Natürlich reise ich auch in Deutschland und besuche kleine Orte und große Städte. Die dürfen auf meinem Blog nicht fehlen. Schwerpunkte sind Hamburg und Hannover. aber Ihr findet noch viel mehr auf den Deutschland-Seiten.

Die Wandse – Stadtspaziergang in Hamburg

Ente auf der Wandse

Vor ein paar Tagen habe ich einen Spaziergang gemacht, den ich eigentlich schon lange unternehmen wollte: Ich bin entlang der Wandse von Wandsbek bis zur Alster gelaufen. Die Wandse Die Wandse ist ein kleines Flüsschen, das westlich der Ortschaft Siek im Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein entspringt und in die Alster mündet. Sie ist etwas über 20 Kilometer lang und hat […]

Weiterlesen

Mein Kraft-Ort in Hamburg: Landungsbrücken

Kraftort Landungsbrücken Hamburg

Landungsbrücken Hamburg: Mein Kraftort wenn es mir mal schlecht geht. Update August 2020 Viel hat sich getan! Mein lieber Vater ist im hohen Alter von 93 Jahren verstorben. Der Corona-Virus lähmt das Leben der Welt. Auch mein Leben hat sich stark verändert. Seit März habe ich keine Job mehr. Beziehungsweise es gab Wochen ohne Beschäftigung. Erst der Lockdown, dann mal […]

Weiterlesen

Alchi – Klosterjuwel im Himalaya – Ausstellung

Vasudhara

Die aktuelle Ausstellung im MARKK Museum am Rothenbaum in Hamburg entführt uns in die Welt des tibetisch-buddhistischen Ladakhs: Kloster Alchi hat sich fernab von Tourismus und Moderne einen wahren Schatz an monumentalen Statuen und detailreichen Wandmalereien erhalten. Anhand von monumentalen Fotografien des Fotografen Peter van Ham können wir diese großartige Kunst hier in Hamburg bewundern. Königreich Ladakh Fläche: 60.000 qkm […]

Weiterlesen

Round Up: Euer liebstes China-Restaurant

Lieblingschinese

Wer ist Euer LieblingsChinese? In welchem China-Restaurant habt Ihr schon die köstliche chinesische Küche gekostet? Ursprünglich war dies als Blogparade und als Solidaritätserklärung zu China zum Anfang der Corona-Pandemie gedacht. Dann kam Corona auch nach Deutschland und alle Restaurants mussten schließen. Leider kam damit auch meine Blogparade zum Erliegen. Wie gut, dass wir, wenn auch mit Einschränkungen wieder ausgehen und […]

Weiterlesen

Hamburg Airport – die Reise beginnt

Hamburg Flughafen

Hamburg Flughafen – ein Sehnsuchtsort. Ich liebe Flughäfen! All dieses bunte Leben, der Duft der weiten Welt in jeder Ecke! Herrlich! Hier findet Ihr Zahlen, Daten und interessante Informationen zur ersten Orientierung. Beginnen wir mit dem Anfang, mit meinen ersten Eindrücken, die irgendwie schon eine Ewigkeit zurück liegen. Gerade durch diese Möglichkeit des Vergleichs kann ich den modernen Flughafen heute […]

Weiterlesen

Blohms Park und der wütende Löwe

Blohms Park Löwe

Schon mal was vom Blohms Park in Hamburg gehört? Hamburg ist voller kleiner und großer Grünflächen. Meistens nimmt man sie als selbstverständlich hin. Ist irgendwie nichts Besonderes, wenn man immer an diesen paar Bäumen mit einer Grasfläche vor bei kommt. Blohms Park So ging es auch mir jahrelang mit dem Blohms Park. Ich erfreute mich an dem Anblick alter mächtiger […]

Weiterlesen

Die Herbertstraße: Ich war im Puff!

Ausblick auf die Herbertstraße

Die berühmt berüchtigte Herbertstraße in Hamburgs Kiez ist für den Hamburg-Touristen in der Regel nicht zugänglich. Auch die meisten Hamburger haben noch nie hinter die massiven Absperrungen geguckt. Ich hatte zweimal die Gelegenheit! Die Herbertstraße 1975 Ein Nachmittag im Sommer 1975: Ich studierte Klassische Archäologie in Kiel und war der Einladung eines Bekannten gefolgt, ihn in Hamburg zu besuchen. Als […]

Weiterlesen

Die Große Freiheit

Grosse Freiheit

Ich habe mich auf die Spuren der Chinesen in Hamburg begeben. Auf dem Weg zur Schmuckstraße, dem einstigen Zentrum chinesischen Lebens in St. Pauli, stieß ich auf eine schöne katholische Kirche: St. Joseph. Unmittelbar an Hamburgs sündige Meile die Große Freiheit anschließend. Der Heilige Joseph umgeben von Travestiekünstlern und Tabledance, mit Blick auf die verwahrloste Schmuckstraße. Die unschönen Häuser dort […]

Weiterlesen

Rhododendron – eine Freude

Rhododendron

Der prachtvolle Rhododendron stammt ursprünglich aus China! Jede große Stadt in Deutschland hat mindestens einen Park, in dem von Mai bis Juni Rhododendren üppig blühen. Die großen Blüten mit ihren leuchtenden Farben erfreuen die Menschen. Ich werde beim Anblick von so viel Pracht stumm. Mindestens einmal jedes Jahr im Frühsommer tauche ich ein in die Rhododendron-Hotspots in Hamburg und Hannover. […]

Weiterlesen

Entdeckungen vor der eigenen Haustür

Rotdorn

Der Frühsommer ist da und macht Lust auf Sommer! Für mich sind Mai und Juni schon immer wundervolle Monate für heimische Spaziergänge. Dann, wenn die Natur am üppigsten blüht. Wenn die Luft erfüllt ist vom Gesang und Zwitschern der Vögel. Wenn das Grün der Bäume am grünsten scheint. Wenn die Menschen die beste Laune haben. Wenn ich das erste kühle […]

Weiterlesen
1 2 3 13