Erlebniszoo Hannover

Aktualisiert vor

Kaum ein Jahr vergeht, ohne dass ich den Erlebniszoo Hannover besuche. Es ist einer der schönsten Zoos, die ich je gesehen habe. Hannover war einer der ersten Zoos, die Tiere in großzügigen Gehegen sog. Erlebniswelten präsentierte. Hier zeige ich meine Lieblingsfotos, aufgenommen in verschiedenen Jahren und zu unterschiedlichen Jahreszeiten. Zu den einzelnen Erlebniswelten gibt es weitere Artikel geben (siehe unten)

Gorilla

Gorilla

Kudu im Zoo Hannover

Kudu in der Sonne

Kudu

Die beeindruckenden Hörner des Kudus in der Sonne

Präriehund im Erlebniszoo Hannover

Präriehund

2020: Im Erlebnis-Zoo leben 2.159 Tiere in 181 Arten.

Übrigens: Die Blattschneider-Ameisen, die bergauf-bergab durch ein meterlanges Röhrenlabyrinth krabbeln, und die Honigbienen in ihren Stöcken auf Meyers Hof werden nicht einzeln gezählt – sie gelten jeweils als ein Volk, also ein Tier.

Zahlenbeispiele:

4 Eisbären, 6 Elefanten, 8 Drills, 2 Berberlöwen, 131 Flamingos, 5 Flusspferde, 12 Erdmännchen, 3 Giraffen, 6 Waschbären, 2 Wombats, 8 Aras, 6 Grant-Steppenzebras, 8 Nördliche Seebären, 22 Impalas, 13 Pelikane, 7 Flachland-Gorillas, 3 Waldbisons, 4 Addax, 3 Pinselohrschweine, 24 Rauwollige Pommersche Landschafe, 23 Kamerunschafe, 1 Ameisenvolk, 2 Bienenvölker.

Präriehunde

Diese Präriehunde scheinen noch nichts zu essen gehabt zu haben

Tiger

Im Maharadscha-Palast wohnt auch ein Tiger

Hahn auf Meyer's Hof

Auch Tiere aus der Heimat findet man im Zoo

Pelikan Erlebniszoo Hannover

Pelikan in der Yukon-Welt (2013 – kann sein, dass es die nicht mehr im Zoo zu sehen gibt)

Zoo Hannover Elefanten

Der Zoo Hannover erfreut sich häufiger Elefantengeburten. So sind immer kleine Elefanten zu sehen.

Siesta im Löwengehäge

Siesta im Löwengehäge

Nilpferde im Erlebniszoo Hannover

Entenküken

Enten am Sambesi

Husumer Protestschwein

Das Husumer Protestschwein in Meyer’s Hof

Känguruhs im Erlebniszoo Hannover

Benett-Känguruhs in der kleinen Australienanlage

Wombat

Wombat: ein ganz speziell knuddeliges Tier aus Australien

Frosch im Erlebniszoo Hannover

Auch fette Frösche erleben viel Aufmerksamkeit

Mehr von mir aus dem Zoo Hannover: Sambesi und Yukon Bay, Afi Mountain

Elefanten im Erlebniszoo Hannover

Zur Webseite des Zoos: Zoo Hannover

Infos (Stand April 2017)
Eintrittspreis: € 25,-
Es gibt eine Reihe von ermäßigten Tickets. Kinder erhalten bis zum Alter von 24 Jahren eine abgestufte Ermäßigung
Öffnungszeiten: 09:00 – 18:00 Uhr im Sommer

Mehr Impressionen aus anderen Zoos:

Duisburg

Hagenbeck in Hamburg

Dresden

Zoo Berlin

Hier ein schöner Artikel zu den sog. Tierrechtlern von PETA: So lügt PETA über Zoos

Ich verlinke auf diesen Artikel, weil ja gerade PETA den Zoo Hannover arg beschimpft hat und mit manipulierten Videos über die Elephantenhaltung in Hannover argumentiert hat. Dieser Artikel der  Zoos.Media-Seite rückt die Argumentation von PETA ins richtige Licht.

Ulrike

4 Kommentare

  • Pingback: Zoo Frankfurt - Bambooblog Hamburg

  • tommimh

    Die Pinguinlandschaft mit dem Schiff ist ja klasse. Und Präriehunde – die sind faaast so süß wie Erdmännchen. 😉

    Tolle Bilder!

    LG Thomas

    • bambooblog

      Danke! Ja, die Yukon Bay mit dem Schiff ist die ganz große Attraktion im Zoo Hannover. Sehr liebevoll gestaltet. Unbedingt sehenswert! Das Schiff mit den Pinguinen soll als gestrandeter Tiertransporter die Anwesenheit der Pinguine zwischen Eisbären und Kanadischen Wölfen erklären. Eine nette Geschichte…
      LG Ulrike

  • Pingback: Ein Besuch im Zoo Hannover

Deine Meinung? Schreib einen Kommentar!