Natürlich reise ich auch in Deutschland und besuche kleine Orte und große Städte. Die dürfen auf meinem Blog nicht fehlen. Schwerpunkte sind Hamburg und Hannover. aber Ihr findet noch viel mehr auf den Deutschland-Seiten.

Hamburg – Christopher Street Day 2014

Christopher Street Day 2014

Heute ist Christopher Street Day 2014 mit einer tollen Parade in Hamburg. Ein buntes Fest! Auch immer ein wenig Karneval Hier meine Eindrücke dazu: Der Christopher Street Day (CSD) ist ein Fest-, Gedenk- und Demonstrationstag von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender-Personen. An diesem Tag wird für die Rechte dieser Gruppen sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung demonstriert. Die größten Umzüge anlässlich des CSD im deutschsprachigen Raum finden in Köln und Berlin statt. Die Bezeichnung Christopher SD ist nur in Deutschland, Teilen Österreichs und […]

Weiterlesen

Hamburg – Hafen – Hop-On Hop-Off

Hamburg Hop on Hop off

Am Ende der Landungsbrücken, bei Brücke 10, steht ein kleines Häuschen. Unscheinbar, fast unsichtbar, der Trubel der Touristen findet kaum hierher. Schon weit vorher haben sie ihr Fischbrötchen gegessen, sind in eines der Schiffe zur Hafenrundfahrt eingestiegen. Die Maritime Circle Line Das Häuschen ist das Kassenhäuschen der Maritime Circle Line. Hier fahren die kleinen Barkassen ab, die eine der interessantesten […]

Weiterlesen

Mein Kaktus blüht

Königin der Nacht-Kaktus

Mein kleiner grüner Kaktus blüht! Seit Juli 2014 jedes Jahr! Aus meinem einst wirklich kleinen grünen Kaktus ist ein stattliches Exemplar geworden. Jedes Jahr erfreut er mich mit ein bis zwei zauberhaften Blüten. Heute ist es mal wieder so weit! Es handelt sich um einen Kaktus der Gattung Echinopsis. Das ist keine echte Königin der Nacht. Aber er wird wegen […]

Weiterlesen

New Silk Road: Von Shanghai nach Hamburg in 57 Tagen

Shanghai Hamburg Ralley 2014

New Silk Road 2014 Mit dem Auto von China nach Deutschland: 18.000 Kilometer, 57 Tage, 12 Länder Müde, erleichtert, strahlend, so kamen sie am Freitag, 18.07.2014,  in Hamburg an: 8 Teams aus China mit ihren Autos. Rund 18.000 Kilometer lagen hinter ihnen. Auf ihrem Weg entlang der uralten Handelsrouten der Seidenstraße hatten sie zwölf Länder durchquert, Wüsten erlebt, hohe Gebirgspässe […]

Weiterlesen

Um uns herum nur nichts

Mann in Rot

Um uns herum nur nichts Das letzte Kleinod: Dokumentartheater über den Arbeitsalltag auf See Eine einfache Holztribüne, am Ende der Welt möchte man meinen. Das Bühnenbild: Die Elbphilharmonie, der Kreuzfahrtterminal, die AIDAsol, davor noch ein paar Kräne, ein Kanal, durch den am Samstagabend das eine oder andere Partyboot fährt. Hamburg, Leben, Michel, Hafencity: Ganz nahe und doch so weit weg. […]

Weiterlesen

Traumhaftes Konzert mit dem Akkordeon

Akkordeonspieler

Igor und sein Akkordeon – Sommerfest 2014 Am Freitag habe ich das Glück gehabt, einem virtuosen Akkordeon-Spieler zu lauschen. Zunächst war er für die Hintergrundmusik eines Sommerfestes zuständig. Er spielte so Stücke wie „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“. Es war kaum zu verhindern, dass dies bei all dem fröhlichen Zusammensein fast unterging. Dann spielte er Tango und schon […]

Weiterlesen

Exotischer Blitzurlaub in Hannover

Pagode Vien Giac Hannover

Am Wochenende (Mai 2014) wurde in der Pagode in Hannover das Vesakh-Fest gefeiert. Das ist eine bunte exotische Feier mit einem vietnamesischen Markt, vielen leckeren exotischen Genüssen und natürlich vielen buddhistischen Zeremonien. Es wurde Sonne erwartet und viele tausend Vietnamesen aus Norddeutschland strömten nach Hannover. Die Pagode Vien Giac in Hannover ist einer der größten vietnamesisch buddhistischen Tempel in Nordeuropa […]

Weiterlesen

Hamburger Hafengeburtstag 2014

Hamburg Hafengeburtstag 2014 Segelschifee

Natürlich war ich auch 2014 auf dem Hafengeburtstag trotz Schiitwetter und obwohl er noch gar nicht offiziell eröffnet war. Hier einige Impressionen: Bei meinem Besuch bin ich meinem Motto „Abseits der Touristenpfade“ treu geblieben. Warum sage ich zu diesem Mega-Event  „abseits der Touristenpfade“? Ich war rund 3 Stunden vor dem offiziellen Beginn dort. Noch war überall ein gutes Durchkommen. Ich […]

Weiterlesen

Mahnmal für die Kinder vom Bullenhuser Damm

Mahnmal Bullenhuser Damm Koffer

Bedrückt stehe ich in den kalten Kellerräumen der Gedenkstätte Bullenhuser Damm. Hier wurden noch im April 1945 20 Kinder ermordet. Dies Mahnmal erzählt ihre Geschichte und hält das Gedenken an sie aufrecht. The story of the Children from Bullenhuser Damm In the night from 20 to 21 April 1945, SS troops murdered 20 Jewish children and at least 28 adults […]

Weiterlesen

Hamburg – Horn – Not

Bettler in Hamburg

Winternotprogramm in Hamburg 2013/2014 Am kleinen Einkaufscenter Horner Rennbahn stehen sie seit einigen Wochen so gegen 18 bis 19 Uhr, die „Dreibeinigen“ oder „Krückenmänner“, Bettler aus Osteuropa, oder korrekter Armutsmigranten aus Südosteuropa. Sie warten darauf, dass sie in ihre Unterkunft an der Weddestraße können. 10 bis 20 dunkel gekleidete dick eingemummelte Männer mit je einer Krücke stehen zusammen, lachen, trinken […]

Weiterlesen
1 13 14 15 16