Zun, ein wunderschönes chinesisches Weingefäß

Maoling Zun

Da stand es vor mir! Dieses prächtige Nashorn aus Bronze! Verziert mit vielen kunstvollen Details, fast lebendig wirkend! Stark, mich mit kleinen Augen schelmisch anblickend. Ich war schockverliebt. Diese Ohren, die kleinen naturgetreuen Hufe! Lebensnah aber nicht lebensgroß. Nicht Fleisch und Blut, sondern grünlich patinierte Bronze. Wunderschön! Zun 1: Das Rhinozeros bei Xi’an Was war das? Auffallend ein großer Deckel […]

Weiterlesen

Archäologie Blogs

MenschenWelten im Landesmuseum Hannover

Wie Ihr vielleicht wisst, habe ich mal vor langer Zeit Klassische Archäologie studiert. Mein Schicksal hatte eine berufliche Laufbahn mit archäologischen Aspekten allerdings nicht vorgesehen. Doch ich blieb und bleibe dem Thema verbunden. Ich habe sogar an einigen Ausgrabungen im niedersächsischen Wendland (mehr) teilgenommen – im Urlaub als Hobbyarchäologin. Das mache ich nun weniger. Aber Museen und Ausgrabungen sind eine […]

Weiterlesen

Katastrophentourismus – wie geil ist das denn?

Tuol Sleng

Katastrophentourismus scheint im Trend zu liegen. Dabei möchte ich verschiedene Arten des Katastrophentourismus unterscheiden. Im Nachfolgenden schildere ich meine persönlichen Gefühle und Erlebnisse, ganz subjektiv und auch nur in einer kleinen Auswahl. Katastrophen und der Katastrophentourismus Tschernobyl und Fukushima An beiden Orten hat jeweils eine der größten atomaren Katastrophen statt gefunden. 1986 explodierte der Reaktor von Tschernobyl und verseuchte nicht […]

Weiterlesen

Terrakotta Armee in Xi’an – Magie des Kaisers

Sehenswürdigkeiten in Xi'an

Terrakotta-Armee = 兵马俑 bīng mǎyǒng = Krieger + Pferd + Figur Die Terrakotta Armee in Xi’an gilt als Achtes Weltwunder. Geschichte und Größe der Tonarmee und ihrer Ausgrabung beeindrucken alle. Sensationelle 8.000 tönerne Krieger bewachen das Grab des ersten Kaisers von China Qin Shi Huang. Das tun sie schon seit mehr als 2.200 Jahren! Heute ist dies eine der beeindruckendsten […]

Weiterlesen

Archäologie in China – China Nachrichten

Archäologie in China

Featured 09.10.2020 Spektrum.de Bälle aus 3000 Jahre alten Gräbern In der Nähe der Stadt Turfan in der nordwestchinesischen Region Xinjiang sind Archäologen auf insgesamt drei Bälle gestoßen, die sich in Reitergräbern befanden. Anhand des Materials und weiterer Funde datieren die Forscher sie auf ein Alter von rund 3000 Jahren. Damit sind sie etwa 500 Jahre älter als bislang bekannte Zeugnisse […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Sanxingdui Maske mit hervortretenden Augen.

Archäologie Parks in China? Gibt es das denn? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen

General Fu Hao: Eine bemerkenswerte Frau

Grab der Fuhao

Das Grab der Fu Hao Fu Hao 妇好 war eine der Gemahlinnen des Königs Wu Ding (ca. 1325 bis 1266 v. Chr.) der Shang-Dynastie von China. Eine bemerkenswerte Frau. Die mystische Shang-Dynastie Aus dem Nebel der mystischen, unbeschriebenen chinesischen Bronzezeit taucht vor ca. 3.500 Jahren die Shang-Dynastie auf. Diese Zeit ist noch von vielen Mythen, vagen Geschichten und nebulösen Ereignissen […]

Weiterlesen

Die Krieger des Liu Wu von Xuzhou

Terrakotta-Armee von Xuzhou

Kaum jemand weiß, dass es in Xuzhou eine ganz ähnliche Armee von Tonkriegern gibt wie in Xi’an. Dem ersten Kaiser von China Qin Shi Huangdi (221 bis 207 v. Chr.) folgte die Han-Dynastie von 206 v.Chr. bis 220 n. Chr. Qin Shi Huangdi hatte Maßstäbe gesetzt, vor allem, was die prachtvolle Ausstattung seines Grabes betraf. Die Kaiser der Han-Dynastie entwickelten […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch Ausgegraben

ausgegraben in Yinxu: Orakelknochen

Chinesisch ausgegraben Hier ein kleines, nettes Wort, das mich als einstige Archäologin besonders erfreut: Chinesisch ausgegraben ist also etwas, was man aus der erde nimmt. Interessant ist hierbei, wie einfach und einleuchtend Chinesisch ist: Das Zeichen für Erde ist noch ein richtiges Pictogramm, man kann förmlich den Sproß aus dem Erdboden herauskommen sehen: 土. Das andere Zeichen 出 ist auch […]

Weiterlesen

Uralte Yinxu Ruinen – uralte Schriftzeichen

Orakelknochen von Yinxu

Die Yinxu Ruinen sind eine spektakuläre Entdeckung bei Anyang in der Provinz Henan. Im Dezember 2017 wurden die Orakelknochen-Inschriften von Yinxu in das UNESCO Memory of the World Register aufgenommen. Yinxu Ruinen und die Orakelknochen Ich bin ganz stolz darauf, dass ich das schöne Ausgrabungsgelände im November 2017 besucht habe. Übrigens sind die Ruinen aus der Shang Dynastie, die aus […]

Weiterlesen
1 2 3 4