Jiuzhaigou 1987: Schlechte Straßen, tiefe Schluchten

Jiuzhagou 1987 Berge

Aktualisiert vor 1 Monat .Jiuzhaigou 1987 1. Teil Es gibt Erlebnisse, die mir noch Jahre danach einen Schauer über den Rücken laufen lassen. So eines war der Ausflug zum 1987 fast unbekannten Naturschutzgebiet Jiuzhaigou. Das ganze Unternehmen war eigentlich der reine Wahnsinn! Dabei war nicht nur die Fahrt über steile Gebirgsstraßen beunruhigend, sondern der gesamte Ausflug. Nie wussten wir, was […]

Weiterlesen

Jiuzhaigou 1987 – Alles wird gut

Jiuzhaigou Lama-Tempel

Jiuzhaigou 1987 2. Teil Das Schlimmste war überstanden. Die Sonne schien wieder, als habe es den Schneesturm nicht gegeben. Anita und ich konnten uns von der Wanderung erholen. Trotzdem blieb die Ungewissheit, wie wir zurück nach Chengdu kommen würden. Sorge machte mir vor allem der Gedanke, dass die schlechten Straßen, über die wir hergefahren waren, vielleicht nicht mehr passierbar waren. […]

Weiterlesen

April 1991 Abenteuer Transsibirische Eisenbahn

Transsibirische Eisenbahn

Hier meine Eindrücke von der Fahrt mit der Transsib 1991. Bitte bedenkt, dass es damals noch eine Fahrt quer durch die UdSSR war. Eine Fahrkarte einfach so kaufen? Nein, das ging gar nicht! Ich war also mit einer organisierten Tour unterwegs. Das bot natürlich auch so manche Party im Zug und nette Unterhaltungen. Aus meinem Reisetagebuch 1991: 09.04. – 16.04.91 […]

Weiterlesen

It’s part of the adventure! Mexiko

Bonampak Yucatan

Aktualisiert vor 1 Monat .China? Nein, nach all den Reisen nach China und Asien musste es 1997 mal woanders hin gehen. Also erfüllte ich mir den Traum von einer Reise nach Mexiko: Ausgrabungen, Ruinen, alte Kirchen und Tempel, eine uralte Geschichte – dazu noch schöne Strände, Urwald – all das sprach für ein interessantes Reiseziel. Höhepunkt sollte der Besuch der […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs: Höhenkrankheit!

Eine Rast in großer Höhe. Einen Tag, bevor mich die Höhenkrankheit erwischte

Aktualisiert vor 1 Monat .Höhenkrankheit – Reisebericht  Erfahrungen und Tipps Eingebettet in meinen Reisebericht findet Ihr Tipps und Empfehlungen, worauf Ihr achten solltet, damit es Euch nicht so schlimm erwischt. Reisebericht 1992: Annapurna-Circuit Langsam näherte ich mich dem schwierigsten Teil meines Trekkings. Ab 3.500 m Höhe wurde die Gefahr, höhenkrank zu werden, immer größer. Ich hatte mich gründlich über alle Aspekte […]

Weiterlesen

April 1992: Annapurna Circuit 2. Teil

Annapurna Circuit

Weiter geht’s! Höher, immer höher! Auf dem Annapurna Circuit Die Gletscher der Siebentausender scheinen zum Greifen nah. Das Schönste ist, ganz früh morgens im ersten Sonnenlicht unterwegs zu sein. Die noch kalte, knierschende Luft tief einzuatmen und in die überwältigende Natur zu schauen. Von Tag zu Tag, Stunde zu Stunde fühle ich mich stärker. Ich genieße es, alleine unterwegs zu […]

Weiterlesen

April 1992: Ich wage es! Trekking den Annapurna-Circuit

Ulrike am Annapurna im LKW

Annapurna Circuit – Mein großes Trekkingabenteuer 1992 Ende März 92 lasse ich mit ein wenig Bedauern den schönen Chitwan-Nationalpark hinter mir. Dort war es so schön warm und entspannt! Aber irgendetwas treibt mich vorwärts, eine Kraft, die mich nun schon seit fast einem Jahr begleitet. Die nächste großartige Begegnung, das nächste Abenteuer liegt immer hinter der nächsten Ecke. 5 Tage […]

Weiterlesen

Mein Abenteuer ist nicht Dein Abenteuer

Mit dem Rucksack an den Pyramiden

Aktualisiert vor 1 Monat .Was ist ein Abenteuer? Vor ein paar Jahren habe ich mich mit diesem Artikel an einer Blogparade beteiligt. Nun (2018) habe ich den Artikel ein wenig überarbeitet und stelle fest, dass er immer noch ganz aktuell ist. Die These: Was verstehst Du unter einem Abenteuer? „Mein Abenteuer ist nicht Dein Abenteuer“ schreibt Florian vom flocblog und […]

Weiterlesen

Der unheimliche Typ im Schlafsaal

Kunming Abenteuer Schlafsaal

Aktualisiert vor 1 Monat .Seltsame Begegnungen im Schlafsaal In Kunming bekam ich zum ersten Mal unterwegs eine Ahnung davon, dass man nicht immer die allerbilligste Absteige nehmen sollte. Aber ich hatte mich an Schlafsäle gewöhnt und auch einige gute Erfahrungen gemacht (Shanghai). Doch natürlich ist das Schlafen zusammen mit mehreren unbekannten Menschen in einem Raum auch immer mit Unsicherheiten verbunden. […]

Weiterlesen

Das wirklich große Abenteuer in Südchina

Boot auf dem Duliu Jiang

Abenteuer Bootsfahrt auf dem Duliu Jiang (都柳江) Sommer 1993, Semesterferien. Südchina, Provinz Guangxi. Im Bewusstsein, dass ich nun schon ein wenig Chinesisch sprach, war ich in Gegenden aufgebrochen, die damals in keinem Reiseführer beschrieben waren, nur ausgerüstet mit einem chinesischen Taschenatlas und ein paar vagen Vorstellungen von bunten Märkten, exotischen Minderheiten und fremden Landschaften. Ein Erlebnis während dieser Reise verkörpert […]

Weiterlesen
1 2