Ich liebe Peking sehr und habe seit 1988 die Stadt mit ihrer ganzen faszinierenden Entwicklung erleben dürfen. Auf meinen vielen Reisen und vor allem während meines Studiums in Peking habe ich so manche Sehenswürdigkeit erleben dürfen. Verbotene Stadt und Große Mauer habe ich mehrfach besucht. Aber auch die eher unbekannten Tempel und Museen abseits der Touristenpfade habe ich erkundet und manche Entdeckung gemacht.

Schaut mal durch die Artikel oder nutzt die Suchfunktion, wenn Ihr was bestimmtes vermisst. Wenn dann tatsächlich etwas nicht in diesem China-Blog auftaucht, dann schreibt mir eine Mail oder einen Kommentar! Dann guck ich mal, was ich für Euch tun kann. Ich wünsche Euch viel Spaß!

Ein Weg für die Seele

Fabeltier am Seelenweg

Der Seelenweg (神道 shéndào) nördlich von Peking führt zu Gräbern der Ming-Kaiser. Er und die 13 große Grabhügel liegen malerisch vor der Kulisse des Tianshou-Gebirges. Der Seelenweg zu den Ming-Gräbern Die Gräber sind leer, ihre kostbaren Grabbeigaben findet man heute in der Verbotenen Stadt oder in den Museen der Hauptstadt. Den besonderen Reiz der Gräber macht die idyllische Lage aus […]

Weiterlesen

Die Große Mauer bei Huanghuacheng

Huanghuacheng

Die Chinesische Mauer ist eines der beeindruckendsten Baudenkmäler Chinas. Bei Huanghuacheng nördlich von Peking befindet sich ein weniger bekannter und nicht von Touristenmassen überlaufener Abschnitt. Ein Besuch lohnt sich! 黄花城 •  Huánghuāchéng = Das Dorf der Gelben Blumen China abseits der Touristenpfade Bei Huanghuacheng gibt es einen der schönsten Abschnitte der Chinesischen Mauer nördlich von Peking. Ich kenne die Große […]

Weiterlesen

Pekings verschwundene Stadtmauer

Pekings Stadtmauer Wachturm

Peking besaß einst eine mächtige Stadtmauer. Ihre Ursprünge reichen zurück bis in die mongolische Yuan-Dynastie (1279 – 1368), als Peking die Hauptstadt des Reiches wurde. Sie wurde mehrfach erweitert, verschoben und umgebaut. Ihre Spuren finden sich noch heute im modernen Stadtplan wieder. Pekings Stadtmauer, wenig bekannt Die Stadtmauer in der Ming-Dynastie In der Ming-Dynastie erreichte die Stadtmauer schließlich ihre größte […]

Weiterlesen

Ankunft in Peking Flughafen Terminal 3

Peking Flughafen

Der Peking Flughafen ist groß, riesengroß. Er ist der größte in China und auch in ganz Asien. Auf der Welt ist nur Atlanta in den USA größer. Gemessen am Passagieraufkommen. Das betrug laut Wikipedia 2013 rund 83.712.355 Menschen. Update Oktober 2019: Das stimmt nun nicht mehr. Denn jetzt wurde der neue Flughafen Daxing eröffnet. Der soll den „alten“ Pekinger Flughafen noch […]

Weiterlesen

Grashaarnadeln – Neuer Haartrend aus China

Grashaarnadeln

Grashaarnadeln – wann wird es diesen aktuelle Haartrend auch in Europa/Deutschland geben? Sprossen, Blümchen, Pilze im Haar, gesehen bei meinem letzten Besuch in Peking vor ein paar Wochen.(2015) Hier geht es zu einem Artikel von China Radio International, der allerdings auch keine Antwort auf die Frage nach dem Warum bietet: Sprossen auf dem Kopf – Sind eben einfach niedlich! 可爱  kě’ài = […]

Weiterlesen

Die elegante Eidechse in China

Eidechse mit gelben Streifen und einem blauen Schwanz

Begegnung mit einer Eidechse in China, einem Fünfstreifen-Skink, lateinisch Plestiodon Elegans Ich habe in China ein ganz wunderschönes Tierchen gesehen: Eine Eidechse mit einem blauen Schwanz. Sie blieb lange genug in Sichtweite, so dass ich einige Fotos machen konnte. Ist sie nicht wunderhübsch? Der Schwanz leuchtete in der Sonne. Gesehen habe ich die Eidechse bei meinem Ausflug zur Großen Mauer […]

Weiterlesen

Peking am Tag danach

Tiananmen Platz nach der Parade

Freitag, 4.09.2015 – Der Tag nach der Parade Wie bestellt fängt es am Freitag Morgen an zu regnen. Noch ist es nicht schlimm und so mache ich mich auf, um mir den Platz des Himmlischen Friedens anzugucken. Als Regenwetterprogramm habe ich mir den Besuch des Nationalmuseums vorgenommen. Allerdings scheinen sich meine Pläne mit denen halb Pekings zu überschneiden. Die U-Bahn […]

Weiterlesen

Peking vor der großen Parade 2015

Rote Fahnen zur Parade 2015

Peking am Tag vor der großen Parade 2015 Für den 03.09.2015 war in Peking eine enorme Parade anlässlich des 70jährigen Ende des 2. Weltkrieges in Fernost geplant. Ich befand mich genau zu der Zeit in Chinas Hauptstadt. Hier beschreibe ich meine Eindrücke vom Tag vor der großen Parade 2015. Ich wohne in einem hübschen Hotel in den Hutongs (Altstadt) nördlich […]

Weiterlesen

Peking – Eine Liebeserklärung

China Reiseberichte

Peking Liebeserklärung Fragt mich besser nicht, wie oft ich schon in Peking war. Das müssen mindestens 10 Male gewesen sein! Und doch: Ich freue mich darauf, immer wieder Neues und Unbekanntes zu entdecken. Das Eunuchen-Museum zum Beispiel. Für meine Reise 2017 steht auch das Nationalmuseum auf meinem Plan. Das war 2011 bei meinem letzten Besuch gerade erst wieder eröffnet worden […]

Weiterlesen

Lao She: Das Teehaus

Lao She das Teehaus – ein begeisterndes Theatererlebnis Ein roter Samtvorhang, gespannte Erwartungen. Dann betritt ein Mann in seltsamer Tracht die Bühne. Mit lautem Klappern unterstreicht er seine rhythmischen Worte. Er rollt die Augen, spitzt den Mund, wirbelt seine Hände herum. Jede Silbe wird durch das Klappern neu betont. Doch was für Klappern sind das?! In jeder Hand hält er […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6