Natürlich reise ich auch in Deutschland und besuche kleine Orte und große Städte. Die dürfen auf meinem Blog nicht fehlen. Schwerpunkte sind Hamburg und Hannover. aber Ihr findet noch viel mehr auf den Deutschland-Seiten.

Winnetou, Kara ben Nemsi und ich

Karl May-Bücher: Winnetou und durch die Wüste

Aktualisiert vor 10 Monaten .Ein Besuch in der Villa Shatterhand in Radebeul bei Dresden Es gibt kaum jemand, etwas, was mich in meiner Kindheit und Jugend so bewegt und für’s spätere Leben geprägt hat wie Karl May und seine Bücher. Schon mit 10 Jahren habe ich sie alle verschlungen: Winnetou, Durch die Wüste, der Schatz im Silbersee usw.. Seltsamerweise lagen […]

Weiterlesen

Das Übersee-Museum Bremen – eine Reise um die Welt

Aktualisiert vor 1 Jahr .Für Reisende ist das Übersee-Museum Bremen ein Muss. Ein Museum von Reisenden für Reisende und alle, die etwas von der Welt sehen möchten. Im 19. Jahrhundert reisten vor allem reiche Geschäftsleute und Forscher in die Welt. Sie sammelten und sammelten alles, was sie interessant fanden: Gefäße, Waffen, Skulpturen und vieles, vieles mehr. Bremen hatte als Hanse- […]

Weiterlesen

Hildesheim: Roemer- und Pelizaeus-Museum

Aktualisiert vor 1 Jahr .Im Roemer- und Pelizaeus-Museum in Hildesheim gibt es zur Zeit zwei Sonderausstellungen. Die eine war der Anlass für mich, Ende April 2016 eine mehrstündige Zugfahrt auf mich zu nehmen, um gemeinsam mit einer Freundin von Hamburg nach Hildesheim zu fahren. Die andere war dann die, die mich davon überzeugte, dass der Besuch nicht vergeblich war. Schätze […]

Weiterlesen

Hin und her gerissen: Athena und Marsyas

Athena und Marsyas

Aktualisiert vor 8 Monaten .Liebieghaus Skulpturensammlung Athena und Marsyas Eines Tages entwickelt Athena, die Göttin der Schönen Künste, ein neues Musikinstrument, eine Doppelflöte, die Auloi. Sie ist ganz verzaubert von dem wundervollen Klang der Flöte. Doch dann erzählen ihr Leute, die sie beim Flötenspiel beobachten, dass beim Spiel ihre Wangen aufgebläht werden, so dass sich ihr Gesicht verzerrt und hässlich […]

Weiterlesen

Mit dem Bus durch Deutschland: Flixbus

Flixbus

Aktualisiert vor 3 Monaten .Mit dem Flixbus unterwegs Dieser Artikel ist nicht gesponsert! Jedenfalls würde ich den 3-Euro-Gutschein nicht als Sponsoring bezeichnen. 3,- Euro lassen mich auch nicht in hemmungslose Lobhudelei ausbrechen (was ich aber auch bei größeren Beträgen nicht mache). Deshalb ist alles, was ich jetzt schreibe, ganz und gar meine ehrliche Meinung. Anmerkung: Flixbus und MeinFernbus sind mittlerweile […]

Weiterlesen

Frankfurt – Reisebericht 2015

Frankfurt

Aktualisiert vor 2 Monaten .Es wird Zeit, dass ich von meinem Wochenendtrip nach Frankfurt berichte. Zunächst in der Form eines Reiseberichts. Auf einzelne Punkte werde ich später genauer eingehen, zum Beispiel auf die Fahrt mit dem Flixbus und das tolle Hotel, in dem ich gewohnt habe. Einige kurze Artikel zu meinem Ausflug hat es schon gegeben. Unter anderem über meine […]

Weiterlesen

Zoo Frankfurt erleben

Komodowaran

Aktualisiert vor 2 Monaten .Tiere erleben – Natur bewahren Der Zoo Frankfurt mag nicht der größte in Deutschland sein, aber er hat viele interessante und seltene Tiere zu bieten. Er ist auch der Zoo, in dem der von mir hochverehrte Prof. Bernhard Grzimek von 1945 bis 1974 Direktor war. Prof. Grzimek war mit seinen Fernsehsendungen und dem Film “Serengeti darf […]

Weiterlesen

Der Bischofsturm in Hamburg

Bischofsturm

Aktualisiert vor 1 Monat .Der Bischofsturm Hamburg abseits der Touristenpfade Eigentlich ist der Bischofsturm bei Besuchern Hamburgs so gut wie unbekannt. Und doch handelt es sich um einen bedeutenden archäologischen Fund. Diese Ausgrabungsstätte an einer der historisch wichtigsten Stellen der Hamburger Geschichte hätte mehr Beachtung verdient. Eigentlich deutet nichts auf ein Museum hin. Wenn man von der Mönckebergstraße Richtung Rathaus […]

Weiterlesen

Die Farben des Frühlings – in Wandsbek

Botanischer Sondergarten

Der Botanische Sondergarten in Wandsbek Eindrücke aus dem Botanischen Sondergarten in Wandsbek vom 18.04.2015 Besonders angetan haben es mir die Kamelien im Botanischen Sondergarten. Sie blühen in verschwenderischer Pracht.   Mitte April ist der Frühling anscheinend schon fast zuende. Die Blütenblätter fallen Infos: Auf 1,5 Hektar findet man gepflegte Gartenanlagen mit heimischen und exotischen Pflanzen. Bänke laden zum Verweilen ein.  […]

Weiterlesen

Das Firmament in der U-Bahn-Station

Das Firmament in der U-Bahn-Station

Aktualisiert vor 2 Monaten .Hamburg abseits der Touristenpfade: Kunst im Untergrund – das Firmament Stephan Huber & Raimund Kummer “Hauptbahnhof-Nord” 1994 Ursprünglich 1991 für eine Kunstausstellung in der Kunsthalle geschaffen, fand die Installation “Firmament” ihren endgültigen Platz in einem verlassenen U-Bahn-Schacht am Hauptbahnhof. Die Künstler Stephan Huber (*1952) und Raimund Kummer (*1954) hatten ursprünglich ein sehr viel umfangreicheres Kunstwerk ausgestellt. […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6