Meine Link-Empfehlungen geben meine ehrliche Meinung wider. Wenn sie durch eine Kooperation entstanden sind, wird dies gekennzeichnet.

Who killed Pamela? Midnight in Peking

Paul French: Midnight in Peking The Murder That Haunted the Last Days of old China Die Geschichte Peking 1937: In der Nähe des unheimlichen Fox Towers wird die gräßlich verstümmelte Leiche einer jungen westlichen Frau gefunden. Waren es die bösen Geister des alten Wachturms? Die Gegend ist verrufen, Bordelle und dunkle Kaschemmen finden sich hier. Es ist ganz sicher nicht […]

Weiterlesen

Blogempfehlung Ombidombi-Abenteuer China

Nudeln kochen mit Ombidombi

Auf dem Blog Ombidombi schreibt Linni sympathisch und mit einer Prise Humor von ihrem Alltag mit ihrer Familie in Peking und von ihren Ausflügen zu den schönsten Orten Chinas. Auf dem Blog kannst Du so interessante Sachen erfahren wie z.B. wie man als Ausländer einen richtigen chinesischen Führerschein erwirbt, wie man die passende Wohnung findet oder wie das mit der […]

Weiterlesen

Hofcafe an der Biberburg und der Biber

Biber

Während meiner Pressereise durch das Emsland bildete der Besuch der Biberburg ein ganz besonderes Highlight. Die gesamte Reise konzentrierte sich vor allem auf das Naturerlebnis in der wasserreichen Landschaft an der Grenze zu den Niederlanden. Der Programmpunkt “Biberburg” ließ auf ein ganz besonderes Erlebnis schließen. An der Biberburg Das Hofcafe an der Biberburg liegt in Lahre unweit von Haselünne. Die […]

Weiterlesen

Archäologie Blogs

MenschenWelten im Landesmuseum Hannover

Wie Ihr vielleicht wisst, habe ich mal vor langer Zeit Klassische Archäologie studiert. Mein Schicksal hatte eine berufliche Laufbahn mit archäologischen Aspekten allerdings nicht vorgesehen. Doch ich blieb und bleibe dem Thema verbunden. Ich habe sogar an einigen Ausgrabungen im niedersächsischen Wendland (mehr) teilgenommen – im Urlaub als Hobbyarchäologin. Das mache ich nun weniger. Aber Museen und Ausgrabungen sind eine […]

Weiterlesen

Jan Kammann – Ein deutsches Klassenzimmer

Ein Deutsches Klassenzimmer Buch von Jan Kammann

Buchrezension “Ein deutsches Klassenzimmer” Der eher nüchterne Titel lässt kaum vermuten, dass es sich um ein spannendes, hochinteressantes Abenteuerbuch handelt. Erst der Untertitel weist daraufhin, was der Leser erwarten kann: 30 Schüler, 22 Nationen, 14 Länder und ein Lehrer auf Weltreise Doch wenn ich den Autor Jan Kammann nicht persönlich kennen würde, hätte ich das Buch wohl nie gelesen. Und […]

Weiterlesen

Motelplus in Berlin

Motelplus Berlin Neukölln , Handtücher

ITB 2019 In den letzten Jahren war ich immer nur für einen Tag zur Messe. 2019 gönnte ich mal ein langes Wochenende in Berlin. Ich habe wieder im Motelplus gewohnt. Mich überzeugt immer noch die Sauberkeit und die günstige Lage. Mein Zimmer im 3. Stock war schmal aber zweckmäßig. An den mangelnden Ablageflächen und sparsamen Gebrauch von Haken hat sich […]

Weiterlesen

Formensprache – Faszination Frau

Elfenbeinschnitzer Röck

Formensprache – Faszination Frau Weibliche Darstellungen der Altsteinzeit Ausstellung in der Orangerie in der Elfenbeinstadt Erbach Da flattert mir diese Woche ein schmales quadratisches Büchlein in den Briefkasten. Eine Ausstellung in Erbach? Was soll ich damit? Ich muss erstmal gucken, wo Erbach eigentlich liegt: Im Odenwald, rund 550km südlich von Hamburg. Also nicht gerade so nahe, dass ich mir die […]

Weiterlesen

Margiana – ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

Eine silberne Gewandnadel in Form eines Kamels

Margiana Turkmenistan? Bislang waren das weisse Flecken auf meiner persönlichen Landkarte. Turkmenistan ist auch heute noch ein Land, über das wenig bekannt ist und das auch nicht gerade auf den gängigen Reiserouten durch Zentralasien liegt. Rund 95% des Landes bestehen aus Wüsten: Die Karakum (Schwarze Sandwüste) und die Kysylkum ( Rote Sandwüste). Das Land wird autoritär regiert. Die Hauptstadt Ashkabat […]

Weiterlesen

Fish Inn Bund Shanghai

Fish Inn Bund Shanghai

Für meine Tage in Shanghai 2017 habe ich mir das Fish Inn Bund ausgesucht. Ein 3-Sterne-Hotel nur wenige Schritte vom Flussufer des Pujiang entfernt. Auch die Einkaufsstraße Nanjing Lu und der Bund sind zu Fuß erreichbar. Ihr seht schon: Die Lage war mir das wichtigste. Und die Lage ist toll! Obwohl das lebhafte Zentrum nicht weit ist, ist es doch […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

Mawangdui Seide

Mawangdui, 2.000 Jahre altes Grab mit tollen Beigaben! 马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie […]

Weiterlesen
1 2 3 4 9