Hamburg – Christopher Street Day 2014

Heute ist Christopher Street Day 2014 mit einer tollen Parade in Hamburg. Ein buntes Fest! Auch immer ein wenig Karneval Hier meine Eindrücke dazu:

Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen. An diesem Tag wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung demonstriert. Die größten Umzüge anlässlich des CSD im deutschsprachigen Raum finden in Köln und Berlin statt.

Die Bezeichnung Christopher Street Day ist nur in Deutschland, Teilen Österreichs und der Schweiz üblich. In englischsprachigen und romanischen Ländern wird meist von Gay Pride und Pride Parades gesprochen.

Die CSD Parade 2014 wie immer politisch für die Rechte der Homosexuellen:

Und die letzte Einheit bildet die Müllabfuhr:

Leider konnte die Hamburg Pride 2020 nicht statt finden.

“UPDATE 15.04.2020: Wie Bund und Länder heute beschlossen haben, sind Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 untersagt. Das trifft auch den diesjährigen Hamburg Pride, dessen Demonstration und Straßenfest für das erste August-Wochenende geplant waren. Die Verlegung auf einen späteren Zeitpunkt wird von uns geprüft. Sobald hierüber Klarheit besteht, werden wir Euch wieder informieren.”

Hamburg Pride

Geschichte
Im Jahr 1969 leisteten erstmals Lesben, Schwule, Transgender und Bisexuelle systematisch Widerstand gegen staatliche Diskriminierung und Repression. 1969 kam es nach einer Polizei-Razzia im Stonewall Inn im New Yorker Bezirk Greenwich Village zu dreitätigen, massiven Protesten der queeren Community. In Erinnerung an diese Ereignisse finden seitdem in aller Welt jährliche politische Paraden statt, die Christopher Street Day bzw. Gay Pride genannt werdeb..

Ulrike
Letzte Artikel von Ulrike (Alle anzeigen)

11 Kommentare

  • Bunt, lustig und doch ein ernstes Anliegen dahinter. Es ist eh immer wieder dasselbe: hoch lebe der gegenseitige Respekt ! Nett finde ich den Mistkübel, der auch Hamburger frißt 🙂

  • Betrachterauge

    Tolle Bilder, danke! 🙂

    • Ulrike vom Bambooblog

      Dank zurück!

      • Betrachterauge

        Du hast auch die Müllabfuhrgruppe aufgenommen – so ist deine Darstellung voller als meiner. Ich finde es gehört zum Geschehen. Genau wie die Afterparty 🙂

      • Ulrike vom Bambooblog

        Auf Party hab ich jetzt keinen Bock mehr. 😉 Außerdem würde ich mir als Hetero fehl am Platz vorkommen 😉

      • Betrachterauge

        Auf jeden Fall. Per Zufall sind wir mit einem Kumpel aus versehen an so einem Tag auf Heumarkt in Köln gewesen, nach der eigentlichen Parade. Zum ersten Mal im Leben habe ich erfahren, wie es Frauen geht, von Männern angeglotzt zu werden 🙂

  • Tolle Fotos. Ich wollte ja heuer den CSD in Graz fotografieren gehen. Lag dann aber leider mit Grippe im Bett 🙁

    • Ulrike vom Bambooblog

      Danke! Die Parade ist so bunt und fröhlich. Die lasse ich mir nicht entgehen! Und Du hast mein größtes Mitgefühl! Wegen Grippe nicht hingehen können! Aber ich hoffe, dass Du die Grippe gut überstanden hast! 😉

Ich freue mich über Deinen Kommentar!