Wenn das Thema passt, nehme ich gerne mal an einer Blogparade teil. Ich finde es auch immer interessant, was andere Menschen zu den Themen schreiben.

Das schönste Dorf der Welt

Wasserdorf Wuzhen

„Die wahre Schönheit eines Landes liegt meist in den Dörfern!“ Dieser Spruch eines Blogger-Kollegen regt mich zum Widerspruch an. Für mich setzt sich die Schönheit eines Landes aus vielen Aspekten zusammen: Die Landschaft, die Menschen, die Geschichte, Architektur und Natur. Und natürlich gibt es überall auch hässliches. So ist für mich Indien eines der schönsten Länder der Welt. Es gibt […]

Weiterlesen

Jahresrückblick 2022

Störtebeker

Wie jedes Jahr ruft Michael vom Blog Erkunde die Welt zur großen Fotoparade auf. Wieder sucht er die schönsten Fotos, am besten Reisefotos. Auch 2022 will ich dran teilnehmem, diesmal als Jahresrückblick. Hier zunächst die Regeln: „Wie immer gilt es, einen Beitrag zu schreiben mit mindestens 6 deiner schönsten Bilder aus 2022. Und wenn du meine Herausforderung annehmen möchtest, dann sind […]

Weiterlesen

Warum schreibe ich?

Reisebericht schreiben im Hof eines schönen Hotels in China

Hmm, eine interessante Frage, die Meike vom Blog Textgefährtin in ihrer Blogparade aufwirft. „Warum schreibe ich?“ Und eigentlich fragt sie Leute, die Romane und Geschichten schreiben. Nun muss ich mich beeilen, die Blogparade läuft nur noch bis zum 01.09.22. Ich werde mich beteiligen, obwohl ich noch keinen Roman geschrieben habe. Naja, und wenn ich auch ein wenig zu spät dran […]

Weiterlesen

Langzeitreise – Keine Lust mehr

Ulrike am Annapurna im LKW

Aufruf zur Blogparade Kennt Ihr das? Ihr seid unterwegs auf Langzeitreise und stellt unterwegs fest, dass Ihr keine Lust mehr habt? Keine Lust mehr, den Rucksack zu packen, keine Lust mehr auf das nächste Ziel oder das nächste Zimmer, keine Lust mehr auf endlose Bahnfahrten? Der Moment, wo Ihr nicht mehr flexibel und anpassungsfähig sein wollt? Denn das bedeutet auch, […]

Weiterlesen

Lieblingsgeräusche von unterwegs

China bei Regen: Lotosblume

Es gibt diese Geräusche, die ganze Welten entstehen lassen, genauso wie Düfte. Da klingt ein bekanntes Lied und Du bist für einen Moment in Peking oder Rom. Aber es sind auch einfache Geräusche, die mir die Tränen der Sehnsucht in die Augen treiben. Das Rauschen des Regens zum Beispiel oder Gesang der Zikaden. Darüber möchte ich heute schreiben. Regen. mal […]

Weiterlesen

Round Up: Euer liebstes China-Restaurant

Lieblingschinese

Wer ist Euer LieblingsChinese? In welchem China-Restaurant habt Ihr schon die köstliche chinesische Küche gekostet? Ursprünglich war dies als Blogparade und als Solidaritätserklärung zu China zum Anfang der Corona-Pandemie gedacht. Dann kam Corona auch nach Deutschland und alle Restaurants mussten schließen. Leider kam damit auch meine Blogparade zum Erliegen. Wie gut, dass wir wieder ausgehen und exotische Köstlichkeiten genießen können! […]

Weiterlesen

Fernweh versus Inneren Frieden

Sonnenuntergang

Ich habe schon einige Male über das Thema „Reisesehnsucht“ geschrieben (hier und hier). Eine aktuelle Blogparade hat mich nun dazu gebracht, noch einmal über das Fernweh nachzudenken und neue Gedanken niederzuschreiben. Was ist Reisesehnsucht? Wen der Reisebug gebissen hat, wird kaum noch von der Sehnsucht zu reisen loskommen. Zunächst wird die Reisesehnsucht als etwas Positives angesehen. Was kann es auch […]

Weiterlesen

Mein seltsamstes Reiseerlebnis

Tunis Basar

Blogparaden bieten immer wieder nette Gelegenheiten, Erinnerungen an fast vergessene Reiseerlebnisse hervorzukramen. Nun fragt Kathleen vom Blog „Immer auf Reisen“ nach der „verrücktesten Reise„. Dazu könnte ich von meinem Trip nach Rom schreiben, als ich 2015 für ein Wochenende dorthin bin, einzig und alleine, weil ich mir eine ganz besondere Ausstellung aus China im Palazzo Venezia angucken wollte: „Der Zauber […]

Weiterlesen

Verirrt, verwirrt ausgerechnet in Hameln!

Zug bei Altenbeken

Viele Reisejahre, viele Reisen durch die Welt, auf eigene Faust mit Wanderungen in unbekannten Wäldern liegen hinter mir. Verirrt habe ich mich nur selten, im falschen Bus gesessen nur einmal. Ich bin immer dahin gekommen, wo ich hin wollte. Umso schwerer lastet auf meiner Seele ein Erlebnis hier in Deutschland. Verirrt zwischen Hameln und Hannover Ganz in der Nähe von […]

Weiterlesen

Blogparade: Ohne Corona hätte ich das nicht erlebt!

Vom Winde verweht vor den Seehundbänken

Update Februar 2022: Noch immer hat der Virus uns im Griff, lässt uns gefesselt und in unserer Bewegung beschränkt. Wer hätte das vor einem Jahr gedacht! Viele verlieren den Mut, rebellieren gegen die vielen Corona-Massnahmen und manche Länder öffnen sich trotz grassiender Inzidenzzahlen. Ich habe die Blogparade offen gehalten, damit auch die positiven Geschichten, die Ihr ohne Corona nicht so […]

Weiterlesen
1 2 3 6