Weiß, leuchtend weiß: Die Gipsabgusssammlung Hamburg

Gipsabgusssammlung Hamburg

Ja, weiß und doch nicht weiß – die Gipsabgusssammlung des Archäologischen Institut Hamburg. Versteckt, in einem Hinterhof der Universität, ein Souterrain, das man nur schwer findet, liegt die kleine Gipsabgusssammlung antiker Skulpturen. Ein paar Stufen geht es hinab, dann öffnet …

Weiterlesen

Den Kuckuck gibt es auch in China

Kuckuck

„Kuckuck“, ruft es in dem lichten Wald. Ich kann es kaum fassen. „Kuckuck!“ Immer wieder. Laut und deutlich. Das hier! Bei den Östlichen Qing-Gräbern in der Nähe von Peking. „Kuckuck!“ Wie um mich an meine Heimat Deutschland zu erinnern. Nie …

Weiterlesen

Die Bremer Stadtmusikanten – immer noch von Bedeutung

Bremer Stadtmusikanten.

2022 war ich in Bremen. Natürlich durfte ich mir die Bremer Stadtmusikanten nicht entgehen. Sie sind DAS Wahrzeichen von Bremen und stehen mitten in der Altstadt. Aufgrund ihres Zusammenhalts werden sie vor allem als Symbol für Solidarität gesehen. Meiner Meinung …

Weiterlesen

Von Drachen, Trommeln und roten Laternen

Neujahrsparade in Paris

Mitten in Paris feiern die Chinesen das neue Jahr mit einer farbenprächtigen Parade Von Heike/ Linie5 Wenn ich schon nicht nach China reisen kann, dann schaue ich mir wenigsten die Neujahrsparade in Paris an. Und ehrlich, ich habe es nicht …

Weiterlesen

Langzeitreise – Keine Lust mehr

Ulrike Namaste Dagoba

Kennt Ihr das? Ihr seid unterwegs auf Langzeitreise und stellt plötzlich fest, dass Ihr keine Lust mehr habt? Keine Lust mehr, den Rucksack zu packen, keine Lust mehr auf das nächste Ziel oder das nächste Zimmer, keine Lust mehr auf …

Weiterlesen

Glückskekse, eine vollkommen unchinesische Geschichte

Glückskekse

Der Begriff „Glückskekse“ ist in China so unbekannt, dass er in den einschlägigen Wörterbücher und Übersetzungsapps nicht vorkommt. 幸运饼 • xìngyùn bǐng = Glück + Kekse Tja, der Glückskeks ist auch keine chinesische oder zumindest eine asiatische Erfindung. Das o.g. …

Weiterlesen

Der Gingko Baum, die „Silberaprikose“ der Chinesen

Gingko Baum im Zhenru Tempel

Der Gingko Baum (wissenschaftlich Gingko Biloba) wird auf Chinesisch 银杏 yínxìng genannt. Die direkte Übersetzung „Silber Aprikose“ lässt sich von den Früchten ableiten, die ein wenig Aprikosen gleichen, die von einer feinen silbernen Haut überzogen sind. Mich hat das überrascht, denn mich …

Weiterlesen

Museumsbesuch in Xuzhou

XuzhouMuseum

Xuzhou Reisebericht  27. und 28.11.17 Es ist soweit! Ich fahre nach Xuzhou! Mit der selbst übers Internet gebuchten Fahrkarte! Highlights: Fahrkarte und Fahrt nach Xuzhou Ein seltsames Hotel Xuzhou Terrakotta-Armee Xi’an – Xuzhou mit dem Schnellzug Dazu bleibt mir keine …

Weiterlesen

Reisebericht Anyang, ein archäologischer Traum!

Yinxu - Kutsche

China Reisebericht 2017 – Tag 6 – Ich bin in Anyang. 22.11.17 Anyang Oh, ich hab soo gut geschlafen! Doch früh werde ich von einem Piepen aus dem Nebenzimmer wach. Da hat jemand anscheinend die Tür beim Rausgehen nicht geschlossen. …

Weiterlesen

28.08.1991 Taipeh – Essen, Museum und Smog

Palastmuseum Taipeh Kohl aus Jade

Abschied von Seoul 1991 Am letzten Abend in Korea gehe ich noch einmal ins Badehaus. Mein allergischer Hautausschlag hat sich dank der Tabletten zurückgebildet. Ich genieße die Sauna und das heiße Wasser. Also fahre ich am nächsten Morgen frisch gebadet …

Weiterlesen