Das geliebte Schwein

Husumer Protestschwein

Ich liebe Schweine! In China werden jedes Jahr 400 Millionen Schweine gehalten, um sie zu essen. Das ist mehr als die Hälfte aller Schweine auf der Welt. Doch davon will ich hier gar nicht schreiben, auch wenn ich Schweinefleisch süßsauer sehr gerne esse. Nein, hier geht es um die Vielfalt und die Intelligenz der Tiere. Schweine sind faszinierende Tiere. Sich […]

Weiterlesen

Zoo am Meer Bremerhaven

Zoo am Meer Bremerhaven

So klein, so fein: Der Zoo am Meer in Bremerhaven. Der Zoo am Meer Ein Zoobesuch ist immer ein Highlight für mich. So hatte ich mich auf den Zoo am Meer schon sehr gefreut. Natürlich auf das maritime Leben hier direkt an der Nordsee. Die Eisbären Ich schließe die beiden Eisbären sofort ins Herz, denn sie sind erstaunlich munter, trotz […]

Weiterlesen

12 Gorillas in der Mönckebergstraße

Gorillas

Seit wenigen Tagen hat sich eine Horde überdimensionaler Gorillas am Anfang der Mönckebergstraße niedergelassen (kann man eigentlich nicht schreiben, denn sie stehen ja). Dafür werden sogar die Busse umgeleitet. Vom 03. bis zum 17. Juli sollen die Skulpturen die Aufmerksamkeit der Einheimischen und Touristen auf sich ziehen. “Angekommen” heisst die Gruppe des chinesischen Künstler Liu Ruowang und ist eine Kooperation […]

Weiterlesen

Tiger in China – Herrscher der Wälder

Tiger im Wasser

Löwen sind in China allgegenwärtig. Vor den Tempeln und Palästen bewachen sie die Eingänge. Dabei hat es sie in China nie gegeben. Doch die größte Raubkatze der Welt, der prächtige Tiger, der einst in China weit verbreitet war, ist für die Bewachung nicht zuständig und taucht auch sonst selten als Skulptur im Stadtbild auf. Der Tiger in China ist ein […]

Weiterlesen

Trampeltier oder Zweihöckriges Kamel

Trampeltier oder zweihöckriges Kamel

Durch die Seidenstraße ist das Zweihöckrige Kamel, auch unschön Trampeltier genannt, bei uns bekannt. Ein weiterer Name ist Baktrisches Kamel, benannt nach Baktrien, einem alten Land in Zentralasien. Ich bin ihm in ganz China begegnet. Auch in der Mongolei und entlang der Seidenstraße ist es mir über den Weg gelaufen. Noch vor hundert Jahren ist manche Kamelkarawane bis nach Peking […]

Weiterlesen

Der markante Mandschurenkranich

Mandschurenkranich

Den Mandschurenkranich bekommt man höchst selten in freier Wildbahn, z.B. in China, zu Gesicht. Auch in Japan, wo der Vogel einst weit verbreitet war, sieht man das scheue Tier nur selten. Interessant ist, dass der Mandschurenkranich bei uns nach einer ehemals nordchinesischen Provinz benannt ist. Der Mandschurenkranich Es ist ein schönes Tier, das auch in manchen deutschen Zoos zu bewundern […]

Weiterlesen

Horner Rennbahn ganz schnell

Horner Rennbahn

Die Horner Rennbahn ist das Zentrum des Deutschen Derbys und ein schöner Freizeitpark gar nicht weit von mir. Die entsprechende U-Bahn-Haltestelle ist sozusagen meine Heimat-Haltestelle. Aber darüber hinaus gehe ich selten die wenigen Schritte zu der wirklichen Horner Rennbahn. Nur mehrmals in der Woche fahr ich mit dem Bus dran vorbei. Dabei lohnt sich der Besuch dieser Hamburger Sehenswürdigkeit sehr. […]

Weiterlesen

Das zottelige Yak, tibetisches Wollrind

Yak als Lasttier

Das Yak ist ein genügsames Rind, das für die tibetischen Nomaden von größter Bedeutung ist. Vom Fleisch, der Milch bis zu der rauen Wolle findet alles Verwendung. Das tibetische Wollrind = Yak – Bos mutus 牦 • máo  = das Yak = Wollrind Hinter (fast) jedem chinesischem Schriftzeichen steckt ein Sinn. Ich liebe die Art, wie manche Schriftzeichen zusammengesetzt sind. Als […]

Weiterlesen

Zoo Leipzig – ein Besuch

Orang Utan im Zoo Leipzig.

Der Zoo Leipzig hat eine gute Idee:  Der Zoo Leipzig: Elefant, Tiger & Co. live! Seit Jahren schaue ich mir regelmäßig die Sendung “Elefant, Tiger & Co.” an. Da fühle ich mich schon richtig vertraut mit dem Zoo Leipzig. Und die Sehnsucht wächst, mir den Zoo einmal selbst anzuschauen. Im Mai war es endlich so weit! Ich nutze meinen Besuch […]

Weiterlesen

Löwen in China

Verbotene Stadt - Löwe

Gleich vorab: Echte Löwen gibt es nicht in China und hat es wohl auch nie gegeben. Trotzdem findet man chinesische Löwen überall als Wächterfiguren. Wie kommt das? Löwen in China Der Löwe bedeutet in China Glück, Schutz und Frieden. Seit rund 2.000 Jahren sind Löwen als Wächterfiguren beliebt. Woher kommt das? Es gibt zwei mögliche Erklärungen. Kaiser Zhangdi und der […]

Weiterlesen
1 2