Tiger in China – Herrscher der Wälder

Tiger im Wasser

Löwen sind in China allgegenwärtig. Vor den Tempeln und Palästen bewachen sie die Eingänge. Dabei hat es die in China nie gegeben. Doch die größte Raubkatze der Welt, der prächtige Tiger, der einst in China weit verbreitet war, ist für die Bewachung nicht zuständig und taucht auch sonst selten als Skulptur im Stadtbild auf. Der Tiger in China ist ein […]

Weiterlesen

Trampeltier oder Zweihöckriges Kamel

Trampeltier oder zweihöckriges Kamel

Durch die Seidenstraße ist das Zweihöckrige Kamel, auch unschön Trampeltier genannt, bei uns bekannt. Ein weiterer Name ist Baktrisches Kamel, benannt nach Baktrien, einem alten Land in Zentralasien. Ich bin ihm in ganz China begegnet. Auch in der Mongolei und entlang der Seidenstraße ist es mir über den Weg gelaufen. Noch vor hundert Jahren ist manche Kamelkarawane bis nach Peking […]

Weiterlesen

Der markante Mandschurenkranich

Mandschurenkranich

Den Mandschurenkranich bekommt man höchst selten in freier Wildbahn, z.B. in China, zu Gesicht. Auch in Japan, wo der Vogel einst weit verbreitet war, sieht man das scheue Tier nur selten. Interessant ist, dass der Mandschurenkranich bei uns nach einer ehemals nordchinesischen Provinz benannt ist. Der Mandschurenkranich Es ist ein schönes Tier, das auch in manchen deutschen Zoos zu bewundern […]

Weiterlesen

Einen Hund adoptieren in China

Hund in Peking

Ausgerechnet ich werde gerade in den letzten Wochen gefragt: „Kann man einen Hund adoptieren in China – wie kriege ich ihn nach Deutschland?“ Ist das wirklich Euer Ernst? Ein armer Hund Ist es nicht genug, die traurigen Hunde in deutschen Tierheimen zu sehen? Die armen Viecher, die völlig vernachlässigt wurden – von deutschen Herrchen oder Frauchen. Oder kurzfristig zur Vertreibung […]

Weiterlesen

Das zottelige Yak, tibetisches Wollrind

Yak als Lasttier

Das Yak ist ein genügsames Rind, das für die tibetischen Nomaden von größter Bedeutung ist. Vom Fleisch, der Milch bis zu der rauen Wolle findet alles Verwendung. Das tibetische Wollrind = Yak – Bos mutus 牦 • máo  = das Yak = Wollrind Hinter (fast) jedem chinesischem Schriftzeichen steckt ein Sinn. Ich liebe die Art, wie manche Schriftzeichen zusammengesetzt sind. Als […]

Weiterlesen

Zu den Seehundbänken Cuxhaven

Seehunde Cuxhaven.

Ausflug zu den Seehundbänken vor Cuxhaven Nach rund 1.000 Kilometern von der Quelle weitet sich die Elbe, der zweitlängste Fluss Deutschlands, und mündet in die Nordsee. Die weite Mündung ist übersät von Inselchen und Sandbänken. Ein nicht ganz ungefährliches Fahrwasser. Die Gezeiten prägen das Tagesgeschehen. Bei Ebbe erscheinen die flachen Sandbänke und verschwinden bei Flut wieder. Wattenmeer nennt man das. […]

Weiterlesen

Die Zikade in China – faszinierend und laut

Zikade

Meistens hört man sie nur. Selten bekommt man sie zu Gesicht. Zikaden! Sie sind überall. Ihr lautes Sägen ist unüberhörbar, viel lauter und eindringlicher als so eine europäische Grille! In China wurden und werden Zikaden auch heute noch in hübschen Käfigen als Haustiere gehalten. Erinnert Ihr Euch, wie in dem Film „Der letzte Kaiser“ der alte Eunuch dem kleinen Puyi […]

Weiterlesen

Löwen in China

Verbotene Stadt - Löwe

Gleich vorab: Echte Löwen gibt es nicht in China und hat es wohl auch nie gegeben. Trotzdem findet man chinesische Löwen überall als Wächterfiguren. Wie kommt das? Löwen in China Der Löwe bedeutet in China Glück, Schutz und Frieden. Seit rund 2.000 Jahren sind Löwen als Wächterfiguren beliebt. Woher kommt das? Es gibt zwei mögliche Erklärungen. Kaiser Zhangdi und der […]

Weiterlesen

Der Silberreiher, eine weiße Pracht

Seidenreiher

Als ich 2016 in Chengdu war, schaute ich mit Faszination und Staunen auf den großen Schwarm Silberreiher direkt im Jinjiangfluss vor dem Mingyu Hotel, wo ich wohnte. Der Silberreiher – Gedicht Einsam fliegt dort übern Herbstesweiher,Grau wie alter Reif, ein Silberreiher.Einsam steh‘ ich still im Ufersand,Stehe still und blick ins Land. 白鹭下秋水,孤飞如坠霜。心闲且未去,独立沙洲傍。Li-Tai-Po (701 – 762), „白鹭鹚“ Quelle: lieder.net Der Jinjiang […]

Weiterlesen

Elefanten in China

Weißer Elefant im Fahai-Tempel in Peking

Elefanten in China findet man an vielen Orten und in vielen Erscheinungsformen. Die letzten wilden Elefanten in den Urwäldern an der Grenze zu Myanmar werden mittlerweile mit gleicher Aufmerksamkeit und Liebe gehütet wie die berühmten Pandabären. Elefanten am Emeishan Der Emeishan ist einer der vier heiligen Berge des Buddhismus in China. WikipediaDiese vier Berge werden auch mit vier Metallen gleichgesetzt: […]

Weiterlesen
1 2