Gänsemarkt in Hamburg

Warum sind am Gänsemarkt in Hamburg keine Gänse?

Der Gänsemarkt in Hamburg ist fast genauso bekannt wie der nahe Jungfernstieg oder die entferntere Reeperbahn. Der Platz ist ein Hotspot für Shopping. Ringsum gibt es einige schöne Fashion-Geschäfte. Aber einige alte Fassaden erinnern an die Zeit vor dem Krieg. …

Weiterlesen

Taubenschlag in Hamburg

Der Taubenschlag am Hamburger Hauptbahnhof

Der Taubenschlag am Hamburger Hauptbahnhof ist den wenigsten bekannt. Auch ich bin jahrelang an ihm vorbeigegangen, ohne mal in die Höhe zu gucken, ohne ihn wahrzunehmen. Wie oft bin ich dran vorbeigegangen?! Wie oft habe ich mich über die Tauben …

Weiterlesen

Tutanchamun

Tutanchamun in Hamburg: Immersiv

Ich war in der Ausstellung „Tutanchamun immersiv“. Wie hat sie mir gefallen? Hmm hmm… Zunächste sollten wir mal klären, was das Wort „immersiv“ bedeutet, das so arrogant und unverständlich daherkommt. Sicher wird „immersiv“ bei vielen, und nicht nur ungebildeten Menschen, …

Weiterlesen

Das Firmament in der U-Bahn-Station

Update:Das Firmament in der U-Bahn-Station

Update Januar 2024: Kunst im Untergrund – das Firmament. Das Kunstwerk wird abgebaut. Das Schild, das darauf hinwies, wurde abgenommen. Stephan Huber & Raimund Kummer „Hauptbahnhof-Nord“ 1994 Damals, ursprünglich 1991 für eine Kunstausstellung in der Kunsthalle geschaffen, fand die Installation …

Weiterlesen

Fleetschlösschen

Das Fleetschlösschen in der Speicherstadt

Mitten in der berühmten Speicherstadt in Hamburg findet Ihr ein wunderbar verspieltes Gebäude: Das Fleetschlösschen. Mit seinen Türmchen und runden Fenstern wirkt das Gebäude wirklich wie ein Mini-Schloss inmitten der vielen zweckmäßigen Bauten der hanseatischen Lagerhäusern. Das Fleetschlösschen Das Fleetschlösschen …

Weiterlesen

Hamburg Speicherstadt

Die Speicherstadt in Hamburg

Die Geschichte der Speicherstadt in Hamburg beginnt 1881 mit einer Tragödie für viele Menschen. Aber zunächst der Auslöser: Die Zollfreiheit der Hamburger Kaufleute. Es wurde der Bau eines Freihafens beschlossen. Um die Zollfreiheit, die den Hamburgern selbstverständlich war und günstige …

Weiterlesen

Museumsdorf Volksdorf

Museumsdorf Volksdorf, ländliche Idylle ganz nah

Das Motto des Museumsdorf Volksdorf ist „erleben, gestalten, erhalten“. Dass das Gebiet schon vor langer Zeit besiedelt war, habe ich in meinem Artikel über die Sueben in Farmsen schon beschrieben. Aber man hat noch sehr viel ältere Werkzeuge, die bis …

Weiterlesen

Sueben Scheune

Die Sueben in Hamburg Farmsen

Sueben in Hamburg? Ich erinnere mich vage, von den Sueben bei Caesar gelesen zu haben. Die Sueben waren ein wildes Volk Die Schilderung bei Caesar hat es in sich: Sueborum gens est longe maxima et bellicosissima Germanorum omnium. …, neque …

Weiterlesen

Botanischer Sondergarten Wandsbek

Palmen, Eichen und ein Dschungel mitten in Hamburg

Wieder ein Stadtspaziergang in Hamburg, der mich begeistert hat! Der Ausflug hatte alles, was ich für ein kleines Abenteuer oder eine Flucht in eine ungewöhnliche Umgebung brauche. Palmen, Bananenstauden, zarte seltene Blüten, ein dschungelartiges Flussufer. Da sind die Eichen des …

Weiterlesen

Der Bischofsturm, Zeuge der Geschichte Hamburgs

Eigentlich ist der Bischofsturm bei Besuchern Hamburgs so gut wie unbekannt. Und doch handelt es sich um einen bedeutenden archäologischen Fund. Diese Ausgrabungsstätte an einer der historisch wichtigsten Stellen der Hamburger Geschichte hätte mehr Beachtung verdient. Jetzt (2023) wurde diese …

Weiterlesen