Ich liebe Peking sehr und habe seit 1988 die Stadt mit ihrer ganzen faszinierenden Entwicklung erleben dürfen. Auf meinen vielen Reisen und vor allem während meines Studiums in Peking habe ich so manche Sehenswürdigkeit erleben dürfen. Verbotene Stadt und Große Mauer habe ich mehrfach besucht. Aber auch die eher unbekannten Tempel und Museen abseits der Touristenpfade habe ich erkundet und manche Entdeckung gemacht.

Schaut mal durch die Artikel oder nutzt die Suchfunktion, wenn Ihr was bestimmtes vermisst. Wenn dann tatsächlich etwas nicht in diesem China-Blog auftaucht, dann schreibt mir eine Mail oder einen Kommentar! Dann guck ich mal, was ich für Euch tun kann. Ich wünsche Euch viel Spaß!

St. Josephs Kirche an der Wangfujing

Brautpaar

Sie ist unübersehbar: Die St. Josephs Kirche an Pekings zentraler Einkaufsstraße. Nur wenige Touristen nehmen sie bewusst wahr, kaum einer tritt ein. Eigentlich schade! Ich war schon oft in Peking. Auch ich laufe eher gleichgültig an der schönen Kirche vorbei. Manchmal werfe ich einen Blick auf die Brautpaare, für die die St. Josephs Kirche einen tollen Hintergrund für ihre Hochzeitsfotos […]

Weiterlesen

Qianmen in Peking – das Vordere Tor

Qianmen

Mitten in Peking, im Süden des größten Platzes der Welt, dem Platz des Himmlischen Friedens, ragt grau und gewaltig das Qianmen auf. Der Übersetzung nach ist es die Vordertür. Zur Stadt? Zum Palast? Geschichte und Bedeutung der Befestigung Die ursprüngliche Kaiserstadt Beijing bestand aus zwei Teilen: Die Äußere und die Innere Stadt. Im Zentrum der Inneren Stadt liegt der Kaiserpalast. […]

Weiterlesen

Blogempfehlung Ombidombi-Abenteuer China

Nudeln kochen mit Ombidombi

Auf dem Blog Ombidombi schreibt Linni sympathisch und mit einer Prise Humor von ihrem Alltag mit ihrer Familie in Peking und von ihren Ausflügen zu den schönsten Orten Chinas. Auf dem Blog kannst Du so interessante Sachen erfahren wie z.B. wie man als Ausländer einen richtigen chinesischen Führerschein erwirbt, wie man die passende Wohnung findet oder wie das mit der […]

Weiterlesen

Schneeweiß: Die Weiße Pagode Baita

Weiße Pagode

Der Tempel der Weißen Pagode chinesisch 白塔寺 = Báitǎ Sì bzw. Miaoying-Tempel chinesisch 妙应寺 = Miàoyīng Sì Die strahlende Weiße Pagode liegt inmitten eines alten Pekinger Stadtviertels. Ihre ungewöhnliche Form leuchtet von weitem, denn sie ist knapp 51 Meter hoch und damit die höchste in China. Auf den ersten Blick wirkt sie gar nicht chinesisch und erinnert an ähnliche Stupas […]

Weiterlesen

Dongyue Miao – Ostbergtempel in Peking

Dongyue Tempel Götter

Den daoistischen Dongyue Tempel in Peking habe ich bereits 1999 zufällig gefunden und besucht. Das war zum Frühlingsfest mit den entsprechenden Menschenmassen. Damals habe ich noch analog fotografiert. Einige wenige Dias, die sich nicht besonders gut scannen lassen, habe ich noch davon. Umso entzückter war ich, als ich entdeckte, dass Linni vom Blog Ombidombi im November 2019 dort war. Wie […]

Weiterlesen

Lecker Jianbing zum Frühstück

Jianbing 1988

Jianbing ist ein sehr leckerer Frühstückssnack, der früher in Peking an jeder Ecke angeboten wurde. Es hat Zeiten gegeben, wo ich diese herzhaften Crepesrollen fast täglich gegessen habe. Denn auch wenn ich kein großer Fan des chinesischen Frühstücks bin, so sind die Jianbing doch ein appetitlicher Ersatz für ein westliches Frühstück, denn sie bestehen hauptsächlich aus einem dünnen Fladen und […]

Weiterlesen
1 4 5 6