China abseits der Touristenpfade

Mitten in den Großstädten, direkt an und in den Sehenswürdigkeiten, findet man die Plätze und Stätten, die gerne übersehen werden. Das kleine Museum, der Tempel, der nur ein paar Schritte von der Hauptstraße entfernt liegt, die vergessen scheinende Gasse.

Es gibt sie noch: Die abgelegenen Dörfer, die wirklich großartigen Sehenswürdigkeiten, die in kaum einem Reiseführer stehen! Oder großartige Landschaften, die bislang unentdeckt vom Tourismus darauf warten, erkundet zu werden.

Unter der Überschrift “China abseits der Touristenpfade” möchte ich Euch meine Entdeckungen zeigen, von wenig besuchten Orten erzählen und Tipps geben, wie Ihr sehen könnt, was andere nicht sehen.

Viel Spaß!

10 Tipps für ein China ohne Touristen

China ohne Touristen: auf der Großen Mauer bei Badaling

Aktualisiert vor 3 Wochen . China ohne Touristen? Geht das? Wo finde ich die spannendsten Plätze? Viele Menschen, die ich kenne, erzählen mir, dass sie nur notgedrungen auch die Verbotene Stadt in Peking oder die Terrakotta-Armee in Xi’an „abhaken“, weil man das eben gesehen haben muss. Sie werden getrieben von der Suche nach dem „authentischen“, alten China „abseits der Touristenpfade“. […]

Weiterlesen

Das Maoling-Mausoleum bei Xi’an

Aktualisiert vor 5 Monaten . Xi’an abseits der Touristenpfade: Das Grab des Kaiser Wudi, genannt Maoling-Mausoleum Winter ist mit all seiner Wucht plötzlich über Xi’an hereingebrochen. Anfang November eigentlich eher ungewöhnlich. Doch heute schneit es. In dicken Flocken segelt der Schnee auf den nicht gefrorenen Boden. Es bilden sich sofort tiefe Pfützen. Die Bäume unterhalb der Stadtmauer scheinen schwer an […]

Weiterlesen

01.10.1991 Nationalfeiertag in Nanchang

Aktualisiert vor 1 Jahr . Am chinesischen Nationalfeiertag finde ich mich in Nanchang wieder. Die Hauptstadt der Provinz Jiangxi war damals gleich die zweite Stadt (die andere war Jingdezhen) abseits der Touristenpfade, die ich besuchte. In meinem Reiseführer fand ich wenig über die Stadt. Auch heute hat der Lonely Planet nicht viel über diese Stadt zu sagen. Der uralten Porzellan-Stadt […]

Weiterlesen

Das wirklich große Abenteuer in Südchina

Aktualisiert vor 2 Jahren . Sommer 1993, Semesterferien. Südchina, Provinz Guangxi. Im Bewusstsein, dass ich nun schon ein wenig Chinesisch sprach, war ich in Gegenden aufgebrochen, die damals in keinem Reiseführer beschrieben waren, nur ausgerüstet mit einem chinesischen Taschenatlas und ein paar vagen Vorstellungen von bunten Märkten, exotischen Minderheiten und fremden Landschaften. Ein Erlebnis während dieser Reise verkörpert für mich […]

Weiterlesen

Hongkong: Hung Shing Tempel auf Kau Sai Chau

Sai Kung Tempel

Aktualisiert vor 2 Jahren . Hongkong abseits der Touristenpfade Hongkong hat viel zu bieten. Mich begeistert immer wieder die sich ständig wandelnde Skyline. Aber es gibt auch eine Menge Natur, mehr oder weniger sogar direkt in der Stadt. Etwas außerhalb liegt der kleine Ort Sai Kung. Einst ein abgelegenes Fischerdorf ist Sai Kung heute ein lebhafter Ferienort mit zahlreichen Seafood-Restaurants […]

Weiterlesen

Der buddhistische Shanhua-Tempel in Datong

Datong musiziert

Aktualisiert vor 2 Jahren . China  abseits der Touristenpfade Datong, berühmt und verschrien für seine Kohlebergwerke, hat eine Menge wirklich wichtiger Sehenswürdigkeiten zu bieten. Nicht nur die Tausendbuddha-Grotten von Yungang sondern auch die mächtige Stadtmauer und einige große, uralte buddhistische Tempel zeugen von der großartigen Vergangenheit Datongs. Seine Lage an der Großen Mauer und an der Seidenstraße brachten Reichtum in die […]

Weiterlesen

Das Grab von König Wang Jian

Grab des Königs Wang Jian Trommlerin

Aktualisiert vor 2 Jahren . Chengdu abseits der Touristenpfade 2013 – Tag 2 in Chengdu. Ich grübele, was ich heute unternehmen will. Irgendwie muss ich mich erst wieder daran gewöhnen, in China zu sein. Zu meinem geplanten Ausflug nach Sanxingdui habe ich noch keine rechte Lust. Ich hänge beim Frühstück über dem hübschen Stadtplan, den ich im Hostel bekommen habe, […]

Weiterlesen

Aidao Nonnenkloster und Jinsha-Tempel in Chengdu

Im Aidao Nonnenkloster

Aktualisiert vor 4 Monaten . Das Aidao Nonnenkloster und der Jinsha-Tempel Wer nach Chengdu kommt, wird zwei touristische Highlights sehen: Die Großen Pandas und den buddhistischen Wenshu-Tempel. Da führt kein Weg drumherum und ist auch sehr zu empfehlen. Doch schon höre ich den Ruf nach nicht so touristischen Attraktionen laut werden. “Ich will doch etwas sehen, was sonst wenig Touristen […]

Weiterlesen

Das Grab des Matteo Ricci

Grab des Matteo Ricci

Aktualisiert vor 4 Monaten . (Update 10.02.19) Lust auf ein Erlebnis abseits der Touristenpfade in Peking? Dann ist der Besuch des Grabes von Matteo Ricci genau das richtige! Wer war Matteo Ricci? Das erklärt Wikipedia am besten: Matteo Ricci (* 6. Oktober 1552 in Macerata, Italien; † 11. Mai 1610 in Peking; chinesisch 利瑪竇 / 利玛窦, Pinyin Lì Mǎdòu) war […]

Weiterlesen

Di Wang Miao: Ahnentempel der Kaiser

Ahnentempel der Monarchie

Aktualisiert vor 2 Monaten . In Peking gibt es einen ganz besonderen Ahnentempel, der den meisten Touristen verborgen bleibt: der Di Wang Miao. Der Tempel ist den alten Kaisern gewidmet. Di Wang Miao – Der Ahnentempel der Monarchie Peking abseits der Touristenpfade Ahnenverehrung Zu den uralten Traditionen in China gehört die Ahnenverehrung. Regelmäßig wird der Vorfahren gedacht. Auch heute noch […]

Weiterlesen
1 3 4 5