Die acht tibetischen Glückssymbole

Die tibetischen Glückssymbole Schirm

Die tibetischen Glückssymbole in Tempeln und im chinesischen Alltag. In tibetisch-buddhistischen Tempeln findest Du sie auf dem Alter, direkt vor der großen Statue des Buddha. Aber auch sonst sie in in dem Tempeln und Häusern der Tibeter allgegenwärtig: Die Acht Kostbarkeiten. Manchmal sind sie aus Gold oder Messing, manchmal (in tibetisch-buddhistischen Tempeln) auch aus Butter. Wenn sie nicht auf dem […]

Weiterlesen

Elefanten in China

Elefanten in China

Elefanten in China findet man an vielen Orten und in vielen Erscheinungsformen. Die letzten wilden Elefanten in den Urwäldern an der Grenze zu Myanmar werden mittlerweile mit gleicher Aufmerksamkeit und Liebe gehütet wie die brühmten Pandabären. Elefanten am Emeishan Der Emeishan ist einer der vier heiligen Berge des Buddhismus in China. Wikipedia Diese vier Berge werden auch mit vier Metallen […]

Weiterlesen

Wutai Shan – Heiliger Berg des Buddhismus

Xiantong Tempel Wutaishan

Wutai Shan – 五台山 – Wǔtái Shān Raus aus den trubeligen chinesischen Städten! Ruhe finden, Natur erleben, tiefe Spiritualität spüren. Die Fahrt führt von Norden (Datong) kommend über Hügel, deren Hänge zerfurcht sind von den Terrassen für den Getreide- und Maisanbau. Grandiose Aussichten auf die langsam im Abendlicht versinkende Landschaft. Raues Krächzen der vom Wind zerzausten Elstern. Ein einsamer Pavillon gibt dem […]

Weiterlesen

Die fünf Tugendregeln im Buddhismus

Buddha in Datong

Die fünf Silas Zu den Grundlagen des Buddhismus, die allen unterschiedlichen Richtungen gemeinsam sind, gehören die 5 Silas, die fünf Tugendregeln. Diese sollten die Basis für das Leben jeden Menschens bilden, der sich Buddhist nennt. Dabei wird von Anfang an berücksichtigt, dass der Mensch schwach und fehlbar ist. Die Regeln sind nicht mit einem strengen “Du sollst” sondern mit einem […]

Weiterlesen

Der Fayuan Tempel und die Ochsenstraßen-Moschee

Fayuan Tempel Tor

Fayuan Tempel = Tempel der Gesetzesquelle Niújiē lǐbàisì = Ochsenstraßenmoschee Peking abseits der Touristenpfade: Im Süden Pekings liegt der Fayuan-Tempel. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich ihn wirklich als einen Tipp abseits der Touristenpfade beschreiben soll. Er wird in allen gängigen Reiseführern beschrieben. Doch finden nur wenige Touristen den Weg dorthin. Wenn man einen halben freien Tag hat […]

Weiterlesen

Jing’an Tempel in Shanghai

Goldene Buddhas

Jing’an-Tempel  静安寺 „Tempel der Stille und des Friedens“ Der Jing’an Tempel ist einer der drei berühmtesten und bedeutendsten buddhistischen Tempel in Shanghai. Bei Touristen sind der Jade-Buddha-Tempel und der Longhua-Tempel bekannter. Doch der Jing’an Tempel ist auf jeden Fall einen Besuch wert, wie ich auf meiner China-Reise 2017 feststellen konnte. Jing’an Tempel Tempel des Friedens und der Stille Von Stille […]

Weiterlesen

Daxingshan Tempel in Xi’an

Daxingshan Tempel Xi'an Hof

Daxingshan Tempel – 大兴善寺 – Der Tempel der großen Güte Dieser Tempel im Süden Xi’ans ist einer der ältesten buddhistischen Tempel Chinas. Seine Ursprünge gehen auf das 3. Jahrhundert n. Chr. zurück. Damals befand sich der Buddhismus in China noch im Aufbau. Besonders in Xi’an, dem alten Chang’an und damals Hauptstadt von China, gab es zahlreiche Mönche, die die buddhistischen Schriften […]

Weiterlesen

Zhenru Tempel – Verstecktes buddhistisches Kleinod

Zhenru Tempel Shanghai

Shanghai hat viele prächtige buddhistische Tempel zu bieten, voller Leben, voller Touristen. Doch etwas außerhalb und weitgehend den Touristen unbekannt, liegt der stille zauberhafte buddhistische Zhenru Tempel Der buddhistische Zhenru Tempel Die Geschichte des Zhenru Tempels geht zurück bis in die Jiading Zeit (1194 – 1224) der Südlichen Song-Dynastie. Seitdem sind einige Renovierungen und Umbauten geschehen. In 1320 wurde die […]

Weiterlesen

Lama-Tempel Peking – Yonghegong

Top Sehenswürdigkeit in Peking: Der Lama-Tempel

Der Lama-Tempel in Peking ist eine der wichtigsten und beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Hauptstadt. Dieser alte Palast steht für die jahrhundertealte Verbindung des kaiserlichen Chinas mit dem fernen Tibet. Im Folgenden erfahrt Ihr, wie aus dem Palast eines Prinzen ein tibetischer Tempel mit grandiosen Kunstwerken wurde. Noch immer strömen die Pekinger hierher, um vor den Statuen zu beten. Der gigantische […]

Weiterlesen

Vier Himmelskönige in China

Im Tempel

Vier Himmelskönige begrüßen den Besucher fast überall in China, wenn er einen buddhistischen Tempel betritt. Sie werden auch die Weltenwächter genannt. Sie sehen meistens furchterregend aus und sind eigentlich ganz friedlich. Vier Himmelskönige Meistens liegt die Halle der Himmelswächter gleich hinter dem Südtor und ist deutlich kleiner als die Gebetshallen. Ganz wie in einem chinesischen Palast betritt man einen Tempel […]

Weiterlesen
1 2 3