LieblingsChinesisch: Xin = Herz oder?

Chinesisch Herz

Ich bin mal wieder über chinesische Wörter gestolpert, die mich entzücken und andere vielleicht verwirren. Wie so oft, lassen sich diese Wörter nur mittels ihrer Schriftzeichen klar unterscheiden.

Kai Xin = Freude

Das Schriftzeichen für „Herz“ ist noch ein wenig bildhaft:.

开 心 •  kāixīn = öffnen + Herz =  sich freuen, amüsieren

oder auch

比心 • bǐxīn  = „wie“ + Herz = Ein Herz schnippen (beim Selfie)

So geht’s: Die Kuppen von Daumen und Zeigefinger aufeinanderlegen und dann den Daumen schräg versetzt (wie beim Schnippen bzw. Schnipsen) nach außen schieben, sodass eine kleine Herzform entsteht. Stellung halten, Foto, fertig!

Chinesisch Herz Xin – weitere Möglichkeiten

小心 • xiǎo xīn = klein + Herz =  Pass auf!!!

放心 • fàngxīn = loslassen + Herz = beruhigt, erleichtert

伤心  • shāngxīn  = Wund + Herz = jemandem bricht das Herz

心爱 •  xīnài  =  Herz + Liebe = jemanden herzlich lieben

心 kann übrigens auch mit Verstand, Innerlichkeit oder Emotion übersetzt werden, je nach Zusammenhang.

人工心脏  •  réngōng xīnzàng  =  vom Menschen gemacht + Herzorgan = künstliches Herz

Über ein aktuell in China entwickeltes künstliches Herz habe ich einen interessanten Artikel auf china.org gefunden.

Gleiche Aussprache, anderes Schriftzeichen

Aber es gibt noch andere Schriftzeichen, die genauso ausgesprochen werden, nur ganz was anderes bedeuten. Da zeigt es sich wieder deutlich, dass Chinesisch nur versteht, der ganze Sätze spricht.

辛苦 • xīnkǔ =   Mühsal, Plackerei

Da liegen Freude und Plackerei ganz nahe beieinander. Man nennt so was in abgeschwächter Form auch gerne Mafan.

Und noch eins:

Gleiche Aussprache und wieder eine andere Bedeutung:

新  •  xīn  =  neu, frisch

Beispiele:

新 华 •   xīnhuá = neu + China, chinesisch =  Die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua

und

新疆 • Xīnjiāng  =   Provinz Xinjiang („Neue Grenze“)

Über meine Abenteuer in Xinjiang habe ich im Rahmen meiner Seidenstraßen-Reise berichtet.

Um allerdings Gemüse, Fleisch oder frisch zubereitetes Essen zu benennen, greift man auf ein anderes Schriftzeichen zu.

Für Chinesen ist es äußerst wichtig, dass Gemüse, Obst und vor allem Fisch und Fleisch ganz frisch sind, wenn sie es auf dem Markt kaufen. Den Fisch kaufen sie am liebsten lebendig. Irgendwie schade, dass man Steaks sozusagen nicht “lebendig” kaufen kann! Das Schriftzeichen für “frisch” steht in einem engen Zusammenhang damit:

鲜 • xiān = frisch (zusammengetzt aus Fisch und Lamm)

Das habe ich genauer in einer anderen Folge von LieblingsChinesisch beschrieben: Frisch und Salat

Links:

Der Artikel erschien zuerst im August 2017. Überarbeitet und ergänzt im Juni 2022.

Letzte Artikel von Ulrike (Alle anzeigen)

Ein Kommentar

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!