Meine Top 5 Sehenswürdigkeiten in Shanghai

Shanghai Gott des Wohlstands

Hier ist sie: Die aktualisierte Übersicht über meine Top 5 Sehenswürdigkeiten in Shanghai! Top 5? Waren das nicht gerade noch Top 3?? Ja, aber mir fällt es schwer, eine so enge Auswahl zu treffen bei all dem, was Shanghai zu bieten hat. Also hab ich es einfach mal erweitert! Nun war ich schon sechs Mal in Shanghai, dieser schwindelerregenden Megacity! […]

Weiterlesen

Räucherstäbchenuhr

Zeitmessung per Räucherstäbchen – eine interessante Idee aus China: Ein alter Chronometer in Form eines Drachenbootes, eine Räucherstäbchenuhr. Die Zeit sichtbar zu machen, ist ein uralter Wunsch, der viele Formen angenommen hat. In der Kunsthalle von Lübeck habe ich diesen ungewöhnlichen Chronometer in Form eines kunstvoll gestalteten Drachenboots gesehen. Es handelt sich um eine sog. Räucherstäbchenuhr. Ein in acht gleichen […]

Weiterlesen

Bunt und vielfältig – Begegnungen in China

Bevölkerung Chinas

Die Bevölkerung Chinas ist vielfältig und bunt. Viele Völker leben in China und prägen mit ihrer speziellen Architektur, ihren Sitten und ihren Trachten ganze Landschaften. Von meinen Begegnungen mit den Menschen Chinas möchte ich hier erzählen. Kurze Erlebnisse, Anekdoten, Begegnungen, die meine Begeisterung für China stärkten. Erste Begegnungen Meine ersten Begegnungen mit Chinesen in China waren geprägt von Unsicherheiten und […]

Weiterlesen

798 Art Zone in Peking

Art Zone 798 - Streetart

798 Art Zone – Streetart in Peking Offizieller Name: Kunstbezirk Dashanzi (chinesisch 大山子艺术区, Pinyin Dàshānzi Yìshùqū), bekannt auch als “Factory 798”. Der Pekinger Bezirk Dashanzi ist ein Mekka für Liebhaber von Streetart und moderner Kunst. Einst ein trister Vorort mit trostlosen Fabrikgebäuden ist das Gebiet zu einem lebhaften bunten Ort geworden. Das, was man sonst in Peking kaum sieht, ist […]

Weiterlesen

Eintauchen in die Vergangenheit: Die Xicheng Hutongs

Tor zu einem alten Haus

Peking abseits der Touristenpfade Entgegen aller Unkenrufe bleibt so manche alte Straße (Hutong) erhalten. Ja, die Häuser werden liebevoll renoviert und endlich mit Heizung und fließend Wasser ausgestattet! Weniger bekannt und besucht als die Altstadtgebiete rund um den Houhai-See in Peking ist das Viertel „Xicheng“. Xicheng bedeutet einfach „Weststadt“ im Gegensatz zu „Dongcheng/ Oststadt“. Diese Stadtteile nördlich der berühmten Changan-Avenue […]

Weiterlesen

Die schönsten Orte in China

Schmetterling im Steinwald bei Kunming

Immer wieder sehe ich diese reißerischen Überschriften: “Die 10 schönsten Orte in China”, “Die ultimativen Must-See Orte in China” usw. Tolle Überschriften, solche Artikel werden sicherlich auch gerne gelesen. Bei mir regt sich Widerspruch. “Schönheit liegt im Auge des Betrachters” soll schon Thukydides vor rund 2.400 Jahren gesagt haben. Die tollsten Orte in China, die Du unbedingt gesehen haben musst! […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Smombie

Smombies im Museum

Ein Freund hat mir ein neues Wort geschenkt. Ein chinesisches Wort, das mich in seiner Bildhaftigkeit unglaublich erfreut hat! Kennt Ihr den Begriff “Smombie”? Das ist ein neues Jugendwort und wird auf Wikipedia wie folgt erklärt: Smombie ist ein Kofferwort aus den Begriffen „Smartphone“ und „Zombie“. Laut Langenscheidt sind damit Menschen gemeint, die durch den ständigen Blick auf ihr Smartphone […]

Weiterlesen

Ich sehe rot! Chinesisch Neujahr

Die glückbringende rote Unterhose

Happy Chinese New Year! Der wichtigste Feiertag im chinesischen Jahr, das Chinesische Neujahr, spielt seit etlichen Jahren auch in meinem Leben eine mehr oder minder wichtige Rolle. Eigentlich bin ich ja zu diesem Zeitpunkt weit weg von China, doch ich komme nicht davon. Ich kann dem Rummel nicht entfliehen. Schließlich arbeite ich mit vielen Chinesen zusammen, für die auch außerhalb […]

Weiterlesen

Trommel- und Glockenturm in Peking

Trommelturm in Peking

Trommel- und Glockenturm: Zeitansage im alten China Glocken und Trommeln waren schon vor Tausenden Jahren wichtige und beliebte Musikinstrumente in China. Ab der Han-Dynastie (206 v. Chr. – 220 n.Chr.) gab es Glocken, die den Morgen anzeigen sollten. Trommelschläge galten für den Abend. Diese zeigten die Zeiten an, zu denen die Stadttore geöffnet bzw. geschlossen wurden. Dafür hatte jede Stadt […]

Weiterlesen

Nachhaltigkeit unterwegs in China – geht das?

Das Thema “Nachhaltigkeit unterwegs” ist eine große Herausforderung für jemanden, der gerne nach China reist. Ich muss auch gleich als erstes gestehen, dass ich mir früher wenig Gedanken um nachhaltiges Reisen gemacht habe. Doch die Prinzipien, an die ich mich Zuhause halte, vergesse ich auch unterwegs nicht so einfach. Eigentlich gehe ich mal wieder den „Mittleren Weg“, der mir aus […]

Weiterlesen
1 2 3 45