Der Bambooblog ist ein China Reiseblog und Magazin


05.05.2020: Die wichtigstens Sehenswürdigkeiten sind mit großen Einschränkungen wieder geöffnet: China Daily


Schwerpunkt China auf dem Bambooblog: Reiseberichte, Informationen, Reisetipps, Nachdenkliches, Sehenswürdigkeiten, Exkursionen abseits der Touristenpfade – Wenn Ihr das Land näher kennen lernen wollt, seid Ihr hier richtig!

.

Das Reich der Mitte ist ein wunderbares Land mit einer großartigen Kultur, grandiosen Landschaften und freundlichen Menschen. Ich habe mich gleich verliebt und möchte Euch die vielen bunten Seiten zeigen.

Übrigens: Negatives und schlechte Nachrichten über die Volksrepublik bieten die großen Medien zuhauf. Deshalb verzichte ich hier weitgehend darauf. Mein Ziel ist es, Euch zu zeigen, wie schön das Land ist und mit Vorurteilen aufzuräumen. Trotzdem bin ich mir der Herausforderungen und Probleme des Landes bewusst und behandle diese möglichst sachlich in manchem Artikel auf meinem China Reiseblog

.

Ich berichte über meine Erlebnisse, erzähle Geschichten und empfehle Sehenswürdigkeiten. Hotspots und Orte abseits der Touristenpfade könnt Ihr gleichermaßen mit mir erkunden. Als Experte arbeite ich bei dem Reiseveranstalter feel China und kann Euch hier viele Tipps für Eure Reise geben. Oder Ihr könnt Euch direkt an feel China wenden. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich dann Eure Reise organisiere, ist hoch.

.

Ja, ich habe in mehr als 30 Jahren Reisen das riesige Land gründlich kennengelernt. Der äußerste Westen mit Kashgar und der Taklamakan-Wüste sind mir genauso vertraut wie die Metropole Peking, meine Lieblingsstadt. Tibetisch-Buddhistische Tempel in Gansu, Kirchen in Peking oder ein Synagoge in Shanghai: Ich habe mir alles angesehen, offen und neugierig. Ich bin im Nationalpark Jiuzhaigou gewandert und auf der Großen Mauer geklettert.

.

Ich freue mich, dass Du meinen Bambooblog gefunden hast!

Viel Spaß!
Ulrike

.

Der Bambooblog ist nicht nur ein China-Reiseblog! Ich berichte auch von vielen anderen Reisezielen! Häufig mache ich mich in den den besuchten Orten auf die Suche nach Sehenswürdigkeiten mit einem Bezug zu China. Schau Dich um!

.

China Steckbrief und Informationen: Das Wichtigste für Eure Reise kurz zusammengefasst und mit zahlreichen weiterführenden Links findet Ihr hier.

.
“Warum ausgerechnet China?” Diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Die Antwort findet Ihr in dem verlinkten Artikel!

Meine Top 3 Sehenswürdigkeiten in Chengdu

>Großer Panda

Meine liebsten Sehenswürdigkeiten in Chengdu: Wenshu-Tempel – Panda-Aufzuchtstation – Sanxingdui Chengdu hat sich, seitdem ich die Stadt 1987 zum ersten Mal besuchte, sehr verändert. Die damals noch fast komplett vorhandene Altstadt ist völlig verschwunden. Breite Straßen und glitzernde Hochhäuser prägen das Bild der Hauptstadt der Provinz Sichuan. 14 Millionen Einwohner hat die Stadt heute. 1987 waren es gerade knapp 9 […]

Weiterlesen

Das wirklich große Abenteuer in Südchina

Boot auf dem Duliu Jiang

Abenteuer Bootsfahrt auf dem Duliu Jiang (都柳江) Sommer 1993, Semesterferien. Südchina, Provinz Guangxi. Im Bewusstsein, dass ich nun schon ein wenig Chinesisch sprach, war ich in Gegenden aufgebrochen, die damals in keinem Reiseführer beschrieben waren, nur ausgerüstet mit einem chinesischen Taschenatlas und ein paar vagen Vorstellungen von bunten Märkten, exotischen Minderheiten und fremden Landschaften. Ein Erlebnis während dieser Reise verkörpert […]

Weiterlesen

Die geheimnisvollen Masken von Sanxingdui

Sanxingdui Maske

In Sanxingdui bei Chengdu haben Archäologen riesige Bronzemasken, feinste Jadeobjekte und seltsame Figuren ausgegraben. Wer hat sie hergestellt? Welche Bedeutungen haben sie? Ich stelle Euch eine der größten archäologischen Sensationen der letzten hundert Jahre vor! Die unheimlichen Masken von Sanxingdui Geheimtipp für Chengdu Große runde oder exotisch schräge Augen, lange krumme Nasen, schmale Lippen: Ernst gucken mich diese Gesichter aus […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Gelbes Öl

Butter Huang You

Da ist mir gestern doch ein Missgeschick passiert: Ich hatte einen Rest Butter bei der Hitze auf dem Küchentisch vergessen! Beim Anblick der zerlaufenen Butter fiel mir gleich das chinesische Wort für Butter ein: “Gelbes Öl”. Butter ist in China erst seit ein paar Jahren bekannt. Als ich 1987 zum ersten Mal durch China reiste, kamen eine Mitreisende und ich […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Krise

Chinesisch Krise

Chinesisch Krise: Das Schriftzeichen setzt sich aus den Schriftzeichen für Gefahr und Chance zusammen. Wie genial! Schriftzeichen “Krise” Schon John F. Kennedy hat dies mit einiger Bewunderung festgestellt: The Chinese use two brush strokes to write the word ‘crisis.’ One brush stroke stands for danger; the other for opportunity. In a crisis, be aware of the danger–but recognize the opportunity. […]

Weiterlesen

Das Grab von König Wang Jian

Grab des Königs Wang Jian Trommlerin

Chengdu abseits der Touristenpfade: Das Grab des König Wang Jian 2013 – Tag 2 in Chengdu. Ich grübele, was ich heute unternehmen will. Irgendwie muss ich mich erst wieder daran gewöhnen, in China zu sein. Zu meinem geplanten Ausflug nach Sanxingdui habe ich noch keine rechte Lust. Ich hänge beim Frühstück über dem hübschen Stadtplan, den ich im Hostel bekommen […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Der Reiseführer

Reiseführer in meinem Bücherregal

Was heißt Reiseführer auf Chinesisch? (Ich meine das Buch). Auf der Suche nach der Antwort, müssen wir zunächst einmal gucken, was “Kompass” heißt: Der Kompass Interessanterweise zeigt der chinesische Kompass nach Süden. Die nützliche Funktion des Kompass, der immer in die richtige Richtung zeigt, wird auch synonym verwendet beim Wort für Ratgeber. Zum Beispiel auch im Wort für das nützlichste […]

Weiterlesen

Barbara und die Glückszahl Acht

Bambus

Was hat die Glückszahl Acht mit mir und meinem Namen Barbara zu tun?Auf meinen Reisen hatte ich mir angewöhnt, mich mit meinem zweiten Vornamen Barbara vorzustellen. Denn wer kann schon „Ulrike“ richtig aussprechen? Diese Kombination von L und R geht für manche Zunge gar nicht, nicht für Amerikaner und nicht für Chinesen. Und abkürzen? Oh, Schreck, da macht ein Amerikaner […]

Weiterlesen
1 37 38 39