Bourtanger Moor: Natürliches und Skurriles

Buntes Bentheimer Schwein Ferkel

Das Bourtanger Moor ist eine auf den ersten Blick unspektakuläre flache Landschaft mit weiten moorigen Flächen, endlosen Weiden und einsamen Radwegen. Erst auf den zweiten Blick offenbart sich der Reiz der Ruhe mit seltenen Pflanzen und Tieren. Damit entpuppt sich das Emsland als genau das Richtige, um runterzukommen und sich zu entspannen nach anstrengenden Arbeitstagen in der hektischen Großstadt. Über […]

Weiterlesen

Moor und mehr – das Emsland

Ziegentränke in Haselünne

Pressereise Emsland – Reisebericht Spät am Freitag-Vormittag treffe ich auf die übrigen Teilnehmer der Pressereise von Emsland Touristik. Die anderen haben schon eine Kanutour auf dem Flüsschen Hase hinter sich. Während sie verschwitzt und überquellend von den Abenteuern des Vormittags die Kanus verladen, stehe ich da und atme tief ein. Oh mein Gott! Was für eine Luft! Frisch, sanft, voll […]

Weiterlesen

Zoo Berlin Abenteuer bei Regen

Giraffen im Außengehee

Der Berliner Zoo Im März 2019 war ich in Berlin und habe als großer Zoo-Fan endlich wieder den Zoo Berlin besucht. Leider hatte ich wenig Wahl, an welchem Tag ich den Zoo besuchen konnte. Also folgt mein kurzer Bericht zum Zoo Berlin bei Regenwetter. Nicht nur das Wetter trübte meinen Besuch. Ich hatte mir beim Messebesuch am Vortag eine riesige […]

Weiterlesen

Satemin – mein Paradies

Satemin  – ein idyllisches Dorf im Wendland Drei Tage im Wendland haben mich verändert. Ich habe ausgerechnet im ruhigen, ländlichen Satemin mein Paradies gefunden! Ich! Die Stadtmaus! Der der Trubel und die Menschenmassen in China eher Spaß machen als auf die Nerven gehen! Drei vollkommene Tage. Drei Wochen ist das her und ich sehne mich schon wieder nach dem ruhigen […]

Weiterlesen

Hotel Stay in Essen – ein ungewöhnliches Hotel

Hotel Stay in Essen

Mein Wochenende im Ruhrpott, an dem ich verschiedene Orte besuchen wollte, erforderte einen zentralen Ausgangspunkt. Gelsenkirchen, Recklinghausen und der Besuch einer Freundin in Essen standen auf dem Programm. Da lag es nahe, direkt in Essen zu übernachten. Natürlich suchte ich auch eine Unterkunft in der Nähe des Bahnhofs, damit ich schnell überall hin konnte. Die Auswahl ist riesengroß! Meine Auswahl […]

Weiterlesen

Der Essener Domschatz

Ich habe einen Schatz gefunden! Eigentlich völlig unerwartet gibt es in der Ruhrpott-Stadt Essen einen wirklichen Schatz. Den Essener Domschatz. Hier möchte ich auch gerne den Begriff “Geheimtipp” verwenden. Denn kaum einer weiß von dieser bedeutenden Sehenswürdigkeit mitten in der Innenstadt. Der Essener Dom Ich wusste selbst bis vor Kurzem nicht, dass Essen einen Dom hat. Die Ursprünge des Gotteshauses […]

Weiterlesen

Chillen in der ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen

Nein, nein! Ich habe mich nicht ausgeruht im Zoo Gelsenkirchen! Doch die Atmosphäre dort war unglaublich entspannt, vor allem bei den Tieren. Viele ließen sich an diesem schönen Freitag nachmittag im Juni die Sonne auf Pelz oder Federn scheinen und hingen einfach faul ab. Zur allgemeinen Entspannung trug auch bei, dass relativ wenig Besucher da waren. Eigentlich verwunderlich, der Zoo […]

Weiterlesen

Eulenspiegelstadt Mölln

Eulenspiegelstadt Mölln

Mölln, eine kleine Stadt in Schleswig-Holstein nennt sich stolz die “Eulenspiegelstadt”. Der berühmte Schelm Till Eulenspiegel soll in Mölln gestorben sein.  Es gibt zwar kein Grab, aber einen Gedenkstein an der St. Nikolai-Kirche, der ihn mit einer Eule zeigt. Auch wenn also gar nicht so klar ist, ob Eulenspiegels Leben in Mölln ein Ende fand, so ist der Schelm mit […]

Weiterlesen

Silvester in – Laboe

Laboe

Ende Oktober: Lebkuchen und Christstollen sind schon seit Wochen in den Supermärkten zu finden. In den entsprechenden Foren bei Facebook wird die Frage diskutiert, wo man denn nun am besten Weihnachten und Silvester verbringt. Silvester feiern, aber wo? Es wird Zeit, sich Gedanken um Silvester zu machen. Feiern? Wenn ja, wo? Ich gebe zu, ich bin da eher für ein […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Deutschland

Chinesische SchriftzeichenKalligrafie

Eine Variante, wie man in China mit Fremdwörtern und ausländischen Namen umgehen kann, habe ich bereits hier geschildert. Jetzt kommt die nächste Möglichkeit, gezeigt am Wort für Deutschland: Man nimmt ein vorhandenes Schriftzeichen, das ein wenig wie das fremde Wort klingt und hängt ein spezifizierendes Wort an. (“Yu” heißt “Sprache”) Hier also das “De” für “Deutschland”. Natürlich zerlege ich das […]

Weiterlesen
1 2 3