Hukou Wasserfall des Gelben Flusses

Shanxi und Peking 2015

Der Hukou Wasserfall

So nahe bin ich dem Gelben Fluss während all meiner China-Reisen noch nie gekommen: Nun tobten vor mir die gelben Wassermassen durch eine enge Schlucht. Ich wusste nicht, sollte ich beeindruckt sein? Und wenn ja, wovon? Nein, die Niagara-Fälle oder Iguacu-Fälle waren das nicht. Die weiten jetzt Ende August trockenen Flächen zeigten, dass hier allerdings noch mehr Wassermassen vorkommen können.

Wo sonst Wasser sprudelt, tummelten sich jetzt Hunderte chinesischer Touristen dort,  Wenn es schon nicht der Wasserfall selbst war, so beeindruckten mich die Menschenmassen, die wahrscheinlich zu anderen Zeiten noch bei weitem größer sein können, wie leerstehende Aussichtstribünen zeigten.Hukou Wasserfall

Hukou Wasserfall 壶口瀑布 Hukou Pubu

Chinas zweitgrößter Wasserfall – der größte ist Huanguoshu in der Provinz Guizhou  – ist eine große Attraktion für die Chinesen. Lt. Wikipedia ist der Wasserfall bis zu 50 Meter breit und 20 Meter (andere Quellen sagen 30 Meter) hoch. Zu den besten Zeiten stürzen hier 8.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde durch die schmale Felsschlucht und das Tal.

壶 Hu ist übrigens der Wasserkessel. Der Name des Wasserfalls 壶口 bedeutet soviel wie unser “Flaschenhals”: also eine enge Stelle, durch die das Wasser fließt. 瀑布 Pubu heißt “Wasserfall”.

Wir wurden an den Fluss herangeführt mit den Worten “Seid vorsichtig! Gerade vor ein paar Tagen ist ein Mann in den Fluss gestürzt. Er ist noch nicht wieder aufgetaucht!” Das macht nicht gerade Lust auf Wasserfall. Aber es ist alles mit Zäunen gesichert. Über die Unebenheiten führen Stege.

Man kann das Tal auch von den Tribünen genießen: Menschen- und Wassermassen gleichermaßen. Natürlich gibt es auch reichlich Souvenirstände, ein paar Hotels und Parkplätze.

Kann ich den Abstecher zum Hukou-Wasserfall empfehlen? Ich besuche ja lieber alte Tempel und Museen. Ohne die organisierte Reise wäre ich wohl nie hierher gekommen. Doch es ist auch eine nette Abwechslung, so ein Naturschauspiel nach all der Kultur zu sehen!

Impressionen

Menschenmassen

Info

(Stand Dezember 2019):
Der Wasserfall liegt bei der Stadt Yanan in der Provinz Shanxi. Von Yanan aus gibt es Busse zum Wasserfall. Die Fahrt dauert 4 Stunden.
Eintrittspreis: RMB 100,-

Links

Hukou

Ulrike
Letzte Artikel von Ulrike (Alle anzeigen)

2 Kommentare

  • Ulrike Hecker

    Dabei gibt es anscheinend zu manchen Zeiten noch viel mehr Wasser. Schön, dass du das so siehst! Manche meiner Begleiter fanden den Wasserfall nicht besonders interessant.

  • Meine Güte, was für unglaubliche Wassermassen! Sieht irre aus!

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!