08.07.1991 „Those ridiculous Tombs“

Königsgräber Südkorea Gyeongju

08.07. – 25.07.91 Königsgräber in Kyongju (Gyeongju) Wie Ihr schon an den Daten sehen könnt, habe ich mir fast drei Wochen in Gyeongju gegönnt. Hier stimmte einfach alles! Zunächst einmal die Pension des Mr. Kwon. Ideal beim Busbahnhof gelegen, viel …

Weiterlesen

Pleiten, Pech und lästige Pannen unterwegs

Schnecke in Irland

Da ich seit vielen, vielen Jahren reise, kann ich so einiges zu dem Thema „Pleiten, Pech und Pannen auf Reisen“ erzählen. Wahrscheinlich könnte ich einen eigenen Blog damit füllen. 😉 Sicherlich wird noch die eine oder andere Geschichte ihren Weg …

Weiterlesen

06.07.1991 Japan – Kamakura und ein Rückblick

Letzte Besichtigungen in Japan : Der große Buddha von Kamakura Ich bin in einem netten Gasthaus in Kyongju (Gyeongju) , Südkorea, angekommen. Langsam gewöhne ich mich an die doch etwas entspanntere Atmosphäre in Südkorea, gönne mir sogar mal einen ganzen …

Weiterlesen

02.07.1991 Japan bringt mich zum Verzweifeln

Japan Hokkaido

In der letzten Juni-Woche meiner Großen Reise erfülle ich mir einen Traum: Die Fahrt nach Hokkaido, Japans Insel im Norden. Dort leben die Ureinwohner Japans, die Ainu. Mythen ranken sich um dieses Volk, fast scheinen sie wie Indianer zu leben. …

Weiterlesen

23.06.1991 Regenzeit in Japan!

Nikko

Sommer ist Regenzeit in Japan – nicht die idealste Reisezeit. Doch die Goldenen Tempel und die wunderbare Natur in Nikko sind trotzdem ein Erlebnis! Die Sommermonate in Asien sind nichts für Reiseweicheier 😉 . Da herrscht dort fast überall Regenzeit. …

Weiterlesen

18.06.1991: Kyoto bis Nara: Verwirrende Tage

Inari 1 Tor bei Nara

Nächste Station ist Nara Das Reisen in Japan wird für mich zusehends anstrengender. Zwei Dinge bestimmen mein Leben und Reisen jetzt: Geld und die Jugendherbergen. Japan ist sehr viel teurer als gedacht. Ich stehe zwar immer noch am Anfang meiner …

Weiterlesen

10.06.1991 Kulturschock in Kyoto!

Japan Kimonos

Endlich Japan! Endlich Kyoto! Zwei Nächte auf der Fähre nach Kobe in Japan haben mich nur wenig auf das vorbereitet, was mich in Japan erwartete. Das Schiff war außerordentlich sauber, die Stewardessen sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hatte es allerdings …

Weiterlesen

Rainy Season in Madagaskar 1997

Souvenir aus Madagaskar: Blechauto

Ich bin ja nicht immer nur nach Asien gereist. 1997 nahm ich die Gelegenheit wahr, einen Freund in Madagaskar zu besuchen, der dort ein Praktikum beim Goethe-Institut absolvierte. Nur eine Woche und das ausgerechnet im Februar, dem Höhepunkt der Regenzeit! …

Weiterlesen