Reiseberichte aus China, Asien und der Welt

Ich habe es immer geliebt, Reisetagebuch zu schreiben. Das war neben dem Vergnügen, Erlebnisse und Begegnungen festzuhalten, auch eine Notwendigkeit. Denn schon früh habe ich viel unterwegs

Reisebericht schreiben im Hof eines schönen Hotels in China

Beim Tagebuch Schreiben im Hotel

fotografiert. In Zeiten der analogen Fotografie fand ich dann nach der Reise, wenn die Fotos endlich vor mir lagen, Bilder von Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Menschen vor, an die ich mich kaum noch erinnern konnte.

Deshalb verfüge ich heute über zahlreiche handgeschriebene Reiseberich, angefangen von meiner Klassenreise nach Rom 1972 bis zu meiner Großen Asienreise 1991/1992.

Danach bin ich mehr und mehr dazu übergegangen, meine Eindrücke und Reiseberichte digital festzuhalten und aufzuschreiben. Daraus ist mein Bambooblog entstanden.

Heute finde ich es interessant, zu lesen, wie ich vor 20, 30 oder gar 40 Jahren gereist bin. Was war damals anders? Was ist gleich geblieben? Welche Herausforderungen stellt das Reisen heute noch?

Hier findet Ihr meine Reiseberichte aus mehr als 40 Jahren. Von Kurztrips und Städtereisen bis zu denen von meinen zahlreichen China-Reisen!

Viel Spaß!

China 2015 Tage 1 und 2

Shanxi und Peking August 2015 Irgendwie funktioniert in China nicht alles so, wie ich es mir vorgestellt habe. Deshalb hier nur eine Zusammenfassung, so lange mir das WLan erhalten bleibt. Auch das Hinzufügen von Fotos gestaltet sich kompliziert. Was geht? – ZDF und NDR: Also Fernsehen gucken und Nachrichten hören ist kein Problem – Spiegel online – ich bleibe auf […]

Weiterlesen

Die Taklamakan-Wüste

Lastwagen auf einer Piste in der Taklamakan - Wüste

Die Fahrt durch die Taklamakan-Wüste kann ziemlich eintönig und anstrengend sein. Doch es bieten sich immer wieder interessante Ausblicke. Fotomotive ohne Ende! Auf zwei Touren (1992 von Kashgar nach Turfan und 2007 von Turfan nach Kashgar) habe ich einen intensiven Eindruck von dieser fantastischen Landschaft gewonnen,  Wikipedia: Die Taklamakan-Wüste (auch Takla Makan, chinesisch 塔克拉瑪干沙漠 / 塔克拉玛干沙漠, Pinyin Tǎkèlāmǎgān Shāmò oder […]

Weiterlesen

It’s part of the adventure! Mexiko

Bonampak Yucatan

China? Nein, nach all den Reisen nach China und Asien musste es 1997 mal woanders hin gehen. Also erfüllte ich mir den Traum von einer Reise nach Mexiko: Ausgrabungen, Ruinen, alte Kirchen und Tempel, eine uralte Geschichte – dazu noch schöne Strände, Urwald – all das sprach für ein interessantes Reiseziel. Höhepunkt sollte der Besuch der damals fast unbekannten Ruinen […]

Weiterlesen

Kashgar gestern und heute – Die Mao Statue

Mao Statue Kashgar

Mao Statue von Kashgar Ich hatte die großartige Gelegenheit, zweimal die Stadt Kashgar im äußersten Westen China, in der Provinz Xinjiang, zu besuchen: Während meiner Großen Reise im Juni 1992 und dann noch einmal während einer Rundreise entlang der Seidenstraße. Kashgar ist unter Reisenden besonders wegen seines lebhaften und riesigen Viehmarkts berühmt. Ich habe diesen Markt 1992 noch ganz traditionell […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs – Der unheimliche Typ im Schlafsaal

Kunming Abenteuer

In Kunming bekam ich zum ersten Mal unterwegs eine Ahnung davon, dass man nicht immer die allerbilligste Absteige nehmen sollte. Aber ich hatte mich an Schlafsäle gewöhnt und auch einige gute Erfahrungen gemacht (Shanghai). Doch natürlich ist das Schlafen zusammen mit mehreren unbekannten Menschen in einem Raum auch immer mit Unsicherheiten verbunden. Wie sicher sind meine Sachen? Wann kommen die […]

Weiterlesen

Von der Angst unterwegs – John und die Drogen

Jinghong Weg

Manche Gegenden in Südostasien sind bekannt dafür, dass man leicht an Drogen jeder Art rankommt. China ja eigentlich nicht. Trotzdem gibt es Gebiete, in denen Drogen wie Opium und Haschisch angebaut werden. Da glaubt manch einer, dass er dort auch gut und günstig an solche Dinge herankommt. Doch die Chinesen verstehen da keinen Spaß! Nicht nur einmal habe ich von […]

Weiterlesen

Das wirklich große Abenteuer in Südchina

Sommer 1993, Semesterferien. Südchina, Provinz Guangxi. Im Bewusstsein, dass ich nun schon ein wenig Chinesisch sprach, war ich in Gegenden aufgebrochen, die damals in keinem Reiseführer beschrieben waren, nur ausgerüstet mit einem chinesischen Taschenatlas und ein paar vagen Vorstellungen von bunten Märkten, exotischen Minderheiten und fremden Landschaften. Ein Erlebnis während dieser Reise verkörpert für mich bis heute, was Abenteuer für […]

Weiterlesen

Du glaubst, das gibt es nur in China?

Balkon in Chengdu

Letztes Jahr fand ich diesen Anblick (von meinem Hostel in Chengdu aus) so bemerkenswert, dass ich ein Foto machen musste. Irgendwie denke ich dann immer, sowas gibt es nur in China. Aber weit gefehlt! An einem schönen Juli-Mittag in Hamburg saß ich mit meiner Schwester vor dem Maritimen Museum und staunte plötzlich über diesen Anblick: Über die Gewohnheit der chinesischen […]

Weiterlesen

Pleiten, Pech und Pannen auf Reisen

Schnecke in Irland

Da ich seit vielen, vielen Jahren reise, kann ich so einiges zu dem Thema “Pleiten, Pech und Pannen auf Reisen” erzählen. Wahrscheinlich könnte ich einen eigenen Blog damit füllen. 😉 Sicherlich wird noch die eine oder andere Geschichte ihren Weg in meinen Blog finden. Ach, was wäre das Reisen ohne die Herausforderung des Unvorhergesehenen, ohne das Überwinden und Meistern von […]

Weiterlesen
1 7 8 9 10