Das Nonnenkloster Chen Xiang Ge in Shanghai

Shanghai Chenxiang Nonnenkloster

Aktualisiert vor 4 Monaten .Shanghai abseits der Touristenpfade 沉香阁 chén xiāng gé  Pavillon des Sandelholzes Nicht weit vom Trubel rund um das berühmte Teehaus und den Yu-Garten, die auf der Liste der Sehenswürdigkeiten Shanghais ganz oben stehen und Pflicht für jede Touristengruppe sind, gibt es einen kleinen buddhistischen Tempel. Einen Hort der Ruhe. Es sind nur ein paar Schritte bis […]

Weiterlesen

Zu Ehren einer Schwiegermutter

Samarkand Moschee Bibi Khanum Kuppel Detail

Aktualisiert vor 3 Monaten .Die Große Moschee Bibi Khanum in Samarkand In Samarkand besuchen wir auch eine gewaltige Moschee, eine riesige Anlage mit einer blauen Kuppel, die über die Häuser der Altstadt hinausragt und schon von weitem leuchtet. Die Moschee, die der Schwiegermutter von dem Herrscher Timur errichtet worden sein soll, wurde um 1400 als große Freitagsmoschee erbaut. Unser Reiseleiter […]

Weiterlesen

Die fröhlichen Nanas in Hannover

Nanas in Hannover

Aktualisiert vor 4 Wochen .Bunt, fröhlich, sexy – so stehen sie am Leineufer: die Nanas in Hannover. Sie sind kaum zu übersehen, stehen sie doch direkt an einer der wichtigsten Straßen Hannovers und gegenüber der schönen Altstadt. Oh, ich kann mich noch gut erinnern, welch ein Drama es war, als diese so sinnlichen und abstrakten Figuren 1974 am Hohen Ufer […]

Weiterlesen

Grazie und Eleganz

Aktualisiert vor 3 Monaten .Shanxi und Peking 2015 Überall unterwegs in Shaanxi wurden wir während des Fam-Trips der Provinz Shanxi mit wunderschönen Aufführungen, Tänzen und Shows begrüßt. So auch in Linfen, wo wir den Yao Miao Tempel besuchten. Hier einige Eindrücke von der Show dort und dem, was danach passierte. Have Fun! Ich fand das alles sehr interessant. Wie schnell […]

Weiterlesen

10mal Sicherheit unterwegs

Pfefferspray? Messer sind nicht die besten Mittel für Sicherheit unterwegs

Aktualisiert vor 2 Wochen .Iipps für Deine Sicherheit unterwegs auf Reisen „Hände weg vom Pfefferspray!“ habe ich geschrieben. Wenn kein Pfefferspray, was dann? Jedenfalls kein Messer! Hier meine Tipps und Erfahrungen (Schwerpunkt China): Informationen, Sicherheitsvorkehrungen und Vorsicht: 10mal Sicherheit unterwegs Das Auswärtige Amt Ich informiere mich vor meiner Abreise über die Sicherheitslage in meinem Zielland. Dazu nutze ich als erstes […]

Weiterlesen

02. – 07.06.1992 Pakistan, auch nicht einfach

Ulrike in Taxila Pakistan

Aktualisiert vor 1 Monat .Mein Reisebericht von 1992 führt nun nach Pakistan. Endlich lasse ich Indien hinter mir. Jetzt noch schnell durch Pakistan und dann bin ich wieder in China. Denke ich so. Wird auch so. Aber mir gefällt Pakistan so gut, dass ich schnell bereue, ein Visum nur für 3 Wochen zu haben. Wichtigster Helfer für diese Zeit ist […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs – Der Überfall

Ulrike schreibt

Aktualisiert vor 1 Monat .Der Überfall in Edinburg und wie er mein Leben prägte Julia vom Blog bezirzt de ruft zu einer Blogparade zum Thema „Wenn Reisen Angst macht“ auf. Da ich hier in einer ganzen Serie unter der Überschrift „Von der Angst unterwegs“ etliche Artikel dazu geschrieben habe, möchte ich bei der Blogparade nicht fehlen. Dafür habe ich einen […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs – Uniformen

Uniformen

Aktualisiert vor 1 Monat .Von der Autorität dank Uniformen Wer kennt es nicht? Wenn man reist, bleibt die Begegnung mit uniformierten Autoritäten nicht aus. Meisten passiert nichts und meistens merkt man kaum, dass man einer Autorität in die Augen geguckt hat, sei es der Zollbeamte, der Polizist oder der Soldat. Doch dann gibt es die Situationen, wo man auf die […]

Weiterlesen

Frauen in der Verbotenen Stadt

Kaiserinnen Krone

Aktualisiert vor 3 Monaten .Frauen in der Verbotenen Stadt Der geheimnisvollste und abgeschlossenste Teil des Kaiserpalastes waren die Paläste der Kaiserin und der Konkubinen. Im Inneren Hof lebten zeitweise bis zu 9000 Frauen. Manch ein Kaiser hatte mehrere Kaiserinnen und viele Konkubinen, die einer strengen Rangordnung unterlagen. Hinzu kamen zahlreiche Dienerinnen. Auch die Kinder des Kaisers  lebten mit ihren Ammen […]

Weiterlesen

16 Länder in 5 Monaten? Oder doch lieber Slow Travel?

Slow Travel

Aktualisiert vor 2 Wochen .Slow Travel oder Rekorde? Die Reisenacht Offline #RN8 (auf Twitter) am 06.03.15, einem Blogger-Event auf der ITB Berlin, fing mit der Frage nach demjenigen im Publikum an, der 2014 die meisten Länder besucht hatte. Es gab jemanden, der mit 16 Ländern den Rekord hielt. Allerdings saß auf der Bühne Stefan Loose, ja richtig, der von den […]

Weiterlesen
1 2 3