Wuzhen, zauberhaftes Wasserdorf im Yangtze-Delta

Zuletzt aktualisiert vor 6 Monaten

Die zauberhafte kleine Stadt Wuzhen im Yangtze-Delta, unweit von Shanghai, begeistert Besucher mit autofreien Gassen und schönen Holzhäusern. Man hat viele Möglichkeiten, sich den Ort zu erobern: Mit dem Boot oder zu Fuß: mit jedem Meter eröffnen sich neue Ausblicke auf das alte China.

Traditionelle Werkstätten zeigen ihr Handwerk, auf einer Theaterbühne mittendrin werden chinesische Opern vorgetragen und in den Parks kann man sich an alten Bäumen und der chinesischen Natur erfreuen. Die Restaurants bieten lokale Spezialitäten. Bei einem Bier den Abend an einem der Kanäle kann man herrlich entspannen.

Wuzhen

Wuzhen

Wuzhen ist eine Kleinstadt, ja eigentlich ein Dorf nach chinesischen Massstäben mit ca. 60.000 Einwohnern. Nur ein kleiner Teil der Einheimischen lebt heute noch in dem alten Teil. Dieser aber wird liebevoll gepflegt und gerne den Besuchern gezeigt.

Als ich 2011 den Ort besuchte, habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Ja, ich muss mich ja wohl fühlen, wenn ich alle paar Meter ein kleines Museum finde! In den originalen Häusern fand ich so spannende Museen wie eines über alte Hochzeitsbräuche, in dem u.a. ein ganzer Raum Heiratsurkunden von den Beginnen in der Kaiserzeit bis zur Gegenwart ausstellt. Oder das Museum über das Füße binden, das mit alten Fotos und vielen Ausstellungsstücken die Geschichte der grausamen Tradition dokumentiert. (siehe auch Lotosfüße – eine qualvolle Geschichte).

Mit wenigen Schritten erreicht man ein ländliches China mit einer restaurierten alten Farm und grünen Feldern. Ein etwas ungewohnter Anblick, wenn man seine Zeit vorher in der Metropole Shanghai verbracht hat.

Wuzhen ist unterteilt in einen westlichen und einen östlichen Teil. Dort beeindruckte mich vor allem die Residenz von Mao Dun, einem bekannten chinesischen Schriftsteller und Mitbegründer der Kommunistischen Partei. Mao Dun (茅盾, eigentlich Shěn Déhóng 沈德鸿/沈德鴻; * 4. 07.1896 in Wuzhen † 27.03.1981). Zu dem Anwesen gehört ein schöner typischer chinesischer Garten.

Viele liebevoll gestaltete Details, moderne Werkstätten, malerische Brücken begeisterten mich an jeder Ecke.

Ich habe in einem der Gasthäuser in der Altstadt von Wuzhen übernachtet. Das war wunderschön! Ruhig, ordentlich mit sehr netten Gastgebern. So eine Übernachtung bietet die Gelegenheit, morgens schon vor den ersten Touristen durch die stillen Gassen zu streifen und gedanklich ganz tief in das Leben einer chinesischen Kleinstadt einzutauchen.

Aber, was schreibe ich über dieses Wasserdorf, das mich so begeistert hat! Es gibt doch eine Webseite, die das alles viel ausführlicher und präziser macht.

www.wuzhen.de

Ja, die Seite ist auf Deutsch. Geschrieben von einer Deutschen, die sich von Wuzhen hat begeistern lassen. Wirklich sehr umfassend, wunderschön und ein Muss für jeden, der das schöne Wuzhen besuchen will!

Hier ein paar Impressionen von meinem Besuch in Wuzhen:Wuzhen Wuzhen 08
Wuzhen

Wuzhen

Wuzhen

Wuzhen

Eine alte Küche

Im Hochzeitsmuseum

Im Hochzeitsmuseum

Wuzhen

Die Bücherei ist in einem alten Gebäude untergebracht. Sogar der Computerraum ist liebevoll mit alt wirkenden Möbeln ausgestattet

Töpferwerkstatt

In einer Werkstatt wird gezeigt, wie man mit der Töpferscheibe umgeht.

Ländliches China

Ländliches China

Batikstoff-Herstellung

Batikstoff-Herstellung

Infos (Stand 02-2020)

Eintrittsgeld:

Bereich Dongzha CNY 110,-

Bereich Xizha CNY 150,-

Kombi-Ticket CNY 190,-

Ulrike
Letzte Artikel von Ulrike (Alle anzeigen)

25 Kommentare

  • Ulrike

    Hallo Leon,
    ja, die Feiertage sind immer voller Menschen an den Sehenswürdigkeiten. Und am Wochenende ist auch immer viel los, gerade in den hübschen Wasserstädtchen rund um Shanghai. Suzhou ist auch schön, aber eine große Stadt. Ich kann Dir noch Tongli empfehlen.
    Beste Grüße
    Ulrike

  • Ulrike

    Ja, mit dem zunehmenden Tourismus wächst auch das INteresse der Chinesen am eigenen Land.

  • Herrliche Bilder. Besonders das Erste. 🙂 So schön, wieder ein wenig über alte Bräuche in China zu lesen. Danke dir.

  • Ulrike

    🙂

  • Da könnte es mir auch gefallen. 🙂

  • Immer wieder schön China durch deine Augen zu sehen. Danke dafür.

  • Ich war leider am ersten Mai dort, es war also total überlaufen! Ich kann mir vorstellen dass es ohne Leute echt schön sein könnte, ich habe ja auch selber einige echt tolle Bilder gemacht.
    Ich habe einige Tage später Suzhou besucht, das Wetter war besser und abgesehen von einem Museum war es auch nicht ganz so voll. Mir gefiel also Suzhou am Ende doch besser, es sind aber beides schöne Ziele die ihre Plätze auf einer China Rundreise verdienen.

  • Ulrike

    Ja, die machen ne Menge in Wuzhen. Sind sogar die letzten Jahre auf der ITB gewesen. Gibt auch ein Theater- oder Musik-Festival.
    Liebe Grüße
    Ulrike

  • CicoBerlin

    Immernoch aktuell:) Ich war gerade erst in Wuzhen und bin auch begeistert. Das drumherum ist zwar nicht so cool, aber das Wasserdorf als solches wirklich schön. Zurzeit gibt es sogar eine Kunstausstellung, die sich durch das Wasserdorf zieht.
    Liebe Grüße
    Nicole von CicoBerlin

  • Ulrike

    Wuzhen ist einmalig, auch weil es sehr original erhalten ist.
    LG Ulrike

  • Ulrike

    Ja, das ist ein Zimmer im Hochzeitsmuseum. In China ist rot die Farbe des Glücks.
    LG Ulrike

  • Ulrike

    🙂

  • Ulrike

    🙂

  • Wunderschöne Bilder, danke.

  • Das sind wirklich ganz besonders schöne Bilder. (das “rote” Bild hats mir angetan, wunderbare Kleidung und Ausstattung). Interessant der Baustil!
    LG, Petra

  • Wow, die Seite ist wirklich umfangreich!

    Ich war auch einmal in Wuzhen und empfand das Dorf als eines der schönsten Wasserdörfer.

  • DANKE!!!THANK YOU love ULRIKE:))

  • Ulrike

    Danke! Wenn Du nach China reist, gib mir vorher Bescheid! Dann sollten wir mal telefonieren!
    LG
    Ulrike

  • Eva Maria Nielsen

    Wow, dort wäre ich gerne einmal! ich danke dir für den Tipp, den ich mir sofort notiert habe. Bald muss ich mal nach China!

  • Ulrike

    Alles korrigiert!
    LG
    Ulrike

  • Ulrike

    Liebe Andrea,

    danke für Deine lieben Worte! Ja, Fotografieren ist eine Leidenschaft von mir.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Ulrike

  • SCHÖN(e)INTERESSANTE BILDer von der STADT WUZHEN liebe Ulrike…hab einen guten TAG und wünsche dir viel SPASS beim FOTOgrafieren auch ich FOTOgrafiere gerne und viel….HERZlichst ANDREA:))

Ich freue mich über Deinen Kommentar!