Viele meiner Reisen führen mich auch in Länder außerhalb Europas oder Chinas. Wohin genau, erfahrt Ihr hier.

02.03.92 New Delhi – Internationaler Frauentag

Internationaler Frauentag in Delhi

Internationaler Frauentag in Delhi 1992 erlebte ich einen ganz speziellen Frauentag, mitten in Delhi unter indischen Frauen. Nach all der negativen Berichterstattung über Frauen in Indien besonders in den letzten Jahren, macht gerade dieses Erlebnis deutlich, dass es diese Problematik auch schon 1992 gegeben hat. Es hat auch immer Menschen gegeben, die sich der Frauenthemen angenommen haben. Die Probleme der […]

Weiterlesen

19.02.92 Aufregendes Indien

Varanasi - am Ganges

Varanasi – Palaststadt am Ganges Indien! Nun war ich also einige Tage alleine in Indien unterwegs. Der Wechsel zwischen farbenfrohen und schönen Eindrücken und dem Anblick von Armut, die Begegnungen mit nervigen Rikscha-Fahrern und Bettlern zerren an allen meinen Sinnen und Nerven. Ja, Ihr mögt ungläubig gucken und an meinen Erinnerungen zweifeln: Ich habe sie wirklich gesehen – die Ganges-Delphine!!! […]

Weiterlesen

Rom – Die Diokletiansthermen

Diokletiansthermen

Die Diokletiansthermen – unterschätzte Sehenswürdigkeit Im 4. Jahrhundert gab es in Rom mehr als 900 Thermen, also Badeanstalten!! Gespeist von den Aquädukten (Aqua lovia, eine Abzweigung des Aqua Marcia-Aquädukts), die als architektonische Meisterleistungen das Wasser von weit entfernten Bergen in die Stadt führten, boten diese Bäder den Menschen nicht nur Bade- und Waschmöglichkeiten, sondern vor allem Entspannung und Orte zum […]

Weiterlesen

13.02.92 Indien – ich komme!

Verkehr in Calcutta

Auf nach Calcutta! Die letzten Tage in Bangkok vergehen wie im Flug. Ich kann endlich mein Visum für Indien in Empfang nehmen. Letzte Besorgungen, letzte Besichtigungen, ein letzter Gang zum General Post Office, dann geht es los! Tausend Gedanken gehen mir durch den Kopf: Wie wird Indien sein? Werde ich wirklich meine Freunde Ulrike und Jürgen treffen? Ich habe das […]

Weiterlesen

Beijing Capital Museum/Peking Hauptstadtmuseum

Beijing Capital Museum

Bejing Capital Museum Um zu verstehen, wie ein Land tickt, muss man seine Geschichte, seine Vergangenheit kennen. Dafür gibt es in Peking vor allem das Nationalmuseum. Doch das bezieht sich überwiegend auf die Geschichte Chinas. Für die Geschichte Pekings gibt es das Capital Museum (Hauptstadtmuseum). Dies wurde 1981 eröffnet. Als ich es 1988 besuchte, hinterließ das Hauptstadtmuseum keinen bleibenden Eindruck. […]

Weiterlesen

Goldener Sand: Die Ausgrabungen von Jinsha

Jinsha Museum

Jinsha: Chengdu abseits der Touristenpfade Schon mal von der Fundstätte Jinsha bei Chengdu gehört? Aber Sanxingdui ist dir irgendwie ein Begriff? Dann sollte bei Deinem nächsten Besuch in Chengdu unbedingt das Jinsha-Museum auf dem Programm stehen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob man zuerst Sanxingdui und dann Jinsha oder umgekehrt besuchen sollte. In der ersten Variante begibt man sich […]

Weiterlesen

Die geheimnisvollen Masken von Sanxingdui

Sanxingdui Maske

In Sanxingdui bei Chengdu haben Archäologen riesige Bronzemasken, feinste Jadeobjekte und seltsame Figuren ausgegraben. Wer hat sie hergestellt? Welche Bedeutungen haben sie? Ich stelle Euch eine der größten archäologischen Sensationen der letzten hundert Jahre vor! Die unheimlichen Masken von Sanxingdui Geheimtipp für Chengdu Große runde oder exotisch schräge Augen, lange krumme Nasen, schmale Lippen: Ernst gucken mich diese Gesichter aus […]

Weiterlesen
1 6 7 8