Natürlich darf mein aktueller Wohnort Hamburg nicht auf meinem Blog fehlen! Von Sehenswürdigkeiten abseits der Touristenpfade, Ausflügen und Erlebnissen rundum und in Hamburg berichte ich in diesem Kapitel.

Eine Hafenstadt wie Hamburg ist geprägt vom Zusammensein vieler Kulturen und Menschen aus aller Welt. Das liebe ich an dieser Stadt! Es ist nirgendwo zu weit, um eine kleine Reise hinaus in die weite Welt zu machen, ohne das Stadtgebiet zu verlassen.

Ich nutze jede Gelegenheit, um die vielen Kulturfeste, chinesische Theateraufführungen und bunte Märkten zu besuchen. Snacks aus China, aus Äthiopien oder Indien: Der Duft von exotischen Leckerbissen liegt häufig in der Luft. Manchmal glaube ich, dass ich gar nicht weit weg reisen muss, das Gute liegt direkt hier. Und wenn mein Fernweh groß wird, dann gehe ich zum Hafen oder zum nächsten Straßenfest…

Die Elbphilharmonie – Hamburgs Wahrzeichen

Elbphilharmonie

Seit 2007 im Bau und mittlerweile zum Milllionengrab geworden, wurde die Elbphilharmonie im Januar 2017 endlich eröffnet. Ein tolles Programm und eine großartige Aussicht auf die Elbe erwarten den Besucher. Im April 2017 gibt es endlich von mir hochaktuelle Fotos nicht nur von außen sondern auch von der Plaza. Zum aktuellen Programm der Elbphilharmonie geht es hier 2022: 5 Jahre […]

Weiterlesen

MARKK – Museum am Rothenbaum

MARKK

Das ehemalige Völkerkundemuseum ist ein wunderbarer Ort, um sich in die Ferne zu träumen. Dabei steht die Abkürzung MARKK für Museum am Rothenbaum Kulturen und Künste der Welt. Warum ist jetzt ein neuer Name nötig? Das Museum schreibt dazu: Der Begriff „Völkerkunde“ steht nicht mehr im Einklang mit der Identität, den Inhalten und den Zielen des Museums. Statt sich mit […]

Weiterlesen

Winternotprogramm in Hamburg

Es ist wieder so weit: vom 1. November bis zum 31. März gibt es wieder das Winternotprogramm der Stadt Hamburg. Ziel ist es, mit zusätzlichen Schlafmöglichkeiten die Obdachlosen von den Straßen zu holen und ihnen im Winter ein warmes Bett zu bieten. Seit Jahren beobachte ich, besonders damit vertraut durch meine ehrenamtliche Arbeit bei der Bahnhofsmission, die Entwicklung. Deshalb habe […]

Weiterlesen

Planten un Blomen im November – na und!

Planten un Blomen

„Ih, du willst im November in Planten un Blomen spazien gehen?! Echt jetzt?“ Schon durch das Telefon kann ich das leise Entsetzen meiner Freundin hören, als ich von meinen Plänen erzähle. „Na und!“ antworte ich ihr bockig. Und ich wurde in Planten un Blomen mit ein Meer der Farben belohnt, so schön wie ich es noch nie gesehen habe! Beim […]

Weiterlesen

U-Bahn-Station Legienstraße und die Freaks

Legienstraße

Hamburg hat eine besondere U-Bahnstation – die Legienstraße. Eigentlich ist es ja eine ganz gewohnliche Station. Sie liegt an der Strecke Hauptbahnhof – Billstedt der Hamburger Hochbahnlinien 2 und 4 und ist 6. Station vom Hauptbahnhof und eine vor Billstedt. Keine Besonderheit, nichts was Touristen ansprechen könnte, möchte man meinen. Doch sie hat etwas spannendes zu bieten. Wartet ab! Ein […]

Weiterlesen

Stade – Tagesausflug von Hamburg

Stade

Stade, diese wunderschöne kleine Stadt, liegt eine knappe Stunde vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt. Genau das richtige Ziel für einen Tagesausflug. Stade und seine Geschichte Stade entstand durch einen Anlegeplatz an der Schwinge, einem Flüsschen, das unweit von hier in die Elbe mündet. Der Name bezeichnet ein Ufer oder auch einen natürlich Hafen. Die SchwingeDie Schwinge ist ein 28,7 Kilometer langer, linksseitiger […]

Weiterlesen

Buxtehude Hansestadt mit Hase und Igel

Buxtehude

Wenn man heute von Buxtehude hört, denkt man zunächts an das berühmte Märchen vom Hasen und dem Igel. Ein Tagesausflug führt von Hamburg in die Kleinstadt. Das Märchen von Hase und Igel „Eines schönen Morgens macht sich der Hase über die schiefen Beine des Igels lustig, woraufhin ihn dieser zu einem Wettrennen herausfordert, um den Einsatz eines goldenen „Lujedor“ (Louis d’or) und einer Flasche […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch Schlaganfall

Kamelie

Ich habe im April einen Schlaganfall gehabt. Das hat mich dazu geführt, auch mal nachzugucken, was chinesisch Schlaganfall heißt. Hier sind die Ergebnisse, Chinesisch Schlaganfall 脑卒中 • nǎozúzhòng = Apoplexie, Hirnschlag, Schlaganfall 脑中风 • nǎozhòngfēng = Apoplexie, Schlaganfall 中风 • zhòngfēng = getroffen werden + der Wind = Apoplexie, Schlaganfall, Lähmung Was bedeutet das, einen Schlaganfall zu haben? Ich kann […]

Weiterlesen

Horner Rennbahn ganz schnell

Horner Rennbahn

Die Horner Rennbahn ist das Zentrum des Deutschen Derbys und ein schöner Freizeitpark gar nicht weit von mir. Die entsprechende U-Bahn-Haltestelle ist sozusagen meine Heimat-Haltestelle. Aber darüber hinaus gehe ich selten die wenigen Schritte zu der wirklichen Horner Rennbahn. Nur mehrmals in der Woche fahr ich mit dem Bus dran vorbei. Dabei lohnt sich der Besuch dieser Hamburger Sehenswürdigkeit sehr. […]

Weiterlesen

Der Dammtorbahnhof in Hamburg

Dammtorbahnhof

Einst stand hier das Dammtor, eines von sechs Stadttoren, die von 1616 und 1625 in den Wallanlagen erbaut wurden. Diese riss man 1814 wieder ab. Sie bilden heute mit ihrem westlichen Teil den schönen Park Planten und Blomen. Nachdem bereits ein Bahnhof 1866 gebaut worden war, wurde er schnell zu klein und 1903 wieder abgerissen. Der Dammtor-Bahnhof wurde am 7.06.1903 […]

Weiterlesen
1 2 3 8