Nadel und Faden

Was macht die ganz normale Nadel so faszinierend?

Letztens habe ich gelesen, dass der Mensch schon seit der Steinzeit die Nadel herstellte und nutzte. Passend dazu fand ich zu der gleichen Zeit ein altes Foto aus Banpo, einer steinzeitlichen Siedlung bei Xi’an, das Öhrnadeln zeigte, Nadeln, die rund …

Weiterlesen

Fleetschlösschen

Das Fleetschlösschen in der Speicherstadt

Mitten in der berühmten Speicherstadt in Hamburg findet Ihr ein wunderbar verspieltes Gebäude: Das Fleetschlösschen. Mit seinen Türmchen und runden Fenstern wirkt das Gebäude wirklich wie ein Mini-Schloss inmitten der vielen zweckmäßigen Bauten der hanseatischen Lagerhäusern. Das Fleetschlösschen Das Fleetschlösschen …

Weiterlesen

Hamburg Speicherstadt

Die Speicherstadt in Hamburg

Die Geschichte der Speicherstadt in Hamburg beginnt 1881 mit einer Tragödie für viele Menschen. Aber zunächst der Auslöser: Die Zollfreiheit der Hamburger Kaufleute. Es wurde der Bau eines Freihafens beschlossen. Um die Zollfreiheit, die den Hamburgern selbstverständlich war und günstige …

Weiterlesen

Scherben von der Ausgrabung auf der Cremon Insel

Müll und Abfall als attraktive Sehenswürdigkeit unterwegs

Müll ist ein Phänomen, das es schon mindestens seit der Neusteinzeit gibt. Spätestens seit der Mensch erste Werkzeuge aus Stein herstellte, fiel Abfall an, die sog. Abschläge. Gleichzeitig wurde aber auch das Recycling erfunden. Ein Abschlag wurde genutzt, vielleicht nicht …

Weiterlesen

Museumsdorf Volksdorf

Museumsdorf Volksdorf, ländliche Idylle ganz nah

Das Motto des Museumsdorf Volksdorf ist „erleben, gestalten, erhalten“. Dass das Gebiet schon vor langer Zeit besiedelt war, habe ich in meinem Artikel über die Sueben in Farmsen schon beschrieben. Aber man hat noch sehr viel ältere Werkzeuge, die bis …

Weiterlesen

Sueben Scheune

Die Sueben in Hamburg Farmsen

Sueben in Hamburg? Ich erinnere mich vage, von den Sueben bei Caesar gelesen zu haben. Die Sueben waren ein wildes Volk Die Schilderung bei Caesar hat es in sich: Sueborum gens est longe maxima et bellicosissima Germanorum omnium. …, neque …

Weiterlesen

Pagode Vien Giac

Die Pagode Vien Giac, typisches Vietnam in Hannover

Ich bin der buddhistischen Pagode Vien Giac in Hannover schon sehr lange verbunden, auch wenn sie nicht meine buddhistische Richtung lehrt. Die Pagode Vien Giac in Hannover ist einer der größten vietnamesisch buddhistischen Tempel in Nordeuropa und erfreut sich als …

Weiterlesen

Botanischer Sondergarten Wandsbek

Palmen, Eichen und ein Dschungel mitten in Hamburg

Wieder ein Stadtspaziergang in Hamburg, der mich begeistert hat! Der Ausflug hatte alles, was ich für ein kleines Abenteuer oder eine Flucht in eine ungewöhnliche Umgebung brauche. Palmen, Bananenstauden, zarte seltene Blüten, ein dschungelartiges Flussufer. Da sind die Eichen des …

Weiterlesen

Der Bischofsturm, Zeuge der Geschichte Hamburgs

Eigentlich ist der Bischofsturm bei Besuchern Hamburgs so gut wie unbekannt. Und doch handelt es sich um einen bedeutenden archäologischen Fund. Diese Ausgrabungsstätte an einer der historisch wichtigsten Stellen der Hamburger Geschichte hätte mehr Beachtung verdient. Jetzt (2023) wurde diese …

Weiterlesen