Auf Entdeckungstour im Deutschland abseits der Touristenpfade. Manchmal liegt die Faszination direkt vor der Haustür!

Ganz schnell bewegt man sich dann gerade völlig abseits der gängigen Touristenpfade. Der Mensch möchte immer die spektakulären Sehenswürdigkeiten sehen. Da drängt man sich gerne beim Schloss Neuschwanstein und übersieht die hübsche Burg in der Nachbarschaft. Man wandert den Jakobsweg und denkt nicht an den hübschen Wanderweg im nahen Moor. Man lässt sich vom Louvre und dem Britischen Museum beeindrucken und vergisst das interessante Heimatmuseum vor der Haustür.

Ich möchte Euch mitnehmen auf Entdeckungstour zu den Schätzen abseits der Touristenpfade in Deutschland.

Schwerpunkte: Hamburg und Umgebung

Das Firmament in der U-Bahn-Station

Das Firmament in der U-Bahn-Station

Hamburg abseits der Touristenpfade: Kunst im Untergrund – das Firmament Stephan Huber & Raimund Kummer “Hauptbahnhof-Nord” 1994 Ursprünglich 1991 für eine Kunstausstellung in der Kunsthalle geschaffen, fand die Installation “Firmament” ihren endgültigen Platz in einem verlassenen U-Bahn-Schacht am Hauptbahnhof. Die Künstler Stephan Huber (*1952) und Raimund Kummer (*1954) hatten ursprünglich ein sehr viel umfangreicheres Kunstwerk ausgestellt. In der U-Bahn-Station liegen […]

Weiterlesen

Der jüdische Friedhof Wandsbek

Jüdischer Friedhof Wandsbek

Hamburg abseits der Touristenpfade Gestern war ich bei schönstem Wetter in Wandsbek. Endlich wollte ich mal Fotos von dem Jüdischen Friedhof machen, der ganz in der Nähe meiner alten Arbeitsstelle liegt. Der Friedhof, der so geheimnisvoll wirkt mit seinen alten Grabsteinen unter alten Bäumen. Manchmal scheint es, als komme kein Licht durch. Jeder Sonnenstrahl, der auf die alten Grabsteine fällt, […]

Weiterlesen

Mein schönes Schaumburg

Inschrift über dem einstigen Tor

Sabine ruft zu einer Blogparade auf: Zeigt mir Eure Gegend! Sie schreibt: “Also stellte ich auf Twitter fest, dass das Schöne an Blogs ist, dass ich andere Gegenden Deutschlands kennen lerne, mir aber was von “unten links” fehlt. Prompt kam die erste Antwort, Göppingen sei sehr schön: Also her mit Euren Tipps, zeigt mir / uns Eure Gegend! Ihr kennt ja […]

Weiterlesen

Hamburg: Tag der offenen Moschee

Imam Ali Moschee Hamburg

Immer am 3. Oktober öffnen viele der Hamburger Moscheen ihre Tore und laden ein zum Tag der offenen Moschee. Dieser Tag der offenen Moschee ist bundesweit eine feste Einrichtung geworden. Hamburg verfügt über eine große Vielfalt an Moscheen. Die Seite moscheesuche.de listet für Hamburg 43 Moscheen. Von diesen fallen die meisten kaum ins Auge, befinden sie sich doch häufig in […]

Weiterlesen

Vollmond – Frühmorgens in Hamburg-Horn

Frühmorgens in Hamburg

Frühmorgens in Hamburg Der Vollmond treibt mich heute schon früh aus dem Bett. Es ist halb Fünf, als ich schon am Computer sitze und mir Gedanken um die neuesten, interessantesten und effektivsten Facebook-Einträge für mich und meine Kunden mache. Draußen ist pechschwarze Nacht, nur manchmal ist das Geräusch eines vorbeifahrenden Autos zu hören. Ich laufe noch nicht zu Hochtouren auf. […]

Weiterlesen

Ein Denkmal für William Lindley in Hamburg

Kanaleinstieg Hamburg Baumwall

Aktualisiert vor 2 Monaten .Hamburg abseits der üblichen Touristenpfade: William Lindley Denkmal Versteckt, leicht zu übersehen steht zwischen den U-Bahn-Stationen Baumwall und Landungsbrücken die Statue eines Mannes. Würdevoll im langen Gehrock steht er da, in der rechten Hand einen Plan und die linke energisch in die Hüfte gestämmt. Über ihm rattert die U-Bahn und um ihn herum tost der Verkehr. […]

Weiterlesen

Mahnmal für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Mahnmal Bullenhuser Damm Koffer

Bedrückt stehe ich in den kalten Kellerräumen der Gedenkstätte Bullenhuser Damm. Hier wurden noch im april 1945 20 Kinder ermordet. Dies Mahnmal erzählt ihre Geschichte und hält das Gedenken an sie aufrecht. The story of the Children from Bullenhuser Damm In the night from 20 to 21 April 1945, SS troops murdered 20 Jewish children and at least 28 adults […]

Weiterlesen

WPC Juxtaposition/ Gegensätzliches

Dortmund Kley Kreuz

Aktualisiert vor 2 Monaten .“Juxtaposition” – Vom katholischen Kindergarten zum buddhistischen Tempel Die Weekly Photo Challenge von WordPress hieß ” Juxtaposition. Leider gibt es die WPC nicht mehr. Trotzdem lasse ich den Artikel so, wie er ist. Diesmal musste ich zunächst nachgucken, was “Juxtaposition” überhaupt heißt. Wikipedia: “Eine Juxtaposition (von lat. iuxta „dicht daneben“, „nebenan“ und positio „Lage“, „Stellung“) bedeutet eine enge Nachbarschaft, zum Beispiel zweier Hirnzonen […]

Weiterlesen

Hamburg – Horn – Wetter – Wetterstation Horn

Herbst in Hamburg Horn

Wetterstation Horn: Entdeckt beim Rauhen Haus Das Rauhe Haus. Wir helfen Ihnen, wenn Sie uns brauchen. Das Rauhe Haus erbringt soziale Leistungen in unterschiedlichsten Lebensbereichen und fördert die Lebensqualität in Hamburg. Mit seinen rund 1.000 Mitarbeitern bietet es Betreuung und Bildung für mehr als 3.000 Menschen an 100 Standorten. Neben den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Sozialpsychíatrie und Altenhilfe sowie Behindertenhilfe […]

Weiterlesen
1 2 3