Ich liebe die chinesischen Schriftzeichen! Wenn mir eines besonders gefällt oder wenn ich eine interessante Redewendung finde, dann poste ich das hier. Viel Spaß mit Chinesisch!

LieblingsChinesisch: ungefähr so – oder so

Aktualisiert vor 3 Jahren .Ich bin mal wieder auf einen, nein mehrere Lieblingsausdrücke gestoßen: “ungefähr” kann man auf Chinesisch auf vielerlei Art ausdrücken. 1. Ungefähr Dieser Begriff, der eigentlich einfach links und rechts bedeutet, kann je nach Zusammenhang viele Übersetzungen erhalten: Schlingern: Etwas schaukelt von links nach rechts Etwas im Griff haben: Man hat es fest in der linken und […]

Weiterlesen

Mafan = Probleme, Unbequemlichkeit, Nervkram

Ein offener Gullideckel - wirklich Ma Fan - bringt Probleme

Aktualisiert vor 1 Jahr .Es gibt chinesische Worte, die sich in meinen täglichen Sprachgebrauch eingeschlichen haben. Dazu gehört der wunderbare Ausdruck 麻烦 máfan = Scherereien, Probleme, Schwierigkeiten Sogar die Übersetzung “Fisimatenten” habe ich bei leo.org gefunden! 😉             Es gibt kaum einen besseren Ausdruck, um etwas zu beschreiben, was irgendwie Scherereien macht. Mafan = Probleme Mai […]

Weiterlesen

Ich verstehe nicht

Aktualisiert vor 3 Jahren .Ich verstehe nicht Das war so ziemlich der erste chinesische Satz, den ich schon 1987 auf meiner Reise durch China lernte. „Ich verstehe nicht.“ Relativ einfach auszusprechen, auch die Töne machen keine allzu großen Probleme. Man wird verstanden! Doch genau darin liegt das Problem. Denn niemand erwartet in China von Dir, dass Du Chinesisch sprechen kannst. […]

Weiterlesen

Eine Hand – Chinesisch bis zehn zählen

Chinesisch bis 10 zählen

Aktualisiert vor 5 Tagen .Wichtig, nützlich, einfach: Auf Chinesisch bis zehn zählen Da rät man Dir, dass Du einige Worte des besuchten Landes lernen solltest: Danke, Bitte, Guten Tag usw. Auch die Zahlen von eins bis zehn solltest Du beherrschen. Sagt man. Und dann? Chinesisch scheint so fremd. Wie spreche ich die Zahlen richtig aus? Was ist, wenn ich das […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch – Elektrizität – Dian

Wuzhen Bibliothek

Aktualisiert vor 3 Jahren .Ein vielfältig einsetzbares Schriftzeichen ist das Zeichen für „Strom, Elektrizität“. Ich liebe es! Entstanden ist es aus dem alten Schriftzeichen für „Blitz“. Früher (oder auch noch in den in Taiwan oder Hongkong gebräuchlichen Langzeichen) trug der Blitz das Regenradikal, das auch im modernen Chinesisch viele Schriftzeichen aus dem Bereich „Wetter“ kennzeichnet. Das untere Schriftzeichen ist das […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Das Radikal Krankheit

Aktualisiert vor 1 Jahr . Das Radikal, das bei fast allen Schriftzeichen zu finden ist, die mit Krankheit, krank sein zu tun haben, hat bei Wikipedia die Nr. 104. Das kann in anderen Wörterbücher anders sein. Das Radikal hat 5 Striche. Wikipedia hat eine nette Erklärung, wie das Radikal entstanden ist: Ursprünglich zeigte das Schriftzeichen einen Menschen, der schmerzverkrümmt auf […]

Weiterlesen

Das Qingming-Fest

Aktualisiert vor 5 Monaten .Am 04.04. in China ein Feiertag: das Qingming-Fest, das “Fest des Gräber Fegens”. Was es damit auf sich hat, erfahrt Ihr hier: Das Fest, an dem die Chinesen zu den Gräbern ihrer Ahnen ziehen, um es zu säubern und neu zu schmücken. So wird dieses Fest im Englischen auch “Tomb Sweeping Day” genannt. Es fällt jedes […]

Weiterlesen

LieblingsChinesisch: Schwanger

Aktualisiert vor 3 Jahren .Vor ein paar Tagen bin ich über ein Schriftzeichen gestolpert, das ich in seiner Genialität schon immer geliebt habe: schwanger. Aber da ich das zugegebenermaßen kaum brauche, ist es bei mir in Vergessenheit geraten: Es handelt sich um das grandiose Schriftzeichen für “schwanger”: Das Schriftzeichen  “Schwanger”setzt sich aus zwei Teilen zusammen, die für sich genommen auch […]

Weiterlesen

Pilze!

Aktualisiert vor 3 Jahren .UPDATED! Ich habe im Musee Guimet, Paris, ein Porzellangefäß in der Form des kostbaren Ling Zhi Pilzes gesehen und fotografiert. Oktober 2015: Zu meinem allergrößten Entzücken habe ich in dem kleinen “Garten” vor dem Haus Pilze entdeckt! Unter den Bäumen wachsen ganze Ringe, Pilze unterschiedlichster Sorten. Am schönsten sind die Fliegenpilze. Natürlich möchte ich Euch auch […]

Weiterlesen

Dumm, dümmer, 250 in China

Altstadt Lijiang

Aktualisiert vor 5 Monaten .Die Zahl 250 in China steht für große Dummheit und 250 (二百五 èrbǎiwǔ) ist eine schwere Beleidigung. Diese entspricht unserem “Dummkopf”. Das erklärt man mit dieser schönen alten Geschichte: Während der Nördlichen und Südlichen Dynastien (420 – 589 n. Chr.) gab es in China viele verschiedene Königreiche, unter anderem das Reich der Südlichen Qi-Dynastie (479–502). Es […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 7