewöhnliche Form leuchtet von weitem. Sie ist knapp 51 Meter hoch und damit die höchste in China. Auf den ersten Blick wirkt sie gar nicht chinesisch. Sie erinnert an ähnliche Stupas in […]

Weiterlesen

Dongyue Miao – Ostbergtempel in Peking

Dongyue Tempel Götter

Den daoistischen Dongyue Tempel in Peking habe ich bereits 1999 zufällig gefunden und besucht. Das war zum Frühlingsfest mit den entsprechenden Menschenmassen. Damals habe ich noch analog fotografiert. Einige wenige Dias, die sich nicht besonders gut scannen lassen, habe ich noch davon. Umso entzückter war ich, als ich entdeckte, dass Linni vom Blog Ombidombi im November 2019 dort war. Wir […]

Weiterlesen
1 25 26 27