Wenn das Thema passt, nehme ich gerne mal an einer Blogparade teil. Ich finde es auch immer interessant, was andere Menschen zu den Themen schreiben.

Blogparade: Ohne Apotheker fehlt Dir was

krank auf Reisen

Besuch in einer Apotheke in China Ohne Apotheke*r fehlt Dir was, schreibt Priska vom Schweizer Blog pharmama.ch und ruft zu einer Blogparade auf. Da fühle ich mich doch angesprochen! Schließlich gäbe es mich persönlich nicht ohne Apotheker: Meine Großeltern waren Apotheker in Wuppertal. Ich erinnere mich noch gerne an die Besuche bei ihnen. Es gab immer ein Knöterich-Bonbon für uns […]

Weiterlesen

Was macht glücklich auf Reisen?

Ulrike in Chengdu

Glücklich in China und anderswo Das Thema “Was macht glücklich auf Reisen” bewegt die Bloggosphäre seit langem. So gab es 2014 eine Blogparade dazu. Ein Anlass für mich, intensiv darüber nachzudenken. Jetzt habe ich also diesen Artikel wieder hochgeholt und möchte ihn wegen seiner Zeitlosigkeit noch einmal zur Diskussion stellen. Seitdem war ich wieder in China, habe ein intensives Glücksgefühl […]

Weiterlesen

Blogparade: Lieblingsgeräusche

China bei Regen: Lotos

Ivonne vom Blog “Mutterchaos” ruft zu einer Blogparade auf: “Lieblingsgeräusche”. Seit ein paar Wochen denke ich drüber nach, was ich dazu schreiben könnte. Ich könnte so viele Geräusche auflisten, die mich erfreuen – Zuhause und auch unterwegs! Da kann ich die Liste von Ivonne nur unterschreiben! Natürlich gibt es bei mir so einige Geräusche, die ich unterwegs besonders lieb gewonnen […]

Weiterlesen

Das Blog-Archiv

Bambooblog 2016

Mein Blog-Archiv damals und heute Februar 2020: Viel hat sich getan, das Projekt “Webmaster Friday” wurde eingestellt.  Auch die W9eekly Photo Challenge gibt es nicht mehr. Fasziniert schaue ich zurück auf meinen Ehrgeiz, meinen Fleiß und mein damaliges Konzept. Ich schreibe bei weitem nicht mehr so schnell hintereinander kurze Artikel. Heute schaffe meistens nur ein bis zwei Artikel pro Woche. […]

Weiterlesen

Blogparade Urlaubserinnerungen

Urlaubserinnerungen

Thomas von reisen-fotografie.de ruft zu einer Blogparade “Urlaubserinnerungen” auf. Ich lese seine Fragen nach Fotobüchern, Fotos anschauen und Souvenirs. Ich lese weiter in den ersten Beiträgen – von Reisebloggern. Auch da wird viel zu Fotobüchern und Souvenirs geschrieben. Ich werde stutzig: da fehlt doch etwas! Irgendwie kann ich mich mit dem Thema und den Beiträgen dazu nicht anfreunden. Ich mache […]

Weiterlesen

Kleiner Monat: Die Mäusemelone

Peter vom Blog cubusregio.com hat eine Idee gehabt und diese sogar mit einem neuen Blog umgesetzt: Der Kleine Monat – weil die kleinen Sachen wichtig sind. Wichtig: Ganz nah dran – aber ohne Makroobjektiv   Allgemeine Regeln: Sie haben ein eigenes Blogposting zum Thema “Kleinigkeiten” erstellt. Sie fügen Ihrem Blogposting einen Link auf diese Seite (https://kleinermonat.wordpress.com/tag/kleinermonat/) bei. Sie verwenden in […]

Weiterlesen

Blogparade: Was ist Kultur für Dich?

Auch Kultur - Winkekatzen

Eine interessante Blogparade von Tanja (www.tanjapraske.de) verführt zum Nachdenken. “Wie definierst Du Kultur für Dich?” Das Wort „Kultur“ haben wir ja oft und schnell im Mund. Aber was ist das eigentlich? Dass man diese Frage sehr vielschichtig beantworten kann, zeigen die Antworten in dieser Blogparade. Nun mache ich mich also daran, die Frage für mich zu beantworten. Klar, dass ich […]

Weiterlesen

Blogparade – Welcher Reisetyp seid Ihr?

Thomas vom Blog reisen-fotografie.de fragt in die Runde „Welcher Reisetyp seid Ihr?“ Diese Blogparade löst bei mir unendliche Gedankenströme aus. Da hab ich noch nie drüber nachgedacht. Spontan würde ich antworten „Backpacker!“. Aber halt Stopp! Das stimmt doch so gar nicht! Leute, die mich schon lange kennen, wissen, dass ich auch schon alles Mögliche andere gemacht habe. Als gelernte Reiseverkehrskauffrau […]

Weiterlesen

Instantnudelsuppe aus Asien

Ja, ich bekenne mich: Ich esse hin und wieder Instantnudelsuppe. Eine schlechte Angewohnheit, die ich aus China mitgebracht habe.  Instantnudelsuppen sind bequem: Tüteninhalt in eine kleine Schüssel oder einen großen Becker schütten, heißes Wasser drauf: Fertig! Dass auf den meisten Verpackungen steht, dass man die Suppe ein paar Minuten kochen soll, kann man auch übergehen. Ein paar Minuten ziehen lassen, […]

Weiterlesen

Reisen, als es noch kein Internet gab

Ferienhaus in Finnland

„Wo war das Internet, als es noch keine Computer gab?“ Herrliche Frage aus Kindermund, die ich letztens im Hamburger Abendblatt fand. Ja, wie war das damals? Ich musste die Frage an meinen Vater weitergeben. Schließlich waren wir als Familie mit 3 kleinen Kindern schon Anfang der 1960er Jahre nach Finnland gereist. Hier also mein kleines Interview mit meinem Vater (88): […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5