Große Asienreise 1991/1992: 18 Monate mit dem Rucksack unterwegs

1991 brach ich zu meiner großen Reise durch Asien auf: Moskau – Transsibirische Eisenbahn – China – Japan – Südkorea – Taiwan – Hongkong – China – Hongkong – Thailand – Indien – Nepal – Indien – Pakistan – Karakorum Highway – China – Mongolei – Transsibirische Eisenbahn – Moskau

Große Abenteuer erlebte ich unterwegs. Hier nur ein paar Stichworte: Transsibirische Eisenbahn – Yangtze mit dem Linienschiff – Fahrradtouren in China – Meditationsretreat in Thailand – Trekking den Annapurna Circuit – Über den Kunjerab-Pass von Pakistan nach China – Entlang der Taklamakan Wüste

Stöbert durch meine Reiseberichte, die Euch von Station zu Station in Asien führen. Zu einer Zeit, als es weder Handy, Internet oder GPS gab.

Ein Asien Reisebericht voller spannender Erlebnisse, interessanten Begegnungen und aufregenden Sehenswürdigkeiten.

Ein Asien Reisebericht über das Reisen als Frau alleine, zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten und auch häufig abseits der Touristenpfade.

Statistik:

76 Artikel

13 Länder

539 Tage sind insgesamt

  • 46 569 600 Sekunden
  • 776 160 Minuten
  • 12 936 Stunden
  • 539 Tage
  • 77 Wochen

Viel Spaß beim Lesen! Schreibt gerne einen Kommentar!

Wie alles begann

02. – 07.06.1992 Pakistan, auch nicht einfach

Ulrike in Taxila Pakistan

Aktualisiert vor 3 Wochen .Nächste Stationen in Pakistan: Lahore – Rawalpindi – Taxila Endlich lasse ich Indien hinter mir. Jetzt noch schnell durch Pakistan und dann bin ich wieder in China. Denke ich so. Wird auch so. Aber mir gefällt Pakistan so gut, dass ich schnell bereue, ein Visum nur für 3 Wochen zu haben. Wichtigster Helfer für diese Zeit […]

Weiterlesen

7. – 17.06.1992 Karakorum Highway, Hunza Valley – ein Traum!

Hunza Valley

Der Karakorum Highway  und das Hunza Valley– Traumziel, seit ich 1987 zum ersten Mal davon hörte. Das Hunza-Tal: für mich mythisches Shangri La. Alexander der Große, Reinold Messner, buddhistische Pilger und die Händler der Seidenstraße, jeder Schritt scheint neue große Namen aufzutun. Der Nanga Parbat (8.126m) ist einer der beeindruckenden Schneeberge, die ich eher im Vorbeifahren sehe. Dann die tollen […]

Weiterlesen

17. – 23.06.1992 In Chinas Wildem Westen – Xinjiang

Bevölkerung China Uiguren

Aktualisiert vor 3 Wochen .Begegnungen mit Uiguren und anderen Völkern 1992 Im Juni 1992 erreiche ich wieder China, indem ich von Pakistan über den Karakorum Highway nach Xinjiang reise.  Das Gefühl, dass es sich um den Rückweg handelt, verstärkt sich. In drei Monaten werde ich wieder in Deutschland sein. Doch vorher noch mal China. Wobei: Ist dies wirklich China? Von […]

Weiterlesen

05.07. – 19.07.1992 Xiahe: einfach wundervoll!

Klosterleben in Xiahe

Aktualisiert vor 1 Woche .Xiahe in der Provinz Gansu: tibetische Tempel, Nomadenland und fröhliches Backpacker-Leben – 1992 Wieder lange Busfahrten, 32 Stunden im Hardseater-Wagen und Nächte im Schlafsaal. Dann bin ich endlich in Xiahe. Eine der schönsten Zeiten in 18 Monaten! „Die verführerisch schöne Klosterstadt“ schwärmt auch der aktuelle Lonely Planet von Xiahe. 10 Tage verbringe ich nahe dem tibetischen […]

Weiterlesen

19.07. – 27.07.1992 Ganz besondere Erlebnisse in Qinghai

Tongren Qinghai 1992

Aktualisiert vor 1 Woche .Qinghai Abenteuer abseits der Touristenpfade Nach den erholsamen und schönen Tagen in Xiahe geht es wieder in Gebiete, die selbst der Lonely Planet kaum beschreibt. Zu Orten in Qinghai, von denen ich nur wenig weiß. Da sind einzig die begeisterten Erzählungen einzelner Backpacker, die in Xiahe die Runde machen. Erst Jahre später erfahre ich, dass der […]

Weiterlesen

27.07. – 05.08.1992 Xi’an: Backpacker-Leben

Xi'an Dao Tempel

Aktualisiert vor 1 Monat .In Xi’an warten wieder so richtig typisch chinesische Abenteuer auf mich. Xi’an ist nett aber frustrierend. Ich bin die speziellen Eintrittspreise für Ausländer satt. So satt! Als mir sogar ein einfacher Limonadenverkäufer das Dreifache vom Normalpreis abverlangt, ist das Mass voll! Ich bin frustriert und auch deprimiert, weil es nun eindeutig bald nach Hause geht. Die […]

Weiterlesen

06.08. – 09.08.92 Kaifeng – alte Kaiserstadt

Kaifeng

Aktualisiert vor 4 Tagen .Nach Xi’an folgt Kaifeng in Henan Nach der Zeit in der Großstadt Xi’an freue ich mich auf Orte abseits der Touristenpfade. Kaifeng, einst für kurze Zeit Hauptstadt der Song-Dynastie, scheint mir genau richtig zu sein. Eine kleine Stadt mit einer großen Vergangenheit. Noch heute kann man die zweitlängste Stadtmauer Chinas (14,4 km) bewundern. Die Häuser haben […]

Weiterlesen

17.08. – 05.09.1992 Peking – Abschied

Backpacking in Peking

Aktualisiert vor 2 Tagen .Abschied von Peking 1992 Jetzt ist es also so weit: Meine große Asienreise und damit auch mein Reisebericht nähern sich ihrem Ende. Noch einmal fast 3 Wochen Peking, genug Zeit, um ein wenig abzuhängen, den vergangenen 18 Monaten hinterher zu träumen. Was habe ich alles erlebt! Unglaubliches gesehen! Manches scheint schon so unendlich weit zurück zu […]

Weiterlesen
1 2 3 4 8