Museen weltweit: Beschreibungen, Empfehlungen und meine persönliche Sicht

Neues Museum – Museumsinsel Berlin

Echnaton und Nofretete

Neues Museum Berlin Auf der Suche nach dem Verbleib des Museums für Ostasiatische Kunst, das sich einst in Dahlem befand, stieß ich auf das Neue Museum. Von dem hatte ich schon gehört, war aber für meinen Berlin-Besuch ganz auf Ostasiatische Kunst fixiert. Doch meine Recherchen führten zu keiner klaren Antwort. Leider blieb meine entsprechende Anfrage bei den Staatlichen Museen Berlin […]

Weiterlesen

798 Art Zone in Peking

Art Zone 798 - Streetart

798 Art Zone – Streetart in Peking Offizieller Name: Kunstbezirk Dashanzi (chinesisch 大山子艺术区, Pinyin Dàshānzi Yìshùqū), bekannt auch als “Factory 798”. Der Pekinger Bezirk Dashanzi ist ein Mekka für Liebhaber von Streetart und moderner Kunst. Einst ein trister Vorort mit trostlosen Fabrikgebäuden ist das Gebiet zu einem lebhaften bunten Ort geworden. Das, was man sonst in Peking kaum sieht, ist […]

Weiterlesen

Margiana – ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

Eine silberne Gewandnadel in Form eines Kamels

Margiana Turkmenistan? Bislang waren das weisse Flecken auf meiner persönlichen Landkarte. Turkmenistan ist auch heute noch ein Land, über das wenig bekannt ist und das auch nicht gerade auf den gängigen Reiserouten durch Zentralasien liegt. Rund 95% des Landes bestehen aus Wüsten: Die Karakum (Schwarze Sandwüste) und die Kysylkum ( Rote Sandwüste). Das Land wird autoritär regiert. Die Hauptstadt Ashkabat […]

Weiterlesen

Shanghai Museum

Shanghai Museum Bronzekessel mit Rindern

Shanghai Museum (上海博物馆 Shànghǎi Bówùguǎn) Rundum den zentralen People’s Square in Shanghai stehen einige bemerkenswerte moderne Gebäude. Darunter sind das Stadtplanungsmuseum und das beeindruckende Opernhaus. Seit 1996 befindet sich auch das Shanghai Museum dazu. Der Architekt Xing Tonghede bediente sich der Form des Dake Ding 大克鼎), einem antiken Bronzegefäß, das man in China häufig bei Ausgrabungen gefunden hat. Die Form lässt schon von außen […]

Weiterlesen

Der Zauber von Mawangdui

Mawangdui

马 王 堆   Mǎwángduī   Der Hügel des Königs Ma (Pferd) Mawangdui steht für eine der beeindruckendsten Ausgrabungen des 20. Jahrhunderts in China. 1972 entdeckte man in einem Vorort von Changsha, der Hauptstadt der Provinz Hunan, ein, nein drei Gräber aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. Dies war die Epoche der Westlichen Han-Dynastie (207 v. bis 9 n. Chr.), der Dynastie, […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Archäologischer Park Yinxu

Archäologie Parks in China? Gibt es denn sowas? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen

Der Essener Domschatz

Ich habe einen Schatz gefunden! Eigentlich völlig unerwartet gibt es in der Ruhrpott-Stadt Essen einen wirklichen Schatz. Den Essener Domschatz. Hier möchte ich auch gerne den Begriff “Geheimtipp” verwenden. Denn kaum einer weiß von dieser bedeutenden Sehenswürdigkeit mitten in der Innenstadt. Der Essener Dom Ich wusste selbst bis vor Kurzem nicht, dass Essen einen Dom hat. Die Ursprünge des Gotteshauses […]

Weiterlesen

Sankt Pauli Museum in Hamburg

Sankt Pauli ist Hamburgs bekanntester Stadtteil, denn hier befindet sich der Kiez: Hamburgs Partymeile, Rotlichtviertel, geheimnisvolle Glitzerwelt. Schwere Jungs und leichte Mädchen. Reeperbahn und Davidwache. Das sind die Bilder, die bei vielen sofort entstehen, wenn sie von Sankt Pauli hören. Doch es ist so viel mehr: Es gibt Menschen, die rundum den Kiez wohnen, die da auch sehr gerne wohnen. […]

Weiterlesen

Die Terrakotta-Armee von Xuzhou

Terrakotta-Armee von Xuzhou

Auf die Qin-Dynastie des Ersten Kaisers von China Qin Shi Huangdi (221 bis 207 v. Chr.) folgte die Han-Dynastie von 206 v.Chr. bis 220 n. Chr. Qin Shi Huangdi hatte Maßstäbe gesetzt, vor allem, was die prachtvolle Ausstattung seines Grabes betraf. Die Kaiser der Han-Dynastie entwickelten ihre eigenen Vorstellungen. Doch jeder wollte seine Wächter, Krieger, Beamte und Frauen mit ins […]

Weiterlesen

Noch mehr Tonkrieger: Die Nackte Terrakotta Armee

Han Yang Ling – 汉阳陵 – Das Grab des Kaisers Han Jingdi mit der nackten Terrakotta-Armee In Xi’an gibt es nicht nur eine, sondern zwei Terrakotta-Armeen! Von der berühmten tönernen Armee des Ersten Kaisers von China Qin Shi Huang hat jeder China-Interessierte schon mal gehört. Mehr als 8.000 Krieger bewachen das Mausoleum des Kaisers für die Ewigkeit. Wer nach China reist, […]

Weiterlesen
1 2 3 4