Katastrophentourismus – wie geil ist das denn?

Tuol Sleng

Katastrophentourismus scheint im Trend zu liegen. Dabei möchte ich verschiedene Arten des Katastrophentourismus unterscheiden. Im Nachfolgenden schildere ich meine persönlichen Gefühle und Erlebnisse, ganz subjektiv und auch nur in einer kleinen Auswahl. Katastrophen und der Katastrophentourismus Tschernobyl und Fukushima An beiden Orten hat jeweils eine der größten atomaren Katastrophen statt gefunden. 1986 explodierte der Reaktor von Tschernobyl und verseuchte nicht […]

Weiterlesen

Terrakotta-Armee in China – das achte Weltwunder

Terrakotta-Armee -Krieger in Reih und Glied

Die Terrakotta-Armee in Xi’an gilt als Achtes Weltwunder. Qin Shi Huang ließ von den Terrakotta-Kriegern seinen riesigen Grabhügel bewachen. Heute ist dies eine der beeindruckendsten Ausgrabungen der Welt, die täglich von vielen Menschen bestaunt wird, Tipps für den Besuch Wie lange brauchst Du mindestens, um die Terrakotta-Armee zu sehen? Wann ist die beste Zeit für eine Besichtigung? Was solltest Du […]

Weiterlesen

Archäologie in China – China Nachrichten

Archäologie in China

Featured 05.06.2019 Xinhua 347 Jahre alte Steintafel mahnt zum Waldschutz Eine Steintafel mit Informationen zum Waldschutz aus der Qing-Dynastie (1644 bis 1911) wurde vor kurzem in der zentralchinesischen Provinz Hunan entdeckt. mehr Nachrichten zu Archäologie und Geschichte Chinas In den letzten Jahren habe ich immer wieder Nachrichten aus China veröffentlicht. Diese habe ich nun unter bestimmten Schwerpunkten zusammengefasst. Ich wünsche […]

Weiterlesen

Die tollsten Archäologie Parks in China

Archäologischer Park Yinxu

Archäologie Parks in China? Gibt es denn sowas? Wie sieht sowas aus in China? Ich als ehemalige Studentin der Archäologie begeistere mich immer wieder für die tollen Museen und Ausgrabungen in aller Welt. China hat es mir dabei ganz besonders angetan. Wie sehr hat sich dort das Geschichtsverständnis gewandelt in den letzten Jahren! Archäologie und Museen in der Vergangenheit In […]

Weiterlesen

General Fu Hao: Eine bemerkenswerte Frau

s Grab der Fuhao

Das Grab der Fu Hao Fu Hao 妇好 war eine der Gemahlinnen des Königs Wu Ding (ca. 1325 bis 1266 v. Chr.) der Shang-Dynastie von China. Eine bemerkenswerte Frau. Aus dem Nebel der mystischen, unbeschriebenen chinesischen Vorzeit taucht vor ca. 3.500 Jahren die Shang-Dynastie auf. Auch diese Zeit ist noch von vielen Mythen, vagen Geschichten und nebulösen Ereignissen geprägt. Allerdings […]

Weiterlesen

Die Terrakotta-Armee von Xuzhou

Terrakotta-Armee von Xuzhou

Xuzhou Terrakotta-Armee Auf die Qin-Dynastie des Ersten Kaisers von China Qin Shi Huangdi (221 bis 207 v. Chr.) folgte die Han-Dynastie von 206 v.Chr. bis 220 n. Chr. Qin Shi Huangdi hatte Maßstäbe gesetzt, vor allem, was die prachtvolle Ausstattung seines Grabes betraf. Die Kaiser der Han-Dynastie entwickelten ihre eigenen Vorstellungen. Doch jeder wollte seine Wächter, Krieger, Beamte und Frauen […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Ausgegraben

ausgegraben in Yinxu: Orakelknochen

Nach meiner Reise 2017 zu Ausgrabungen in China, habe ich diesen Artikel überarbeitet und ergänzt (Januar 2017) Hier ein kleines, nettes Wort, das mich als einstige Archäologin besonders erfreut: Interessant ist hierbei, wie einfach und einleuchtend Chinesisch ist: Das Zeichen für Erde ist noch ein richtiges Pictogramm, man kann förmlich den Sproß aus dem Erdboden herauskommen sehen: 土. Das andere […]

Weiterlesen

Uralte Yinxu Ruinen – uralte Schriftzeichen

Im Dezember 2017 wurden die Orakelknochen-Inschriften von Yinxu in das UNESCO Memory of the World Register aufgenommen. Yinxu Ruinen und die Orakelknochen Ich bin ganz stolz darauf, dass ich das schöne Ausgrabungsgelände im November 2017 besucht habe. Übrigens sind die Ruinen aus der Shang Dynastie, die aus der Zeit zwischen dem 14. und 11. Jahrhundert vor unserer Zeitrechnung stammen, schon seit […]

Weiterlesen

Xi’an: Steinzeit und Moderne

Xi'an Glockenturm

China Reisebericht 2017 – Tag 9 25.11.17 Heute lasse ich es langsam angehen. Ich fühle mich erschöpft und überfordert  mit dem ständigen unterwegs sein. Doch was soll man machen, wenn man nur diese zwei Wochen hat? So viel stand auf meinem Plan! Und nun? Terrakotta-Armee – ach, da war ich schon;  Große oder Kleine Wildgans-Pagode? Doch, wie komm ich dahin? […]

Weiterlesen

Nächste Station: Xi’an

Xi'an - Stadtmauer

China Reisebericht 2017 – Tag 7 und 8 23.11.17 Kurz nach 12 Uhr fährt mein Zug nach Xi’an. Eine Fahrt voller kleiner Freuden. Zunächst finde ich gleich einen Taxi-Fahrer, der mich zügig zum Bahnhof Anyang Dong bringt. Die Fahrkarte habe ich schon in Peking bekommen. Die Taxi-Fahrt kostet nur 30 RMB. Sie geht wieder durch die endlosen Hochhaus-Siedlungen. Fürchterlich! Highlights […]

Weiterlesen
1 2 3